Remastered-Versionen von Spiele-Klassikern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Remastered-Versionen von Spiele-Klassikern

      Blizzard scheint auf den Remastered Zug aufzuspringen und Starcraft 1 neu aufzulegen: golem.de/news/blizzard-starcra…mer-2017-1703-126939.html

      Ganz ehrlich, was ich bis jetzt gelesen und gesehen habe finde ich ziemlich enttäuschend, ich hätte von Blizzard mehr erwartet. Höhere Auflösung + höherer Zoom + entsprechende UI-Anpassungen sind Dinge die ich eher für eine (kleine) Mod erwarte. Überarbeitung der Sounds ist okay, hab ich aber auch nie als Schwäche von Starcraft empfunden. Für ein Spiel das auch nach 10 Jahren noch gut auf modernen Rechnern läuft, sind mir das deutlich zu geringe Änderungen. Und um zu zeigen, dass man sich wirklich gar keine Mühe gibt, werden auch noch die alten Rendervideos durch Comicartige Sequenzen (ähnlich Diablo 3 denke ich mal) ersetzt werden. Die einzig positive Sache die ich an der ganzen Geschichte finden kann ist, dass das original Starcraft vor der Veröffentlichung der remastered kostenlos wird. Also wer es nicht kennt, kann dann einen echten Klassiker nachholen.

      Wer allerdings Starcraft 2 besitzt, sollte einfach die Starcraft 1 Mod spielen, die ist wirklich sehr gut gemacht und setzt die Missionen aus Starcraft 1 einfach 1:1 in SC2 um: sc2mapster.com/projects/starcraft-mass-recall




      So was haltet ihr davon? Und auch generell davon, dass immer mehr alte Spiele in überarbeiteter Form nochmal released werden? Fallen euch Beispiele ein, die Ihr vorbildlich findet oder andere die ihr als verschlimmbesserung empfindet? Für welchen Klassiker würdet Ihr euch ein Remake wünschen?
    • Imperator Bob schrieb:

      Höhere Auflösung + höherer Zoom + entsprechende UI-Anpassungen sind Dinge die ich eher für eine (kleine) Mod erwarte.
      Hängt wahrscheinlich vom Spiel ab, aber afaik hängt die Auflösung an der Engine, und die ist in der Regel Hardcoded. Diese Dinge sind für mein Verständnis Sachen die eine Mod in der in den allermeisten Fällen nicht ändern kann, weil es keinen Zugriff auf die nötigen Daten und tools hat.



      Imperator Bob schrieb:

      So was haltet ihr davon? Und auch generell davon, dass immer mehr alte Spiele in überarbeiteter Form nochmal released werden?

      Ich hab mir im letzten Weihnachts Steam sale Monkey Island 1 und 2 gegönnt. Als die Spiele rauskamen, hatten wir noch keinen PC, und ich bin auch später nie dazu gekommen diese Klassiker mal nachzuholen.

      Alleine schon aufgrund der kompatibilität mit aktueller Hard und Software (Ich habe mittlerweile Arbeitskollegen die zum urprünglichen Relaese von Monkey Island 1 noch nicht geboren waren!) sowie grafische überarbeitung machen remastered versionen von alten Spielen imho Sinn.
      I'm a leaf on the wind, watch how I soar!
    • Bonny schrieb:

      Hängt wahrscheinlich vom Spiel ab, aber afaik hängt die Auflösung an der Engine, und die ist in der Regel Hardcoded. Diese Dinge sind für mein Verständnis Sachen die eine Mod in der in den allermeisten Fällen nicht ändern kann, weil es keinen Zugriff auf die nötigen Daten und tools hat.
      Kommt dabei natürlich aufs Spiel an, bei Starcraft geht das an sich aber schon: wsgf.org/dr/starcraft
      Nur das man damit nicht im Multiplayer spielen kann, da höhere Auflösung = mehr Bildausschnitt = Vorteil gegenüber anderen = Cheat. Nur das Blizzard es jetzt im Grunde für alle möglich macht und damit legitimiert.

