[HoI4] Am Mittwoch unter Stahlhelmen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Da ich momentan ohnehin eher kränklich bin, bin ich auch nicht unzufrieden wenn heute HOI entfällt.
      „The Wheel of Time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again."
    • Wenn alle hier nur bis 22 Uhr können, kränkeln oder sowieso nicht da sind, dann lassen wir es dann eben sein.
      Schade das die HOI Runde so stirbt (nehme ich jetzt einfach mal an), wurde gerade interessant, aber sowas passiert.

      Na dann bis im neuen Jahr, wenn es dann ggf. mit Stellaris weiter geht. Wenn ihr es mich wissen lasst werde ich dabei sein.

      Bis dahin.

      Beste Grüße

      TauPandur
      DIESER BEITRAG WURDE MASCHINELL ERSTELLT UND IST OHNE UNTERSCHRIFT GÜLTIG
    • So, neues Jahr. Nächste Woche könnte es ja potentiell weitergehen. Da stellen sich jedoch ein paar Fragen:

      1) Wollen wir die Kaiserreich zu Ende führen? Ich würde schon gern wissen, wie sich Russland mit zwei Fronten spielt. Aber es ist auch verständlich, dass nach mehreren, langen Pausen die Luft raus ist und eher der Wunsch besteht, eine neue Runde anzufangen.

      2) Wollen wir einen anderen Wochentag? Ich habe bei der letzten oder vorletzten Session von mindestens zwei gehört, doch lieber wie vorher Mittwochs zu spielen. Ich habe wieder eine Doodle Umfrage (klick mich) erstellt, es aber auf die Mitte der Woche beschränkt.

      Und je nachdem wie die Antworten aussehen, stellen sich dann die üblichen weiteren Fragen. Aber erstmal wieder das ganze ins Rollen bringen.
      Steam-Profil

      "...verantwortungslose Verwaltungsfachangestellte mit Kontrollzwang, also das was wir in Verkennung der Wirklichkeit Regierungen nennen..." - Jochen Malmsheimer
    • 1. Ich wäre für fortsetzen...gut, hatten wir halt eine Pause. Aber warum sollte die Luft raus sein? Ist ja nichts entschieden. Wäre schade um den Spielspaß und die investierte Zeit vorher.

      2. Habe mal für Dienstag oder Mittwoch gestimmt.



      Ich gehe nicht euren Weg - ihr seid mir keine Brücken.
      - Friedrich Nietzsche -
    • Zu 1.) Letztlich ist nur wichtig das der Termin dann auch stattfindet und ich mir nicht sinnlos einen Abend verschwende weil jemand 1 Stunde vorher absagt. Mehr als 2 Abende brauchen wir sicher nicht mehr um es zuende zu bringen da die Reserven bei verschiedenen Teilnehmern (*hust* Westfront *hust*) ins Rennen geschickt werden... und ich gern wissen will wer das Rennen macht. Wobei mein Geheimtipp eigentlich Japan/Indien ist.
      Ich kann aber auch super mit Stellaris leben. Wobei ich hier wirklich auf den ersten Patch warten würde (der OptIn funktioniert zwar gut, ist aber eben nicht final). Wir haben ja in der 4er Runde festgestellt das es ziemlich Laune macht. Von mir aus auch Eu4, auch wenn es sich so anfühlt als hätten sie mit dem letzten Addon ein wenig die Ökonomie zerschossen. In meinem Spanienspiel hatte ich um 1600 ca. 150k Dublonen auf dem Konto ohne Chance das noch in Gebäude oder Truppen umzusetzen...

      Zu 2.) Ich kann mit Dienstag, wie Mittwoch, wie Donnerstag leben. Mittwoch wäre mir schon am liebsten, hier beuge ich mich aber gern - damit mehr Leute teilnehmen können.

