TW: Three Kingdoms - Allgemeine Diskussion

    • [TW:TK]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Vom 7. bis 10. Juni geht es zum Forentreffen nach Frankfurt. Kurzentschlossene können jederzeit noch teilnehmen. Klick mich fest
    • John schrieb:

      ....

      Die erste Kritik an Three Kingdoms.
      Bei dieser Kritik muss man allerdings bedenken...
      ... sie ist von Januar, also hat die Verschiebung noch nicht bedacht und basiert auf einen alten Build (vom Jahreswechsel)
      ... der Kritiker hat selber nicht gespielt und kritisiert das Spiel anhand den Videos von Presse Termin (u.A. war dort eine komplett andere Balancing wie total übermächtige Helden
      ... etliche Punkte, die Kritisiert wurden, ist inzwischen von CA angegenagen worden (wie man bei den Livestreams schon sehen konnte)

      Den Stream vom Mittwoch habe ich noch nicht aus Zeitgründen anschauen können, geht aber mit Ma Teng weiter im Historischen Modus:
      twitch.tv/videos/394871178

      Inzwischen wurden auch die Systemvorraussetzungen bekannt gegeben.
    • Und wieder gab es einen Stream für 3K: twitch.tv/videos/398403517

      Diesmal im Romance Mode mit Kong Rong und Einheitengröße auf Extrem.
      - auf Extrem ist die Einheitengröße um 50% größer als Ultra(240 bei Infanterie und 60 bei Kavellarie)
      - Tutorial Videos sind in der Vorbereiung
      - Es wurden etliche Einstellungen gezeigt
      - im Stream sind mir keine Bugs im aktuellen Build aufgefallen
    • Corvus schrieb:

      - im Stream sind mir keine Bugs im aktuellen Build aufgefallen
      Bis auf die frei schwebenden Türen von den zerstörten Mauern ^^
      Die letzten beiden Streams sahen doch schon sehr ordentlich aus und schön zu sehen, dass CA die Einheitengrößen hochschraubt.

      Für etwas Hintergrundwissen: Kings and Generals haben in ihrem neuestem Video den Aufstieg des Königreich Wu´s und dessen "Kleinen Eroberer" Sun Ce beleuchtet. Der Sun Clan kann angeblich ihre Linie auf den berühmten Militärtheoretiker Sun Tsu zurückführen.
      Da das gesprochene Script als englischer Untertitel hinterlegt ist, kann man über Youtube auch die automatische Übersetzung ins Deutsche einstellen.

    • Filusi schrieb:

      Thx, vor allem für den Hinweis mit der Übersetzung. :)
      Gerne doch. Funktioniert auch beim zuvor geposteten Video zur Schlacht von Guandu. Generell ist der ganze Kanal neben BazBattles sehr empfehlenswert.

      Heute gab es den vorerst letzten Livestream zu Three Kingdoms und CA hat noch einige kleine Feature präsentiert.

      - Alternative Einheitenkarten:


      Persönlich hätte ich stilisierte wie in etwa Shogun bevorzugt, aber gerenderte Einheitenbilder gehen auch.

      - Chinesische Synchro
      - Der Spieler hat die Möglichkeit seine Hauptstadt zu verlegen
      - Es gibt ein neues eigene Untermenü, wo alle dem Spieler bekannten Charaktere und Ihre Beziehungen übersichtlich dagestellt werden und zeitgleich zum finden und sortieren dient:


      Erinnert etwas an das System aus den Koei Titeln, alá Romance of the Three Kingdoms und Nobunagas Ambition, aber besser gut geborgt als schlecht erfunden.



      - Kleinere und generisch kreierte Charaktere haben die Möglichkeit legendären Status zu erreichen, wenn sie eines ihrer 5 Attribute auf 100 bringen können. Für den historischen Records Modus eher uninteressant, aber im Romance Modus haben diese Charaktere auch das Wundensystem. Sprich, sie können ein paar mal in der Schlacht "fallen" bevor sie endgültig das Zeitliche segnen.
      - Via den Optionen kann man in der Schlacht zwischen zwei Shader Optionen wechseln. Romance Modus für intensive Farben alá Shogun 2 oder Record Modus für den eher schmutzigeren Look, wie man ihn aus Attila kennt: Link zum Video Clip


      Ein nettes KI Highlight war, wie Cao Cao versuchte den Kommentator in einen Krieg gegen Yuan Shao zu ziehen.
      Mit diesem hatte man erst vor wenigen Runden Frieden geschlossen und es wäre damit ein Vertragsbruch durch den Spieler, der seine Reputation ins Negative ziehen würde. Zweimal versuchte es KI Cao Cao, beide male lehnte der Kommentator ab. Daraufhin warf Cao Cao ihn aus der Koalition und sofort erklärten mehrere kleinere Warlords dem Spieler den Krieg. Eine gut laufende Kampagne wurde damit schnell zu einer kleineren Herausforderung.


      Der Soundtrack wurde um ein paar Titel erweitert und ist weiterhin großartig :thumbup:
    • Da war Twillight ein wenig schneller.

