Angepinnt [TW:WH2] Allgemeine Diskussion

  • [TW:WH2]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mal ne Frage, WH und WH2 soll man ja zu einer großen Karte koppeln können. Hat das schon jemand getan? Die Karte muss ja gigantisch sein. Wie funktioniert das? Kann man dann mit einer Fraktion beide Kontinente erobern? Wie ist die Performance? Wie lange dauert dann eine Rundenberechnung im Schnitt? Mich interessiert das eher mal aus technischen Aspekten. Wie sowas umgesetzt wird. Ich träume ja was das angeht von einem Victoria oder Empire 2 TW.
  • John schrieb:

    Mal ne Frage, WH und WH2 soll man ja zu einer großen Karte koppeln können. Hat das schon jemand getan? Die Karte muss ja gigantisch sein. Wie funktioniert das? Kann man dann mit einer Fraktion beide Kontinente erobern? Wie ist die Performance? Wie lange dauert dann eine Rundenberechnung im Schnitt? Mich interessiert das eher mal aus technischen Aspekten. Wie sowas umgesetzt wird. Ich träume ja was das angeht von einem Victoria oder Empire 2 TW.
    Habs zwar nicht selber gespielt, aber diverse Videos dazu gesehen. Die Karte ist in der Tat sehr sehr groß, ja man kann mit einer Fraktion alles erobern. Die Rundenberechnung dauert aber natürlich entsprechend lang, da es viele Fraktionen gibt. Von Performance Problemen habe ich noch nichts gelesen/gehört.
    „The Wheel of Time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again."
  • Das ist die Mortal Empires Kampagne .
    Die Karte wurde im Westen etwas verkürzt . Und wird in Warhammer 3 im Osten etwas erweitert .

    Die Karte ist auch gigantisch. Man kann beide Kontinente erobern . Die Perfomance ist eigentlich in Ordnung ( Für Total War Verhältnisse ) .
    Ich würde für diese Kampagne dringend zu einer SSD raten. Eine HDD könnte man sich nicht antun .
    Am Anfang geht das noch ziemlich flot . Die Rundenberechnung. Aber im Endgame dauert es dann halt mal bis zu 2 Minuten. Meistens lieg ich aber unter 2 Minuten.
    Länger als 2 Minuten musste ich bisher nie warten.
  • man bekommt nicht die komplette Karte von Warhammer 2 dazu (der Süden wurde etwas abgeschnitten). Allerdings hat man dann eine doppelt so große Fläche zu erobern in vergleich zu WH1 und etliche Verbesserungen aus WH2 für die alten Völker..
    Kartenvergleich:
    Spoiler anzeigen
    Warhammer 2 Karte:


    Mortal Empire Karte mit allen Startpositionen:

    Verbesserungen:
    - Überarbeitet Skillbäume der Kommandaten
    - neues Sidlungssystem: statt siedelbar/nicht siedelbar kann man jetzt alles besiedeln, aber es wird in drei "klimastufen" unterteilt, die besiedlung in ungewohnten Klima erschwert
    - Hauptprovinzen haben jetzt 8-10 Slots, dafür wurden die Bauoptionen angepasst und besondere Bauloptionen auch für die alten Völker eingebaut
    - Kommandaten können nicht mehr sterben und Helden können auch ab Stufe 20 darauf geskillt werden
  • Wir sollten John nicht alles gut reden.
    In wirklichkeit ist das Spiel im Vergleich zu Warhammer 1 stark verbuggt. Und viele Logikfehler befinden sich ebenfalls im Spiel. Die Lore passt auch nicht überall , ist aber das kleinste übel.
    Die Versprochenen Norsca erhalten wir erst im Mai . Und wohl erst im Mai wird das Spiel dann endlich fertig sein. Immer wieder gibt es Berichte , dass das Chaos ( Ähnlich den Mongolen bei Medieval 2 ) nicht auftaucht.
    In anderen Foren gab es viele solcher Beschwerden und auch weitere Bugs wurden gemeldet.

    Dennoch bleibt das Spiel für mich das beste Total War bis heute. Jede Fraktion spielt sich wirklich total anders. Der widerspielwert ist gigantisch.


    @Flo78
  • Flo78 schrieb:

    Wo sind denn die Gruftkönige auf der Karte zu finden ? :grübel:
    Hauptsächlich in den Wüste im Süden der Karte, aber es gibt auch eine verbannte Fraktion in der neuen Welt.

    IbnSidiq schrieb:

    In wirklichkeit ist das Spiel im Vergleich zu Warhammer 1 stark verbuggt. Und viele Logikfehler befinden sich ebenfalls im Spiel.
    Öhm ich frage mich gerade ob wir das selbe Spiel spielen. Mir sind bisher zumindest keine Bugs aufgefallen. Das einzige was war ist, dass das Chaos praktisch ausschließlich den Spieler angegriffen hat und das wurde recht früh gefixt.
  • Gut, zugegeben, ich spiele vergleichsweise selten Schlachten (circa 150 Stunden hab ich insgesamt an Spielzeit), deswegen entgehen mir wahrscheinlich auch diverse Fehler, aber das Spiel ist in meinen Augen weit davon entfernt "ein haufen" Bugs zu haben, wenn ich einen haufen Bugs sehen will, dann installiere ich Empire ohne Patches ;)

    Wenn ich Norsca gekauft hätte, würde mich das fehlen von Norsca in Teil 2 da viel eher stören.
  • Habe mich heute mit WHII beschenken lassen und gerade mal Mortal Empires gestartet. Die Grafik der Siedlungen ist ja schon einmal deutlich verbessert worden. Die war in WHI auch wirklich eine Enttäuschung. Mal schauen, ob ich jetzt noch diverse Mods installiere, bevor ich meine erste Kampagne anspiele.
    "Kein Ermächtigungsgesetz gibt Ihnen die Macht, Ideen, die ewig und unzerstörbar sind, zu vernichten."
    Otto Wels, Reichstagsrede vom 23.März 1933.

    Lingua Tertii Imperii - Notizbuch eines Philologen
  • Imperator Bob schrieb:

    Hat den schon jemand den DLC oder wird ihn sich demnächst holen?
    Ja, kam aber wegen Erkrankung und Uni noch nicht wirklich dazu ihn zu spielen.
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
    aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
    - Albert Einstein

    "Kirche und Naturwissenschaften haben soviel miteinander zu tun wie Gruppensex und Bratkartofflen"
    -Werner Gruber