      Beste Grüße

      TauPandur
      DIESER BEITRAG WURDE MASCHINELL ERSTELLT UND IST OHNE UNTERSCHRIFT GÜLTIG
    • TauPandur schrieb:

      Wobei mein Geheimtipp eigentlich Japan/Indien ist.
      Das Megabündniss welches schon halb an KI Australien verzweifelt ist. :pfeif: Aber ja setze mich auch stark für eine Fortsetzung von Kaiserreich ein, fand die allgemeine Situation grundsätzlich nicht so unspannend.
      It is better to die for the Empress than to live for yourself.
    • drache schrieb:

      Das Megabündniss welches schon halb an KI Australien verzweifelt ist. Aber ja setze mich auch stark für eine Fortsetzung von Kaiserreich ein, fand die allgemeine Situation grundsätzlich nicht so unspannend.
      Ich finde die Landung in Kanada ja viel interessanter. Frag mich immernoch wie ihr es gemacht habt Truppen auf einer Landprovinz ohne Seezugang zu landen? Oder wurdet ihr da gekesselt?
      Ich tippe auf euch da Indien weiss was es tut und alle anderen Kriegsparteien (mal abgesehen von Brasilien) bis zur totalen Erschöpfung aufeinander eingeschlagen haben, während ihr große Reserven haben solltet.

      Beste Grüße

      TauPandur

      P.S.: Ich wäre fast bereit darauf zu wetten das sich hier nur die "üblichen" melden, was ist mit unserem (Teilzeit)Franzosen Mder1? Wie siehts bei Bitos aus? Wo ist Glue?
      DIESER BEITRAG WURDE MASCHINELL ERSTELLT UND IST OHNE UNTERSCHRIFT GÜLTIG
    • Ich hatte mich vor einiger Zeit schon komplett von der Runde abgemeldet.
      Bin umgezogen (bzw. immernoch dabei) und habe meinen alten PC meinem Bruder überlassen. Mein Laptop ist leider nicht zum zocken geeignet.
      Ich melde mich sobald ich ne neue Maschine zusammen gebaut habe. Die Hälfte der Teile steht sogar schon bereit.
    • Entschuldige Glue, ist nicht bei mir angekommen. Dann noch alles Gute für den Umzug.
      Hat Spaß gemacht die ewige Revolution gegen den Faschismus der Imperialisten weiterzuführen.

      Beste Grüße

      TauPandur

      P.S.: Noch zwei auf der Liste.
      DIESER BEITRAG WURDE MASCHINELL ERSTELLT UND IST OHNE UNTERSCHRIFT GÜLTIG
    • TauPandur schrieb:

      P.S.: Ich wäre fast bereit darauf zu wetten das sich hier nur die "üblichen" melden, was ist mit unserem (Teilzeit)Franzosen Mder1? Wie siehts bei Bitos aus? Wo ist Glue?
      Ich bin primär in der Runde um gelegentlich Paradoxspiele zu spielen. Was es schlussendlich wird ist mir nicht so wichtig. Bin bei allem dabei.
      „The Wheel of Time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again."
    • TauPandur schrieb:

      drache schrieb:

      Das Megabündniss welches schon halb an KI Australien verzweifelt ist. Aber ja setze mich auch stark für eine Fortsetzung von Kaiserreich ein, fand die allgemeine Situation grundsätzlich nicht so unspannend.
      Ich finde die Landung in Kanada ja viel interessanter. Frag mich immernoch wie ihr es gemacht habt Truppen auf einer Landprovinz ohne Seezugang zu landen? Oder wurdet ihr da gekesselt?Ich tippe auf euch da Indien weiss was es tut und alle anderen Kriegsparteien (mal abgesehen von Brasilien) bis zur totalen Erschöpfung aufeinander eingeschlagen haben, während ihr große Reserven haben solltet
      Das mit Kanada war irgendein Engine-Bug, gekesselt ist dort nichts weil dort nichtmal feindliche Truppen sind.
      It is better to die for the Empress than to live for yourself.
    • Es läuft also auf den Mittwoch hinaus. Jedoch ist Mder sich an keinem Wochentag so recht sicher, ob er kann und wir brauchen entweder ihn oder einen Ersatz, der Frankreich oder Deutschland übernehmen kann.
      @Mder1. : Kannst du eigentlich im Voraus wissen (also spätestens Dienstag vorzugsweise), ob es Mittwoch was wird?
      Steam-Profil

      "...verantwortungslose Verwaltungsfachangestellte mit Kontrollzwang, also das was wir in Verkennung der Wirklichkeit Regierungen nennen..." - Jochen Malmsheimer
    • An Mittwochen wäre ich dann auch wieder dabei.
      "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
      aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
      - Albert Einstein

      "Kirche und Naturwissenschaften haben soviel miteinander zu tun wie Gruppensex und Bratkartofflen"
      -Werner Gruber
    • Sehr schön.