      Ich habe auch gehört und gesehen, dass die Remastered von Monkey Island sehr gut gemacht sein soll, so was finde ich dann auch absolut legitim. Selbst die vielfach gescholtene Neuauflage von AoE 2 finde ich, dank Workshop Anbindung, gelungen. Dazu hat man sich ja durchaus Mühe gegeben und sogar neue Völker und Kampagnen erstellt.

      Bei der Neuauflage von SC1 scheint mir aber nicht mehr gemacht zu werden als z.B. GoG macht um alte Spiele auf neuen Systemen laufen zu lassen. Als Besitzer des Originals sehe ich da einfach keinen Mehrwert.
    • Zumindest Stronghold Crusader HD und vor allem Age of Empires 2 HD hab ich nochmal ganz ordentlich gesuchtet (Age2 HD fast 500 Stunden....). Also zum Geld verdienen scheint es sinnvoll zu seine alte, gute Spiele neu aufzulegen.

      Vor paar Jahren erschien mal eine Re-Edition von Sieder 2 aber auch mit verändertem Gameplay, die habe ich allerdings nicht angeschaut und wurde auch nicht sonderlich gut bewertet soweit ich das in Erinnerung habe.

      Back to the Roots ist aber durchaus angesagt, für TESO erscheint bald ein Morrowind DLC... Für mich jetzt nicht interessant, da ich beim MMO nur kurz reingeschaut habe. Aber ein Morrowind 2.0 als Einzelspieler würde ich sofort kaufen. Ich habe Morrowind damals nicht gespielt, das war eher eine Mischung aus Liebe und Studium, ich kannte das Spiel praktisch auswendig :love:

      Gleiches bei Mount & Blade: Bannerlord, was bisher gezeigt wurde hebt sich jetzt noch nicht sooo vom Vorgänger Warband ab aber nach über 3.000 Stunden Spielzeit ist mein Geld quasi vorreserviert.

      ---------------

      Komplette 1:1 Umwandlungen nur mit ein bisschen HD müssen jetzt aber nicht unbedingt sein. Bei einem Morrowind würde ich dann schon ein zeitgemäßes Kampfsystem und vertonte Dialoge erwarten. Story und Quests dürften die von mir aus aber gerne übernehmen.
      "Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite."

      Yoda
    • Likedeeler schrieb:

      3000Stunden habe ich noch nie irgendwo annähernd geschafft. 374 8-Stunden-Tage. Krass.
      Da schau Dir nur mal die ganzen Dota und Counter Strike Kiddies an, die haben teilweise 4.000 oder 5.000 Stunden auf dem Zähler. Ähnliches gibt es auch bei anderen Spielen zu sehen, unter anderem bei Space Marine oder XCOM. Eigentlich gar nicht so schwer, wenn das Spiel lange genug verfügbar ist .... ;)

      Zum Thema: Ich hätte doch gern sowas wie Siedler 2 als Remake. Nicht zu kompliziert, ein netter Zeitvertreib und mit einem Karten-Editor wohl kaum zu schlagen. Ja, das waren Zeiten damals .... :love:
    • Lucius Vantarius schrieb:

      Likedeeler schrieb:

      3000Stunden habe ich noch nie irgendwo annähernd geschafft. 374 8-Stunden-Tage. Krass.
      Da schau Dir nur mal die ganzen Dota und Counter Strike Kiddies an, die haben teilweise 4.000 oder 5.000 Stunden auf dem Zähler. Ähnliches gibt es auch bei anderen Spielen zu sehen, unter anderem bei Space Marine oder XCOM. Eigentlich gar nicht so schwer, wenn das Spiel lange genug verfügbar ist .... ;)
      Zum Thema: Ich hätte doch gern sowas wie Siedler 2 als Remake. Nicht zu kompliziert, ein netter Zeitvertreib und mit einem Karten-Editor wohl kaum zu schlagen. Ja, das waren Zeiten damals .... :love:
      diesiedler2.de.ubi.com/
      «Es geht alles vorüber, es geht alles vorbei, wir sind Schwestern und Brüder nichts bringt uns entzwei.»
    • Lucius Vantarius schrieb:

