[HoI4] Am Dienstag unter Stahlhelmen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das neue Jahr steht bevor und so auch die Fortsetzung unserer Runde, doch der Termin ist wie in der Weihnachtszeit nicht so sicher. Bevor wir wieder einen regelmäßigen Ablauf erreichen, habe ich für die ersten zwei Wochen wieder eine Umfrage erstellt.

      doodle.com/poll/89uw5uiqt3fffcvv

      EDIT:

      So, zwar haben für übermorgen alle einen Haken drin, aber unser indische Spieler Georgios hat noch nicht abgestimmt und war auch in Steam eine Weile nicht online. Er hatte mir auch nach unserer letzten Sitzung mitgeteilt, dass er diese Woche nicht da wäre. Ich hatte sie dennoch mal in dieser Woche drin gelassen - Sachen können sich ja ändern.
      Also setzen wir die Wiederaufnahme unserer Runde auf den Mittwoch, 10ten Januar. Da haben alle einen tiefgrünen Haken drin und ich denke, bei Georgios wird das auch passen.

      Und danach steht dann hoffentlich wieder die Regelmäßigkeit für die Mittwoche fest.
      Steam-Profil

      "...verantwortungslose Verwaltungsfachangestellte mit Kontrollzwang, also das was wir in Verkennung der Wirklichkeit Regierungen nennen..." - Jochen Malmsheimer

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DarthFrankiboy ()

    • Ja, am 10 weiß ich noch nicht ganz ob ich es pünktlich schaffe oder später komme, muss an dem Tag noch was vorher besprechen. Wenns Fix geht, kein PRoblem, wenns dauert wird es wohl nach 8 werden.
      Die Welt muß sicher gemacht werden für die Demokratie.

      Nur ein Friede zwischen Gleichen ist von Dauer
    • Das wird wohl kein großes Problem sein, hauptsache wir spielen. Die Zeit kann man auch gut nutzen, um nochmal sein eigenes Reich unter die Lupe zu nehmen, wieder rein zukommen und uns diplomatische Beleidigungen an den Kopf zu werfen. :D
      Hotjoin gibt es ja zum Glück...
      Steam-Profil

      "...verantwortungslose Verwaltungsfachangestellte mit Kontrollzwang, also das was wir in Verkennung der Wirklichkeit Regierungen nennen..." - Jochen Malmsheimer
    • Am kommenden Mittwoch können sowohl Koukenjin als auch ich nicht an der Runde teilhaben. Da damit Frankreich und England unbesetzt wären, wollte ich fragen ob man die Runde auf einen anderen Termin verschieben könnte.
      "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
      aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
      - Albert Einstein

      "Kirche und Naturwissenschaften haben soviel miteinander zu tun wie Gruppensex und Bratkartofflen"
      -Werner Gruber
    • Habe dafür (mal wieder) eine Umfrage erstellt: doodle.com/poll/qu6aqb7m8g4d3ftf

      Heute gleich ist etwas kurzfristig. Da müssten schon alle zufällig noch nix für den Abend geplant haben, aber ich habe es trotzdem drinnen gelassen. Ansonsten steht aber der Mittwochstermin am 31ten nächste Woche sowieso. Wir schauen hier nur mal, ob da evtl. auch ein weiterer zustande kommen könnte.

      EDIT:

      Alle bis auf zwei haben abgestimmt: Twilight und Mder1. Von Twilight habe ich grünes Licht bekommen, aber Mder war seit 5 Tage in Steam nicht mehr online und hier war auch sein letzter Beitrag am 18. Ich würde sagen, dass wir für morgen eine Session einplanen, aber wenn Mder sich eben nicht meldet, dann wird daraus nix.
      Steam-Profil

      "...verantwortungslose Verwaltungsfachangestellte mit Kontrollzwang, also das was wir in Verkennung der Wirklichkeit Regierungen nennen..." - Jochen Malmsheimer

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DarthFrankiboy ()

    • DarthFrankiboy schrieb:

      Alle bis auf zwei haben abgestimmt: Twilight und Mder1. Von Twilight habe ich grünes Licht bekommen, aber Mder war seit 5 Tage in Steam nicht mehr online und hier war auch sein letzter Beitrag am 18. Ich würde sagen, dass wir für morgen eine Session einplanen, aber wenn Mder sich eben nicht meldet, dann wird daraus nix.
      Manu hat diese Woche einen neuen Job in einer neuen Stadt angefangen. Ich nehm an momentan ist er relativ beschäftigt und hat auch noch nicht alles aufgesetzt. Gestern hat er mir auch privat geschrieben, dass er heute nicht kann, er schaut also momentan nicht oft ins Forum.


