Angepinnt Funktionalität des Forums

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sehe das auch komplett so wie Brocas Helm. Ich habe den Like-Button sehr gerne für Medienbeiträge, AAR oder lustige Beiträge genutzt.
      Ich bin für die Wiedereinführung, da ich denke, dass nach einigen Eskalationen im Politikbereich (was auch genau der Grund ist, weswegen ich mich da nahezu komplett raushalte) viele von uns ihre Lektion gelernt haben sollten und in Zukunft mit mehr Bedacht diese Funktion des Likebuttons verwenden.
    • Ich halte es nach wie vor für eine bloße Annahme, dass der Like-Button zur Eskalation im Politikbereich beiträgt. Viel entscheidender ist das Verhalten der Beteiligten mit ihren Worten, also ob man dem Gegenüber unfreundlich oder gar beleidigend wird. Wenn mir jemand"dumm kommt", braucht der Beitrag keine Likes damit ich mich angegriffen fühle. Kann sein Likes verstärken dieses Gefühl. Die Grundlage ist aber der Beitrag.
      Was helfen könnte wäre beleidigende Aussagen schneller und härter zu sanktionieren. Gutes Beispiel ist hier Brax, den hätte man ohne Probleme auch schon ein Jahr früher bannen können, Gründe gab es mehr als ausreichend. Habe auch zuletzt kritisiert, als es mehrere Verwarnungen relativ zeitgleich gab und alle exakt 30 Punkte bekommen haben, trotz erheblicher Unterschiede in der Qualität der Verstöße.
      "Not so shabby"

      TheViper - bester Age of Empires 2 Spieler
    • Brocas Helm schrieb:

      Aus dem Politikthread sollte der Button wegbleiben,beim Rest kann er gerne wieder eingeführt werden,wenn das technisch möglich ist.
      Siehe Posting#5887 oder auch Die vorangegangene Seite.


      Flavius Jolius schrieb:

      Hades schrieb:

      Kann man den Like-Button vielleicht auf bestimmte Teilbereiche des Forums begrenzen?

      Imperator Bob schrieb:

      Nappi schrieb:

      Wenn es möglich ist, das Likesystem im Politikbereich ausschalten?
      Leider nicht, nur ganz oder gar nicht.
      Wenn man ihn begrenzen könnte, dann hätten wir dies getan. ;)

      Z.B. dann im Politikbereich abgeschaltet.


      Fairas schrieb:

      Habe auch zuletzt kritisiert, als es mehrere Verwarnungen relativ zeitgleich gab und alle exakt 30 Punkte bekommen haben, trotz erheblicher Unterschiede in der Qualität der Verstöße.
      Das lag daran, da es für die erste Verwarnung meist 30 Punkte gibt. Sollte eine Missachtung der Forenregeln erheblich gravierender sein, gibt es dann beim ersten Vergehen einen sofortigen Bann. Da ist mit Punkten nichts mehr zu machen. Haben wir allerdings sehr selten.

      Bis auf John war es für die anderen zwei die erste Verwarnung. ;) Bei John habe ich zu spät gesehen, dass er ja schon einmal eine hatte - da waren die 30 Punkte schon ausgesprochen.



      Ich gehe nicht euren Weg - ihr seid mir keine Brücken.
      - Friedrich Nietzsche -
    • Brocas Helm schrieb:

      Aus dem Politikthread sollte der Button wegbleiben,beim Rest kann er gerne wieder eingeführt werden,wenn das technisch möglich ist.
      Wir können es technisch zwar aktuell nicht lösen, aber grundsätzlich bin ich ein gutmütiger (und naiver) Mensch - warum keine gesellschaftliche Konvention unter allen Mitgliedern vereinbaren? Die Funktionalität könnten wieder freigegeben werden, sofern sich alle Mitglieder darauf verständigen, im Politikbereich keinen Like-Button zu betätigen. Das bedeutet natürlich Selbstdisziplin und eine gewisse Hygienekontrolle durch alle Mitglieder.

