Angepinnt Total War: Warhammer 2 - Diskussionen

    • [TW:WH2]
    • [Spekulation]
    Das Forum wird 10, bring auch du dich ein!
    • Total War: Warhammer 2 - Diskussionen

      Nein, das ist nicht der Titel des neuen Total War. :D Ich wusste keinen besseren Thread-Titel und ich gehe irgendwie von einem Release nächstes Jahr aus.
      Ich dachte mir nur ich mache mal kurz einen Thread auf um über den schönen Countdown zu reden den es anscheinend gibt, und vor allem, das Bild im Hintergrund.

      Hier nochmal zum angucken. comingsoon.totalwar.com/

      Also, wonach sieht das aus? Ich denke wie Dschungel, auf jeden Fall nicht nach europäischem Wald. Und das im Hintergrund, unterhalb der Minutenanzeige, das sieht verdächtig nach einer Pyramide im Stile amerikanischer Ureinwohner aus. Was erwartet uns? Total War: Maya? Amerikanische Hochkulturen vor ihrem Niedergang? Eventuell Europäer als Hunnen/Chaos-Endgamehorde?

      Was denkt ihr? Hättet ihr Lust auf ein (ur)amerikanisches Setting?
    • Tja, ist jetzt die Frage, ob die bei der parallelen Entwicklung von Warhammer und Historie mit dem zweiten Warhammerteil weiter sind als mit dem nächsten historischen Titel, welcher sich ja eines "ganz neues" Szenarios annimmt.
      Steam-Profil

      "...verantwortungslose Verwaltungsfachangestellte mit Kontrollzwang, also das was wir in Verkennung der Wirklichkeit Regierungen nennen..." - Jochen Malmsheimer
    • Red Xlll schrieb:

      Ich kann mir auch kein Maya Total War vorstellen.
      Die Echsenmenschen als eigenständiger Titel? Nein Danke
      Da würde ja auch ein DLC reichen.
      Ich vermute Hoch- und Dunkelelfen werden auch mit von der Partie sein. Möglicherweise sogar ein Skavenklan.
      «Es geht alles vorüber, es geht alles vorbei, wir sind Schwestern und Brüder nichts bringt uns entzwei.»
    • Hades85 schrieb:

      Die Lizenz muss mächtig teuer gewesen sein, dass permanent kostenpflichtige Erweiterungen/DLCs erscheinen und kein neues historisches Total War.
      Es war doch von Anfang an geplant, dass insgesamt 3 Warhammerspiele entstehen, die alle Teile/Völker der alten Welt beinhalten? :confused:

      Aber ja, Warhammer war in der Tat erfolgreicher als von CA angenommen und wird deswegen wohl auch mehr Inhalt als zunächst erwartet erhalten.
      „The Wheel of Time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again."
    • Also ich spiele es, finde es allerdings in sämtlichen Punkten nicht so berauschend wir Rome 2 oder Shogun 2. Es hat irgendwie seinen Flair und Warhammer ist auch ein gutes Total War Szenario vom gemetzel her. Echsenmenschen im Fantasy-Urwald wäre wahrscheinlich ein reiner Hinterhalt-Guerillia Kampf. Könnte auch was interessantes haben wenn Du dreimal hintereinander in einen Hinterhalt der Echsenmenschen rennst.
      Denke auch das es sich hierbei um Echsenmenschen handelt. Hoffentlich nicht Maya, Azteken oder ähnlicher Kram.

      Edit: Bei weiteren Völkern die noch folgen sollten, waren da nicht auch Chaoszwerge dabei? Meine das irgendwo mal gelesen zu haben. Habe allerdings bemerkt, das die Todesbringer-Kanonen beim Chaos von Chaoszwergen geführt werden. Das verwunderte mich doch sehr. Weiß da jemand was?
      quod sumus hoc eritis

      Refugees welcome!!!
    • Alex_of_Newski schrieb:

      Hades85 schrieb:

      Die Lizenz muss mächtig teuer gewesen sein, dass permanent kostenpflichtige Erweiterungen/DLCs erscheinen und kein neues historisches Total War.
      Es war doch von Anfang an geplant, dass insgesamt 3 Warhammerspiele entstehen, die alle Teile/Völker der alten Welt beinhalten? :confused:
      Aber ja, Warhammer war in der Tat erfolgreicher als von CA angenommen und wird deswegen wohl auch mehr Inhalt als zunächst erwartet erhalten.
      Dachte aber dass dazwischen noch andere Teile kommen und nicht 3 Teile von Warhammer hintereinander.


      EDIT: Logik
    • Loon schrieb:

      Edit: Bei weiteren Völkern die noch folgen sollten, waren da nicht auch Chaoszwerge dabei? Meine das irgendwo mal gelesen zu haben. Habe allerdings bemerkt, das die Todesbringer-Kanonen beim Chaos von Chaoszwergen geführt werden. Das verwunderte mich doch sehr. Weiß da jemand was?
      Die Chaoszwerge sind eine eigenständige Fraktion, arbeiten aber auch quasi als Söldner für das Chaos. Da Teil 2 der Warhammer Trilogie ja wahrscheinlich in der neuen Welt spielt kommen sie wahrscheinlich im dritten Teil. Es gibt ja noch Arabia und das Reich der Gruftkönige südlich der alten Welt (noch etwas weiter im Süden wären dann wieder Echsenmenschen) und im Osten die Ogerkönigreiche, Chaoszwerge und Hobgoblins. Und dann wären dann noch die Skaven, die sich so ziemlich überall hin ausgebreitet haben.
      "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
      aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
      - Albert Einstein

      "Kirche und Naturwissenschaften haben soviel miteinander zu tun wie Gruppensex und Bratkartofflen"
      -Werner Gruber
    • Ich kann mir auch kein Maya Total War vorstellen.
      Die Echsenmenschen als eigenständiger Titel? Nein Danke
      Da würde ja auch ein DLC reichen.
      Es wurde ja am Anfang bereits angekündigt, dass es 3 eigenständige Teile gibt, die sich aber alle zusammen in einer großen Kampagne spielen lassen sollen. Sprich die Karte von Teil 2 soll sich mit der Karte von Teil 1 ergänzen lassen, usw.

      -Ma fi shajara hazzaha l hawa-

      Es gibt keinen Baum der noch nicht von einer Brise geschüttelt wurde-