      Ach, ich kann morgen leider doch nicht. Theoretisch könntet ihr aber ohne mich spielen, da Italien ohnehin nicht sehr entscheidend ist... Müsste man nur gucken ob die anderen Syndicalisten das auch so sehen.
      Also Italien hat mich ordentlich auf Trab gehalten mit seinen Nadelstichattacken, KI-Italien wäre in der Zwischenzeit schon am Boden gelegen. Du hast zumindest in dem Österreich-Kommunisten Krieg ordentliche Leistungen vollbracht ;)
      „The Wheel of Time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again."
    • Ok, dann würde ich aber sagen, dass wir das morgen lassen. 3 Spieler inkl. USA (ja höchstwahrscheinlich) und Tau muss sowieso früher weg...da würde ich einfach auf den nächsten Mittwoch, 31.01., setzen.

      Kommt mir selbst auch ganz gut gelegen.
      Steam-Profil

      "...verantwortungslose Verwaltungsfachangestellte mit Kontrollzwang, also das was wir in Verkennung der Wirklichkeit Regierungen nennen..." - Jochen Malmsheimer
    • Da am Wochenende meine Oma verstorben ist und die Trauerfeier am Mittwoch stattfindet, werde ich nicht an der Runde teilnehmen können.
      "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
      aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
      - Albert Einstein

      "Kirche und Naturwissenschaften haben soviel miteinander zu tun wie Gruppensex und Bratkartofflen"
      -Werner Gruber
    • Ich sag schonmal im voraus, Mittwoch kommende Woche bin ich auf Urlaub, da werde ich also mal absagen müssen.
      „The Wheel of Time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again."
    • DarthFrankiboy schrieb:

      Mein Beileid, Black.

      @andere Rundenteilnehmer: Mittwoch bleibt erst mal gesetzt. Wir besprechen dann, ob wir was anderes rein schieben oder vertreten...
      Heute Abend bin ich da, aber ich möchte jetzt schon anmerken, dass mir eine Verschiebung von HoI ganz lieb wäre, da ich ohnehin lieber für Klausuren lernen würde und es ohne Frankreich wenig Sinn ergibt weiter Krieg zu führen.
    • An dieser Stelle spreche ich erstmal meinen Dank für die Beileidsbekundungen aus. Ansonsten bin ich nächste Woche wieder verfügbar, übernächste Woche wahrscheinlich auch, das ist noch nicht ganz sicher da ich in Bulgarien bin.

      Eine kurze Zusammenfassung der Ereignisse der letzten Runde würde ich übrigens durchaus begrüßen.
      "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
      aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
      - Albert Einstein

      "Kirche und Naturwissenschaften haben soviel miteinander zu tun wie Gruppensex und Bratkartofflen"
      -Werner Gruber
    • Black Templar95 schrieb:

      Eine kurze Zusammenfassung der Ereignisse der letzten Runde würde ich übrigens durchaus begrüßen.
      Wie Georgios schon sagt, sind wir auf chillig CK2 ausgewichen. Da hatte auch keiner gedrängt, HoI4 weiter zu spielen. Und wie auch schon erwähnt, wird das nächste Woche fortgesetzt.

      Was CK2 angeht, ist es bisher wirklich eine komplett unkompetitive Runde, das einzige, was es etwas stressig macht, sind die Unmengen an Events, mit denen einige zugepflastert werden. ^^

