[TWS: ToB] Der (schnelle) Frage & Antwort -Thread

    • [TW: Saga]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Die neue TWL Season ist mit einem mehrere Titel umspannenden Turnier gestartet alles relevante dazu findet Ihr hier Klick mich hart
    • [TWS: ToB] Der (schnelle) Frage & Antwort -Thread

      Anlässlich des Erscheinens von Thrones of Britannia sollten wir alle künftigen Fragen zum Spiel hier sammeln und versuchen gemeinsam zu beantworten.

      Ich möchte gleich einmal die erste Frage in den Raum stellen: In euren ersten Erfahrungsberichten wurde gehäuft von den nervigen 1-Einheit-Armeen auf die Nebensiedlungen berichtet. Diese Ärgernis würde ich mit euch teilen, wenn ich denn Thrones of Britannia gekauft hätte.

      1. Wie ist denn das Armeesystem organisiert?
      2. Benötigt man grundsätzlich einen Generalscharakter um Armeen aufzustellen und zu führen?
      3. Falls nein, gibt es die Möglichkeit eine permanente 1-Einheit-Garnision pro Siedlung zu modden, um diese Überfällen etwas entgegenzusetzen?
      :bischof: Anhänger der Bewegung zum Verbleib von Lucius Vantarius und Gegner von Waschmitteln namens Brax :bischof:
    • 2. Ja
      1. Es gibt ein Pool aus Einheiten, die sich regelmässig wieder auffüllt. Daraus kann man jederzeit, sofern man ausreichend Gold und Nahrung hat im eigenen Gebiet rekrutieren (in einer Siedlung oder in der Lagerhaltung). Die Rekrutierten Einheiten sind sofort vorhanden, doch haben nur 25% Mannstärke und müssen sich regenerieren.
      3. k.A. man kann aber jederzeit selber einen General aufstellen und ihn mit ein paar Einheiten füllen. Hauptstädte können Garnisionsgebäude bauen (die Nahrung und Gold verbraucht) und neben der vergrößerte Garnision auch die Bewegungsgeschwindigkeit in der Provinz für geg. Armeen veringert.
    • Neu

      Habe mir gestern ToB gekauft. Ich habe mir nicht den Blut-DLC geholt, weil ich keine Lust hatte 2,49EUR auszugeben. Jetzt habe ich eben das Spiel zum ersten Mal gestartet und gesehen, dass ich den DLC bereits besitze. Im Grafikmenü kann ich auch Bluteffekte an- bzw. abschalten. Steam sagt mir, dass ich mir den DLC am 30.05.2015 (!!!) gekauft habe. Ich bin ein bißchen verwirrt, weil ich mir diesen DLC definitiv nicht gekauft habe. Es stört mich jetzt aber auch nicht. :D

      1. Weiß jemand, warum ich diesen DLC habe? Gab es irgendwann eine Aktion, wo dieser DLC kostenlos verschenktz wurde?

      2. Kann es sein, dass ToB besser auf Mehrkerne optimiert wurde als z.B. Attila? Mir schlägt das Spiel vor die Grafikeinstellungen auf "ultra" zu verwenden. Komme auf 45FPS im Benchmark, was für mich okay ist. In Attila komme ich auf "ultra" nur auf 25-35FPS.
    • Neu

      Lord Wolhynia schrieb:

      Jetzt habe ich eben das Spiel zum ersten Mal gestartet und gesehen, dass ich den DLC bereits besitze. Im Grafikmenü kann ich auch Bluteffekte an- bzw. abschalten.
      Ich glaube, der DLC ist hauptsächlich für Splatter Effekte, also deutlich und übertrieben mehr Blut als die Standardeinstellungen hergeben.

      Mit welcher Fraktion hast Du angefangen?
    • Neu

      Brocas Helm schrieb:

      Ich glaube,bin mir aber nicht sicher,das es den DLC für Besitzer von Attila gratis gab.

      Danke, ja das war auch so. Hat mir ein Kumpel noch gestern erzählt. :thumbup:

      @Gaius Bonus

      Eigentlich noch mit keiner Fraktion. Habe gestern Abend mal mit Westsachsen nur eine Kampagne gestartet, um mir mal die Karte anzuschauen und ein bißchen in den Menüs herumzuklicken. Aber keine Runde gespielt.
      Ich weiß noch nicht mit welcher Fraktion ich spielen werde. Da ich die Uthred-Saga komplett gelesen habe, drängt sich da natürlich Westsachsen auf. Aber eine dänische Fraktion wie Northumbria finde ich auch cool. In M2TW habe ich Langbogenschützen geliebt :love: . Von daher müsste ich mit Gwynned starten.

      Kurzum, ich bin völlig überfordert ;)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher

    • Tags