      Ist das nicht auch schon mindestens 6 Jahre alt? Ich meine, dass ich das schon mal vor einer halben Dekade in der Game Star gesehen habe, oder in der PC Games. Hmmm .... :grübel:
      Ein Remake vom Remake kann ich dir leider noch nicht anbieten.
      «Es geht alles vorüber, es geht alles vorbei, wir sind Schwestern und Brüder nichts bringt uns entzwei.»
    • Also Neuauflagen finde ich grundsätzlich nicht schlecht.
      Habe mir Homeworld gekauft, und würde z.B. WarCraft 3 kaufen oder Diablo 2.
      Es kommt dabei auf die Art des Remakes und letzten Endes den Preis an.
      Kaufe Spiele meist nur noch im Sale, mit wenigen Ausnahmen. Habe bei Steam schon mehr Spiele als ich je zocken kann - und es werden nicht weniger...
      Was die Spielzeit anbelangt: habe bei WoW sicherlich 500 Tage und mehr an Zeit "investiert", aber heute kommen da nicht mal 10 Stunden pro WOCHE auf den Timer oben drauf. Man wird wohl älter, und hat weniger Zeit für sein exzessives Zockerhobby :mellow:
      - - - - - - - - - - - - - -

      :lehrer: Wenn es heute nacht NULL GRAD sind, und morgen Nacht doppelt so kalt wird - wie kalt ist es dann?



      :weg: Wenn ich mich selbst ganz aufesse, bin ich dann ganz weg oder doppelt so schwer?

      - - - - - - - - - - - - -
    • Habe mir mal die Youtube-Videos angeschaut, das sieht schon ganz ordentlich aus. Selbst die Cutscenes sind höher Auflösend und der Sound ist besser.
      Habe direkt wieder Gänsehaut bekommen beim Intro Video des Basis-Spiel und beim Broodwar part. Die ganze Atmo des Spiels ist so um Längen besser als SC2. Viel düsterer...
    • Hab mir gerade die Zwischensequenzen in der höheren Auflösung angeschaut, hach da werden Erinnerungen wach ^^

      Gut, früher oder später werde ich es mir wohl aus Nostalgie holen, wobei man inzwischen ja Starcraft 1 + Broodwar auch in Starcraft 2 mit wesentlich besserer Grafik nachspielen kann, lediglich die Zwischensequenzen fehlen, sonst ist aber alles ziemlich gut nachgestellt worden. Ach Tassadar und Fenix, ich traure noch immer um euch ;(
    • Imperator Bob schrieb:



      Gut, früher oder später werde ich es mir wohl aus Nostalgie holen, wobei man inzwischen ja Starcraft 1 + Broodwar auch in Starcraft 2 mit wesentlich besserer Grafik nachspielen kann, lediglich die Zwischensequenzen fehlen, sonst ist aber alles ziemlich gut nachgestellt worden. Ach Tassadar und Fenix, ich traure noch immer um euch ;(
      Hast du auch noch die Eurobox, mit dem geilen Cover?

      SC2 war rein spielerisch wirklich gut, die Missionen waren abwechslungsreich, die Cutscenes waren sehr gut, der Mulitplayer weiß zu gefallen usw. aber die Story haben sie wirklich viel zu Mainstream gestaltet. Die Liebesstory zwischen Kerrigan und Jim war viel zu Vordergründig. Und dann haben sie Kerrigan noch auf die "gute" Seite gezogen. Im 1. Teil war alles viel düsterer, viel verzweifelter, man hatte den Eindruck die Zerg sind übermächtig. Ich wiederhole mich...

      Mal schauen ob ein Dia2 und WC3 Remastered erscheint.
    • Also ich hab es noch in der guten alten großen Pappschachtel gekauft, falls du die meinst, die hab ich sogar aufgehoben, liegt zusammengefaltet noch in irgend einem Schrank ^^
      Also die hier:
      images-na.ssl-images-amazon.co…._AC_UL320_SR236,320_.jpg

      Handbuch war auch, richtig dick und vollgepackt mit Hintergrundstory zum Universum, Charakteren und sogar einzelnen Clans/Fraktionen/Schwärmen etc. :love: