Angepinnt Screenshots & Videos

    • [TW:WH]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Ihr wollt "A Total War Saga - Thrones of Britannia" gewinnen? Dann macht hier mit bei unserem Gewinnspiel.
    • Twiggels schrieb:

      Oh man. Wenn ich einer dieser Soldaten wäre. ICh würde sowas von desertieren und nie wieder nach hinten schauen.

      Aber nett. Auch wenn ich durchaus noch Luft nach oben sehe.

      Gerade das mit dem angkündigten "Punch" der Kav lässt mich hoffen. Das habe ich seit MedII sehr vermisst.


      Denke mal Elefanten sind ca. genauso furchteinflössend gewesen, wie diese Monster für diese Soldaten. Ist also wohl nicht allzu unrealistisch, dass die da teilweise die Linie halten ;)

      Von den ultra-großen Viechern mal abgesehen, man hat da als normaler Dorfbewohner (Werwolf Reference) durchaus die Arschkarte gezogen.
      „The Wheel of Time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again."
    • Die Animationen fand ich schon für eine Alpha recht gut. Was mir auch gefallen hat, waren die "Fressanimationen" und die lauten Atemgeräusche der Riesen, hatte irgendwie was. Die Artillerie hatte schon eine enorme Reichweite, die Magie hingegen fand ich so eigentlich ganz okay. Sehr selten, dafür aber, wenn ausgeübt, sehr stark. Hätte nur gerne noch ein paar "Buff-Zauber" gesehen, wo Einheiten gestärkt werden.
      Das Feeling war aber schon recht gut, Landschaft und Aussehen des Schlachtfelds haben mir sehr gut gefallen. Schade, dass so wenig über das Gameplay an sich preisgegeben wurde. Aber vielleicht war es dafür auch einfach noch etwas zu früh.
      Der Anführer eines großen Heeres kann besiegt werden. Aber den festen Entschluss eines Einzigen kannst du nicht wankend machen.
    • Ich hoffe vor allem, dass es am Ende auch so gut aussieht wie da gezeigt und dass es nicht so ein Debakel wie bei Rome Ii wird. Ansonsten hab ich an dem gesehenen nichts auszusetzten, außer dass ich wie DarthFrankyboy hoffe, dass man die Geschosspuren usw. ausstellen kann.
      "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
      aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
      - Albert Einstein

      "Kirche und Naturwissenschaften haben soviel miteinander zu tun wie Gruppensex und Bratkartofflen"
      -Werner Gruber
    • Also ich hab ja eigentlich null mit Warhammer am Hut, aber das hat ja alle schon ziemlich geil ausgesehen.^^
      Bleibe aber dennoch skeptisch, Pre-Alpha, gesciptete Schlacht... da kann sich noch viel ändern, nicht nur zum besseren.


      Und bitte CA, BITTE, bringt dafür ordentliche Modtools raus. Das Spiel bietet den perfekten Grundstein für eine Herr der Ringe Mod.
    • Du vergleichst allen Ernstes Elefanten mit gefühlt 20 meter hohen Spinnenwesen die dich bei lebendigen Leibe fressen?

      Und nein. Ich bin kein abgehärteter römischer Veteran.

      Ich bin Wehrdienstverweigerer mit Vorliebe fürs am Leben bleiben. ;)
      Nationalismus bedeutet am Ende immer Krieg
      Le nationalisme, c'est la guerre


      François Mitterrand
    • Und bitte CA, BITTE, bringt dafür ordentliche Modtools raus. Das Spiel bietet den perfekten Grundstein für eine Herr der Ringe Mod.
      Hmm...wenn die keine Lokalkampagnen planen, könnte man vielleicht sogar Tools für das Ändern der Kampagnenkarte bekommen. Jedoch stehen da evtl. die Nachfolgeteile im Weg...
      Steam-Profil

      "...verantwortungslose Verwaltungsfachangestellte mit Kontrollzwang, also das was wir in Verkennung der Wirklichkeit Regierungen nennen..." - Jochen Malmsheimer
    • Twiggels schrieb:

      Du vergleichst allen Ernstes Elefanten mit gefühlt 20 meter hohen Spinnenwesen die dich bei lebendigen Leibe fressen?


      Ob es nen Unterschied macht von nem 4-5 Meter hohen Elefanten zertrampelt oder mit Stoßzähnen zerlegt zu werden, oder von ner 20 Meter (wobei die mir eher nach 7-10 aussieht) großen Spinne gefressen zu werden wenn du im Weg stehst wage Ich zu bezweifeln ;)

      Zusätzlich kann man sagen, das ein Imperialer Soldat Glück hat wenn Er nur gegen Grünhäute samt Riesenspinnen, Trollen und Riesen kämpfen muss und kein Blutdämon oder Herr des Wandels auf der Anderen Seite des Schlachtfeldes steht.