      Noch mehr Einheitenbilder:


      Die letzten drei Streams waren schon sehr interessant. Zudem mehr man, dass noch viel am Balancing geschraubt wird. Im ersten Teil waren die Trbuchet durch ein Bug IMBA(extra Großer Explosionsradius) und wurden im zweiten Teil dann zusätzlich genervt.
      Um im letzten Stream scheinen die Generäle viel mehr anfälliger für Schaden zu sein, so schnell, wie die gestorben sind.
    • Achso, ja stimmt da war was. Glaube ich aber nicht, dass es das wieder geben wird. Shogun 2 hatte mit das aufwendigste Multiplayer-System, scheint sich für CA aber nicht so sehr gelohnt zu haben. Vermutlich haben 90% trotzdem nur Singleplayer gespielt und dann lohnt sich der Aufwand und die Infrastruktur nicht, sonst hätte es das denke ich schon früher wieder gegeben.
    • Anscheinend ist die NDA für Stremer/Youtuber abgelaufen und der Hypetrain wurde aktiviert. So gibt es etliche 1h Videos von der Kampange auf Youtube und auch schon die ersten Ersteindrücke.

      Und Showcases von verschiedenen Early Game und End Game Einheiten:


      EDIT:
      EIn sehr interessantes Videos eines Youtuber, der die Diplomatie etwas ausreizen und testen wollte:

      Fazit: Mit Yuan Shao hatte er zum Schluss drei Vasallen (ink. Cao Cao) und die Dplomatie ist im Vergleich zu den vorherigen Teile um eines besser und nachvollziehbarer geworden.

      EDIT2:
      Ich habe jetzt das Spiel vorbestellt (45€ war einfach ein zu gutes Angebot, um weiter zu warten).
      Jetzt habe ich die Qual der Wahl , welchen Warlord zu wählen. Soll ich versuchen das Han Reich zu erhalten oder eine eigene Dynastie zu gründen? Soll ich das Reich reformieren oder in Axt und Feuer vernichten?
      Irgendiwe habe ich wieder Lust ein AAR wie damals mit Athen in Rome 2 zu erstellen (der Romance Mode bietet sich für einen RP Stil direkt an...)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Corvus ()

    • Im heutigen Stream wurde bekannt gegeben, dass ab 13. wird es jeden Tag einen Livestream bis zum Release geben. Zudem sollen noch mehr Infos zu den Gelben Turbanen DLC kommen.

      Diese Woche gab es schon zwei Videos.
      Zum Einen wurde gezeigt, was passiert, wenn der erste sich zum Herscher(König) ernennt:


      Zum Anderen ein paar Infos über den Ersten der 3 Gelben Turban Anführer He Yi:


      EDIT: Streaming Plan bis zum Release wurde veröffentlicht:


      EDIT 2:
      Ein Blog in den alle Einheiten vorgestellt werden ist online gegangen: Unlock Units in TW:3K
      Neben den 5 standart Milizeinheiten haben die Generäle noch Zugriff auf fraktionseigene Einheiten, Einheiten ihrer Klasse und durch Forschung freigeschaltene Einheiten. Zusätzlich bekommt man im Endgame nach den Ausrufen zum König auch Zugriff auf zwei weitere Einheiten.

      Nach langen Überlegen wird wohl mein erstes Spiel mit Yuan Shao sein und wenn ich die Zeit finde auch ein AAR folgen. Auch wenn schon etliche Streamer in den Vorab Events die Startphase mit ihm gezeigt hat, denke ich, dass er am meisten Potential hat, um im das Spiel rein zu kommen. Einfach auf Grün konzentieren, Reis gegen Gold tauschen und damit auch ein Freunde machen, nicht gegen Cao Cao verlieren und dann König des Nordens werden ist mein grober Plan.
      In die engere Auswahl waren bei mir noch Ma Teng, Sun Jian und Lu Bei/Gelbe Turbane.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Corvus ()

    • Ich denke ich werde mit Cao Cao spielen und die zweite Runde, nach Freischaltung, versuchen mit Lu Bu die Welt zu erobern. Wobei die gelben Turbane auch recht interessant klingen. Sun Jian kann ich aber auch gut leiden, hach ich sehe schon, ich hab zu wenig Zeit :rolleyes:
    • Imperator Bob schrieb:

      Ich denke ich werde mit Cao Cao spielen und die zweite Runde, nach Freischaltung, versuchen mit Lu Bu die Welt zu erobern. Wobei die gelben Turbane auch recht interessant klingen. Sun Jian kann ich aber auch gut leiden, hach ich sehe schon, ich hab zu wenig Zeit :rolleyes:
      Bist du ich? ^^
      Mein Fahrplan sieht ziemlich genauso aus, mich reizen aber auch die beiden Banditenfraktionen

      @Corvus
      Ah, der Patron des Narrentages :D
      Freu mich drauf, egal wer es am Ende wird.

      Mal wieder etwas historischer Kontext, die Schlacht an den Roten Klippen:


      Passend dazu ist auch immer John Woos gleichnamiger Film Red Cliffs, den man sich im Directors Cut mal geben kann.
    • Benutzer online 2

      2 Besucher