Die Weihnachtliche Schnitzeljagd

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Vom 7. bis 10. Juni geht es zum Forentreffen nach Frankfurt. Kurzentschlossene können jederzeit noch teilnehmen. Klick mich fest
    • Imperator Bob schrieb:

      TauPandur schrieb:

      Hab noch einige Steamkeys rumliegen die den Pile of Shame von einigen hier erhöhen können.
      Danke für das Angebot, wobei der schon vorhandene Pile of Shame der User auch ein Grund für die eher geringe Teilnahme gewesen sein kann ^^
      Exakt - ich hatte schon einen Großteil der genannten Spiele (und natürlich alle noch nicht angespielt xD).
      Abgesehen davon hätte mich zwar die Schnitzeljagd interessiert, aber so war ich in den Weihnachtstagen doch meistens unterwegs bzw. bei meiner Familie, weswegen ich die Aktion nur so beiläufig kurz am Handy gesehen habe und daher auch keine Zeit hatte dafür!

      Nichtsdestotrotz: Vielen Dank für die Aktion - ist ja trotzdem eine coole Sache! :)
    • TauPandur schrieb:

      es gibt kaum eine Zeit in der eine aufwändige Schnipseljagd weniger möglich ist als Weihnachten. Familie, Freund(in) ggf. Kinder.
      Dieses Klientel war auch nicht die Zielgruppe der Jagd. :) Mehr die an Heiligabend gelangweilte "Jugend". :) So oder so ähnlich stands ja auch in der Ankündigung. ;)

      Von dem her...alles gut. Und als Gast kann sich auch keiner beschweren. :bow:



      Ich gehe nicht euren Weg - ihr seid mir keine Brücken.
      - Friedrich Nietzsche -
    • Mir hat die Aktion auch sehr viel Spaß gemacht um ebenfalls mal Feedback zu geben. Aber ich glaub das hat man auch gesehen. :D

      Die Idee mit dem Endcode ist vermutlich am besten, damit auch nur wirklich Mitglieder vom Forum das abgreifen.

      Das ich Dead Rising nicht dabei hatte war zwar ein bisschen blöd, aber ich hab wegen der Freude an der Jagd mitgemacht und so hat man auch nen guten Rückblick über das ganze Jahr bekommen. ;)
      Soldaten: Menschen die offene Rechnungen der Politiker mit ihrem Leben bezahlen; Ron Kritzfeld