      Gruß
    • Melde dich bei der Legion haben se gesagt
      Die Frauen stehen drauf haben se gesagt
      Lern die WElt kennen haben se gesagt
      Gibt ne gute Bezahlung haben se gesagt
      Lern aufregende Wesen kennen haben se gesagt

      ...
      Nationalismus bedeutet am Ende immer Krieg
      Le nationalisme, c'est la guerre


      François Mitterrand
    • DarthFrankiboy schrieb:

      Und bitte CA, BITTE, bringt dafür ordentliche Modtools raus. Das Spiel bietet den perfekten Grundstein für eine Herr der Ringe Mod.
      Hmm...wenn die keine Lokalkampagnen planen, könnte man vielleicht sogar Tools für das Ändern der Kampagnenkarte bekommen. Jedoch stehen da evtl. die Nachfolgeteile im Weg...

      Ich verstehe nicht wieso Add-Ons (wie auch immer sie aussehen werden) Modtools im Wege sollten. Und weitere Seitenteile schon mal gar nicht. Bei Skyrim war es kein Problem (manche Mods haben sogar Dawnguard, Dragonborn und den Hausbau-DLC vorausgesetzt, was den Verkäufen sicherlich nicht abträglich gewesen sein durfte), bei Paradox ist es mit CK2 und EUIV kein Problem, die bringen ständig neue Add-Ons raus, und bei Civ 5 war es auch kein Problem (hier haben wir sogar den selben Fall wie bei Skyrim, für manche Mods waren die DLCs vorausgesetzt).

      Ich habe irgendwo schon mal breit erklärt wieso (umfassende) Modtools für beide Seiten nur Vorteile bereithalten und ich denke es weiß eigentlich auch jeder. Scheinbar jeder, Publishern und Entwicklern wird das wohl irgendwie nicht klar.
      Dabei ist das doch der Traum jedes Kapitalisten. Konsumenten denen ich für einen sehr geringen oder gar keinen Aufpreis die Möglichkeit gebe neue Inhalte zu entwickeln und dadurch neue Konsumenten (die sich unter Umständen das originale Produkt nie gekauft hätten) anlocke. Dabei erhöhe ich nicht nur meine Verkäufe sondern schaffe mir eventuell auch neue Fans die sich auch das Nachfolgeprodukt kaufen werden.

      Und welche Möglichkeiten sich erst mit Bezahlmods eröffnen würden... Ich möchte es nicht beschwören und hoffe ja auch dass es nie soweit kommt... Aber ich würde mit ziemlicher Sicherheit 10-20€ für eine ordentliche Herr der Ringe Mod hinlegen.
    • Das Video ist nicht schlecht, aber trotzdem fände ich es noch besser, wenn sich da Richard Löwenherz und Saladin in einer Schlacht gegenüber stehen würden.

      Ich würde mir auch Warhammer gerne kaufen, aber ich habe nicht vor, meinen Rechner zu erneuern. Für ein einziges Spiel lohnt sich das einfach finanziell nicht.


    • Ich finde das sieht soweit ganz gut aus und hoffe das bald mehr Infos zu den Einheiten der Zwerge kommen.

      Edit: Jetzt kam der erste Cinematic Trailer zu den Zwergen raus:
      "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
      aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
      - Albert Einstein

      "Kirche und Naturwissenschaften haben soviel miteinander zu tun wie Gruppensex und Bratkartofflen"
      -Werner Gruber

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Black Templar95 ()

    • Ein sehr schönes Video. Ich habe jetzt wieder mit Rage of the dark goods angefangen. Dem Mod für Medievel 2 Total War. Kann ich sehr empfehlen. Auch allen wie mir, die befürchten, dass der eigene Computer/Laptop das nicht schafft.
      "Ich bin ein sehr mächtiger Mann. Ich kann zu McDonalds gehen und eine Suppe verlagen und sie machen sie mir."
    • Eine Sache auf die ich mich in Warhammer TW freue sind die Kämpfe unter der Erde, da die in Rage of Dark Gods nicht so wirklih vorhanden waren.
      "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
      aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
      - Albert Einstein

      "Kirche und Naturwissenschaften haben soviel miteinander zu tun wie Gruppensex und Bratkartofflen"
      -Werner Gruber
    • Ich freue mich vor allem auf die Kämpfe in der Luft. Wie gerne würde ich schon im ersten Teil stolze Hochelfen Drachenreiter sehen. Das und die Waldelfen vermisse ich in Rage of Gods am meisten.
      "Ich bin ein sehr mächtiger Mann. Ich kann zu McDonalds gehen und eine Suppe verlagen und sie machen sie mir."