Neues Total War Warhammer Ingamevideo aufgetaucht

    • [TW:WH]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Twiggels wollte witzig sein. Bei dem Video geht es um dieses besondere Hobby, bei dem man sich verkleidet und nach vorher gescripteten Abläufen eine Schlacht nachstellt. Und weil das thematisch zu TW-WH passt, wollte er uns unterhalten.

      Der Titel ist provokant und irreführend, aber nach meine Einschätzung gewollt. Das ist alles. :kaffee:
    • Crazy Frog schrieb:

      Larp -.- und Schaukampf -.-
      naja wers mag solls sich antun aber solange es nicht frühmis oder Ruß in einer Vollkontakt Schlacht sind ists einfach langweilig ( meiner bescheidenen Meinung nach)

      No Hate



      Hab bei sowas mal am Rand gestanden und zugeschaut... da warn jede Menge Verletzungen durch übereifrige Streiter. :lol5:
      Die Ersthelfer hatten jede Menge zu tun. Von Verbände anlegen, über Blutung stoppen bis hin zu Wiederbelebung.
      quod sumus hoc eritis

      Refugees welcome!!!
    • Loon schrieb:

      Crazy Frog schrieb:

      Larp -.- und Schaukampf -.-
      naja wers mag solls sich antun aber solange es nicht frühmis oder Ruß in einer Vollkontakt Schlacht sind ists einfach langweilig ( meiner bescheidenen Meinung nach)

      No Hate



      Hab bei sowas mal am Rand gestanden und zugeschaut... da warn jede Menge Verletzungen durch übereifrige Streiter. :lol5:
      Die Ersthelfer hatten jede Menge zu tun. Von Verbände anlegen, über Blutung stoppen bis hin zu Wiederbelebung.


      Das sind doch die Veranstaltung, vorzugsweise in Osteuropa angesiedelt, bei der "Reenactoren" bei in beeindruckender Weise zur Schau gestellten Unkenntnis mittelalterlicher Fechttechniken aufeinander einprügeln, oder?
      ___ ___ ___ ___ ___
      And before he died, Taran-Ish had scrawled upon the altar of chrysolite with coarse shaky strokes the sign of DOOM.
    • So hab ich's auch kennengelernt. Hab mal sowas gesehen, war nichts für mich. Allerdings im tiefsten Westdeutschland. :D
      Gönne den Leuten den Spaß, ich selbst sehe aber nicht so wirklich den "Sinn" darin, bzw. kann mich dafür nicht begeistern.
      Der Anführer eines großen Heeres kann besiegt werden. Aber den festen Entschluss eines Einzigen kannst du nicht wankend machen.