      Aber ein Update: Mder kann diese Woche nicht. Mit Black Templar könnte man aber die Lücke füllen. Jedenfalls: Mittwoch 20:00 im Teamspeak.

      EDIT: Anscheinend bei einigen untergegangen oder anderweitig verhindert...dann versuchen wir es nächste Woche. SirSerious wäre eventuell auch ab nächste Woche dabei. Dem habe ich zu kurzfristig Bescheid gegeben. Ich denke, ich gehe wieder dazu über, ein paar Tage vorher nochmal reihum zu schreiben...
      Steam-Profil

      "...verantwortungslose Verwaltungsfachangestellte mit Kontrollzwang, also das was wir in Verkennung der Wirklichkeit Regierungen nennen..." - Jochen Malmsheimer

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DarthFrankiboy ()

    • Neu

      Wir sollten uns vllt. ein paar Gedanken machen, was wir nächste Woche machen wollen, damit wir nicht wieder eine Stunde mit Diskutieren verbringen müssen.

      Was stand zur Auswahl? Hoi-Runde weitermachen (Good Luck Uncle Joe),
      Hoi neu (mod?)
      Stellaris?
      Die Welt muß sicher gemacht werden für die Demokratie.

      Nur ein Friede zwischen Gleichen ist von Dauer
    • Neu

      Georgios schrieb:

      Hoi-Runde weitermachen
      Also mir hats super viel Spaß gemacht....was würde den dagegen sprechen?

      Georgios schrieb:

      (Good Luck Uncle Joe),
      Ja danke. Vom timing her, wäre es wohl besser gewesen noch etwas zu warten bevor ich in den Japanisch-Sowjetischen Konflikt eingreifen hätte sollen. Die "Great Depression" abwarten usw. Aber gut...hinterher ist man immer schlauer. Und der deutsche Adi Mderrrr hätte wohl auch so die Sowjets angegriffen. Die Gelegenheit war günstig und dann bietet es sich auch an, trotz anderer Aussagen vorher, Japan mit zur Achse zu nehmen. Propaganda halt. :D

      Wäre spannend zu sehen wie es ausgehen würde. :mampf: Aber klar, die Komintern und vermeintlichen Großmächte Sowjetunion & Amerika stehen jetzt mit dem Rücken zur Wand. :conan:



      Ich gehe nicht euren Weg - ihr seid mir keine Brücken.
      - Friedrich Nietzsche -
    • Neu

      Ich habe mal wieder eine Umfrage erstellt, um einen groben Überblick über die üblichen Verdächtigen zu haben, Mods mal außen vor gelassen:


      Andere Vorschläge sind natürlich auch willkommen.

      Zum einen dachten wir, dass wir die nächste HoI4-Runde erst nach dem nächsten großen Patch spielen, aber anscheinend ist ja keines der Spiele in einem überaus zufriedenstellenden Status. Obwohl ja bei Stellaris was verbessert wurde, aber da war ja die Mehrheit allgemein nicht so begeistert.

      Bei HoI4 (und auch EU4) könnte man ja eventuell auch mal einen Pool aus Nationen zusammenstellen und dann würfeln, wer was bekommt, mal darauf gepfiffen, dass die wichtigsten Fraktionen auch von den kompetentesten Spielern besetzt sind. Das müssen/können wir dann mit entsprechender Nationenentwicklung und Blockbildung wieder ausgleichen.

      EDIT: Und ich glaube auch nicht, dass wir die 56er-Runde weiterspielen sollten.
      Steam-Profil

      "...verantwortungslose Verwaltungsfachangestellte mit Kontrollzwang, also das was wir in Verkennung der Wirklichkeit Regierungen nennen..." - Jochen Malmsheimer
    • Benutzer online 7

      7 Besucher