      Ich würde mich auch freuen, besonders wertvolle Beiträge in anderen Forenbereichen durch ein "Like" zu würdigen. An der Abstimmung werde ich als Mitglied der Forenleitung nicht teilnehmen.
      :bischof: Anhänger der Bewegung zum Verbleib von Lucius Vantarius und Gegner von Waschmitteln namens Brax :bischof:
    • Ich hab halt meine Zweifel dass sich jeder daran hält, nichtmal aus böser Absicht, sondern auch mal aus Unwissenheit oder weil man gerade nicht drauf achtet. Diese Likes können wir auch nicht lösen und was soll dann eine Strafe für ein "falsches" Liken erfolgen?
      Ich hab auch schon geschaut, es gibt zwar ein Plugin mit mehr Optionen für das Like-System, aber auch da kann man es leider nicht auf bestimmte Foren beschränken, man kann nur einschränken wer Likes vergeben darf. :unsure:
    • Imperator Bob schrieb:

      es gibt zwar ein Plugin mit mehr Optionen für das Like-System, aber auch da kann man es leider nicht auf bestimmte Foren beschränken, man kann nur einschränken wer Likes vergeben darf. :unsure:
      In diesem Fall werden alle bekannten Mitglieder entsprechend belehrt und vereidigt. Im Anschluss werden die Lehrgangsteilnehmer in die Liste aufgenommen. Zuwiderhandlung wird gnadenlos geahndet. :D

      Es wäre eben eine enorme Selbstregulierung, aber auch Fehlertoleranz notwendig. Ohne Vertrauen lässt sich solch eine Konvention nicht verwirklichen.
      :bischof: Anhänger der Bewegung zum Verbleib von Lucius Vantarius und Gegner von Waschmitteln namens Brax :bischof:
    • Ich schreibs mal hier, Fairas bitte zitier mich nicht. Ich habe dich geblockt und will nicht in Versuchung geraten einzelne Posts von dir anzeigen zu lassen weil du mich zitiert hat.
      Remembering happiness amidst one's misery is the greatest suffering.
    • Wo bekommst du die Zitate denn angezeigt? Bei den Benachrichtigungen? Dann musst du die halt als gelesen markieren oder die Benachrichtigungen von Zitaten generell abschalten: totalwar-forum.de/index.php?notification-settings/

      Hab auch keine Einstellung gefunden die das komplett individuell nur für einen Nutzer ermöglicht, so weitgehend ist die Blockierung dann wohl nicht.
    • Fairas schrieb:

      Scheinbar sieht drache auch meine normalen Beiträge?
      Soweit ich weiß wird angezeigt, dass da ein Beitrag ist und man könnte ihn sich einblenden lassen. Kanns dir im Moment aber nicht genau sagen, naturgemäß setzte ich diese Funktion als Admin nicht ein, ist von den Einstellungen her glaube ich sogar den Mods explizit verboten ^^

      EDIT: Gemäß der Umfrage wurde das Like-System wieder aktiviert.
    • Seit wann ist das hier eine Demokratie? Konvention...was kommt als nächstes? Freie Wahlen? :D

      Falls nämlich dann doch jemand aus der Reihe tanzt oder trotz allem liked um zu "trollen" (aus entgegengesetztem Blickwinkel) oder gezielt provozieren zu wollen....was soll die FL mit dem machen? Verwarnen, Sperren nach 10 mal like?

      Ja ne...dann einigt euch, die ihr im Politikbereich aktiv seid. Trefft ein "gentlemen agreement" oder irgendwas. :wink:



      Ich gehe nicht euren Weg - ihr seid mir keine Brücken.
      - Friedrich Nietzsche -
    • Hm ist eigentlich nichts anderes, als wenn sich Fans in Foren zu Wort melden. Nur das es hier eben honoriert wird in Form von early Access. Werden dann wohl auch genau die werden. Ich hätte ja gerne das wir dieses Forum hier bei denen so publik machen könnten, dass es als aussagekräftige Quelle angenommen würde. Kann mich an vieles erinnern, gerade im TW Politikbereich was hier an Verbesserungsvorschlägen kam.
      _____________________________
      Solange du dich bemühst, andere zu beeindrucken, bist Du von dir selbst nicht überzeugt. Solange Du danach strebst, besser als andere zu sein, zweifelst Du an deinem eigenen Wert. Solange Du versuchst, dich größer zu machen, indem du andere kleiner machst, hegst Du Zweifel an deiner eigenen Größe. Wer in sich ruht, braucht niemandem etwas beweisen. Wer um seinen Wert weiß, braucht keine Bestätigung. Wer seine Größe kennt, lässt anderen die ihre.
      -Verfasser unbekannt
    • Hatten wir doch...da hat bzw. konnte/wollte CA auch noch einen deutschen Community Manager bezahlen. ;) Jetzt kommen sie halt mit mehr...aber evtl. rudert man damit auch zurück. Für mich gehört zum angedachten "support", den sie erwähnen, eigentlich diese Position wieder dazu. :wink:



      Ich gehe nicht euren Weg - ihr seid mir keine Brücken.
      - Friedrich Nietzsche -