Fallout 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unser traditionelles Tippspiel zur Bundesliga geht am 24. August 2018 in die neue Saison 2018/19 - es ist Zeit sich wieder anzumelden. Viel Spaß. TWF-Tippspiel zur Bundesliga - Saison 2018/2019
    • Bethesda hat vor vier Stunden ein Video veröffentlicht, mit dem bekannten Testbild aus der Fallout-Serie und dem Hashtag #PleaseStandBy.

      Es deutet alles auf eine wichtigere Ankündigung im Bereich des Fallout-Universums hin. :mampf:


      "Die Glaubwürdigkeit der Politiker war noch nie so gering wie heute. Das liegt nicht zuletzt an einer Gesellschaft, die in die Glotze guckt. Die Politiker reden nur oberflächliches Zeug in Talkshows, weil sie meinen, es sei die Hauptsache, man präge sich ihr Gesicht ein."
      - Helmut Schmidt, Bundeskanzler a.D., SPD, *1918 +2015

    • Das wäre wohl gar nicht meins. Naja.

      "Die Glaubwürdigkeit der Politiker war noch nie so gering wie heute. Das liegt nicht zuletzt an einer Gesellschaft, die in die Glotze guckt. Die Politiker reden nur oberflächliches Zeug in Talkshows, weil sie meinen, es sei die Hauptsache, man präge sich ihr Gesicht ein."
      - Helmut Schmidt, Bundeskanzler a.D., SPD, *1918 +2015

    • Fairas schrieb:

      Fallout 5 vor TES 6 macht kein Sinn. Ich tippe mal auf Fallout Online.
      Da gruselt es mich jetzt schon davor, bitte nicht nochmal so einen Scheiß.
      „The Wheel of Time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again."
    • Ich hab ne Weile TESO gespielt, es ist an sich ein gutes Spiel, es hat in meinen Augen nur keine Existenzberechtigung. Es ist weder, wie versprochen, Skyrim als MMO noch besser als der Klassenprimius WoW.

      Ein Fallout MMO könnte sich dahingegen, wegen seinem Szenario, etwas abheben.

      Darunter würde wohl in erster Linie dann die Fallout-Reihe leiden. Der kommerziell recht anständige Erfolg von TESO, ist wohl auch einer der Hauptgründe warum es bis heute kein TES 6 gibt.

      Da sich allerdings sowohl Skyrim als auch Fallout 4 sehr gut verkauft haben (und auch noch verkauft werden, siehe VR), denke ich dass es trotzdem früher oder später Fortsetzungen geben wird.
      Aber ein Umweg über Online wäre für Fallout durchaus denkbar.
      "Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite."

      Yoda
    • Ich habe ja selbst Fallout4 noch nicht wirklich „durchgespielt“ oder ausgereizt. Bisher habe ich eine Variante der Hauptstory und ein DLC durch. Danach war irgendwie die Luft allmählich raus. Die Story habe ich am Ende auch nicht mehr durchschaut. War mir dann irgendwann zu verworren mit den ganzen Fraktionen.

      "Die Glaubwürdigkeit der Politiker war noch nie so gering wie heute. Das liegt nicht zuletzt an einer Gesellschaft, die in die Glotze guckt. Die Politiker reden nur oberflächliches Zeug in Talkshows, weil sie meinen, es sei die Hauptsache, man präge sich ihr Gesicht ein."
      - Helmut Schmidt, Bundeskanzler a.D., SPD, *1918 +2015

    • Zumindest der Titel des neuen Ablegers ist bekannt: Fallout76

      Die Zahl steht hierbei für Vault 76, welche 2076 zum 300. Geburtstag der Unabhängigkeit der USA gegründet wurde. Der Trailer lief eben auf Twitch.

      Update: Der Trailer ist auf YouTube angekommen...

      :bischof: Anhänger der Bewegung zum Verbleib von Lucius Vantarius und Gegner von Waschmitteln namens Brax :bischof:
    • Fallout Miami

      Es scheint einen neuen umfangreichen Fallout Mod zu geben. Es gibt nun einen Trailer zu „Fallout Miami“.


      "Die Glaubwürdigkeit der Politiker war noch nie so gering wie heute. Das liegt nicht zuletzt an einer Gesellschaft, die in die Glotze guckt. Die Politiker reden nur oberflächliches Zeug in Talkshows, weil sie meinen, es sei die Hauptsache, man präge sich ihr Gesicht ein."
      - Helmut Schmidt, Bundeskanzler a.D., SPD, *1918 +2015