      Aber wenn du da eine kurze Zusammenfassung willst: Nachdem wir in der ersten Runde in einen Desync gelandet sind (wohl wieder das Sprachproblem) und irgendwie jeder aufs Maul bekommen hat, haben wir eine zweite gestartet. Start im 8. Jahrhundert...
      Mder1. hat sich einen extrem gesunden Khan für das nordöstlichste Fleckchen auf der Karte zusammengebastelt, der jetzt schon weit über 90 ist.
      Tau spielt im Norden Irlands vor sich hin.
      Glue war mal Venedig, dann ist aber irgendwas passiert und ich habe ihn aus den Augen verloren...
      Drache hat als byzantinischer Kaiser ordentlich mit Gendefekten und einem Bürgerkrieg zu kämpfen, Georgios als ein Vasall hilft dabei und Alex_of_Newski kam da auch dazu, als mit der Grafschaft Österreichs nix wurde. Deren Vasall-Herrscherbeziehung ist auch des öfteren lustig anzuhören.
      Koukenjin hat sich Wolhynien geschnappt, führt gerade die slawischen Satanisten (The Cold Ones) an und ist jetzt mein Vasall.
      Ich habe mit dem slawischen Böhmen angefangen und erst mal die Herrscher öfter gewechselt als meine Socken. Meine Dynastie musste ich auch erst mal vorm Untergang retten, weil irgendwie jeder entweder bei den Satanisten war oder von denen entführt und geopfert wurde. Nachdem ich ein Sachsen-Dänen-Schweden-Bündnis abgewehrt habe, habe ich auch gleich Polen erobert.

      Aber vorrangig passieren eben allerlei verrückte, lustige Sachen. Im ersten Anlauf, war Tau in derselben Dynastie wie ich und da kann man sich vorstellen, dass der Spaß da nicht zu kurz kommt. Es lag ihm auch unter anderem in der Familie, sich ein Auge raus zuschneiden. Oder wenn Mder nach ein paar Minuten sagt, er sei tot.
      Und ich habe auch aus Versehen einfach mal Selesien, dass ich erst unterworfen hatte, abgegeben. Aber kurz darauf, hatte der Herrscher von Selesien Polen gegründet und ich konnte mit einem Krieg ganz Polen erobern. :D

      Du, Templar, hast dann nächste Woche die Wahl, ob du dich in deinem eigenen Eck auf der Welt verkriechen, jemanden als Nachbarn oder als Vasall das Leben schwer machen willst. ^^
      Steam-Profil

      "...verantwortungslose Verwaltungsfachangestellte mit Kontrollzwang, also das was wir in Verkennung der Wirklichkeit Regierungen nennen..." - Jochen Malmsheimer
    • Da ich keine Ahnung habe wie Ck2 funktioniert würde ich mich einem anderen Spieler als Vasall anbieten, wer daran interessiert ist kann sich ja bei mir melden.
      "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
      aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
      - Albert Einstein

      "Kirche und Naturwissenschaften haben soviel miteinander zu tun wie Gruppensex und Bratkartofflen"
      -Werner Gruber
    • DarthFrankiboy schrieb:

      Glue war mal Venedig, dann ist aber irgendwas passiert und ich habe ihn aus den Augen verloren...
      Ein siegreicher Bauernaufstand hat die Regierungsform zu Republik geändert, und die kann man nicht spielen. Habe dann als Graf von Holland weitergespielt.

      Habe aber gesehen, dass Venedig wieder eine Handelsrepublik geworden ist, also werde ich mich nächsten Mittwoch wieder dort niederlassen.
    • Black Templar95 schrieb:

      Da ich keine Ahnung habe wie Ck2 funktioniert würde ich mich einem anderen Spieler als Vasall anbieten, wer daran interessiert ist kann sich ja bei mir melden.
      Joa, das kannst du dann ja nächsten Mittwoch auf der Karte selbst sehen und entscheiden. ^^
      Steam-Profil

      "...verantwortungslose Verwaltungsfachangestellte mit Kontrollzwang, also das was wir in Verkennung der Wirklichkeit Regierungen nennen..." - Jochen Malmsheimer
    • Drache hat als byzantinischer Kaiser ordentlich mit Gendefekten und einem Bürgerkrieg zu kämpfen, Georgios als ein Vasall hilft dabei

      Ich habe keine Gendefekte! Und Aufstände auch nicht! Sizilien ist höchst stabil, nur weil mein Kaiser ein Totenbeschwörenden Nichtenschwängerer ist heißt das noch lange nichts!
      Die Welt muß sicher gemacht werden für die Demokratie.

      Nur ein Friede zwischen Gleichen ist von Dauer