Kingdom Come: Deliverance

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Ihr wisst nicht wie ihr euch an Heiligabend beschäftigen sollt nachdem ihr bei Mutti die Geschenke abgestaubt habt? Euch steckt die Weihnachtsgans noch im Hals? Dann hat die Forenleitung für euch die Lösung: In den nächsten Tagen und rechtzeitig um der Langweile vorzubeugen, wird die Forenleitung euch eine kleine Freude bereiten. Der Imperator arbeitet schon fieberhaft an der Umsetzung. grinsende-smilies-0034.gif von smiliesuche.de
    • Alex_of_Newski schrieb:

      Kickstarter halt
      Exakt. Mutet sogar noch verhältnismäßig harmlos an. Kenne Kickstarter, da haben sich die Macher übernommen, gerieten und Insolvenz und bei den Backern kam so gut wie nichts an.

      Die entsprechenden Perks im Kickstarter waren 2014 (!) soweit ich das sehe

      KNIGHT (special edition) *********************************************
      Other currencies est.: $40; €30 *********************************************
      Get the game and all the goodies in one box !

      With the Knight (physical) reward tier you are going to receive: Early access to Beta + Physical (digipak) copy of Act I + Game soundtrack on CD + Making of video on DVD + Printed manual + Access to our forums + Knight forum badge
      The shipping is free for backers in US and EU. Backers in the rest of the world please add £10 for shipping.
      Davon hat sich doch einiges (Akt I-), etc. geändert, Digipack ist auch nur eine Kartonverpackung etc. Außerdem 30€ inkl. Versand in Europa. Da kamen die insgesamt doch recht gut weg dabei.

      Ja, ich weiß, ärgerlich ist es schon. Zumal ich glaube, dass die Kosten für die Bereitstellung der Druckerzeunigsse nicht so hoch gewesen sein dürften.
      ___ ___ ___ ___ ___
      And before he died, Taran-Ish had scrawled upon the altar of chrysolite with coarse shaky strokes the sign of DOOM.
    • Fairas schrieb:

      Alex_of_Newski schrieb:

      Mein Lieblingszitat aus dem Artikel im übrigen:
      Für Leute wie mich die vor dem Kauf auf die ersten Kritiken warten und in meinem Fall auch zusätzlich auf Performance-Berichte, ist sowas sogar eher gut. Dann weiß ich früher Bescheid ob das Spiel was für mich sein könnte.

      Hatte jetzt noch nichts mitbekommen aber dank der Info mal bei Youtube reingeschaut und erstmal über einen längeren Kommentar gestolpert der sich über massig Bugs in der PS4-Version aufregt. Sowas lässt mich dann aufhorchen. Aber bisher erstmal nur eine Einzelmeinung...
      Da dass Spiel offiziel noch nicht erschienen ist und ein großer Day-One Patch kommen soll würde ich mal auf den warten und danach kann man wohl erst wirklich sagen wie groß die Probleme noch sind.
      Soldaten: Menschen die offene Rechnungen der Politiker mit ihrem Leben bezahlen; Ron Kritzfeld
    • Jo stimmt und trifft wohl vor allem auf die Themen Bugs und Performance zu. Ohne genauere Infos dazu werde ich wohl auch keine Kaufentscheidung treffen. Laut Steam erfülle ich grob die Minimalanforderungen. Ich brauch keine Supergrafik, will aber auch nicht mit 3 FPS im Wald einen Kampf gewinnen müssen.

      Inhaltlich wird sich wohl aber nicht mehr viel ändern, ich denke da kann man sich durchaus ab jetzt schon mal mit Infos versorgen (wenn man möchte) ob das Spiel als Spiel für einen geeignet ist. Ich hab da ja nach wie vor einige Zweifel.

      Am meisten hoffe ich aber (falls ich mich zu einem Kauf entscheide), dass man die ganzen Cutszenen am Anfang wegklicken kann, damit ich überhaupt eine Chance habe meine ersten zwei Stunden (innerhalb derer ich das Spiel zurückgeben könnte) zu intensiven Performance-Tests zu nutzen.
      "Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite."

      Yoda
    • 23Gig für den One-Day-Patch sind ja ne ordentliche Hausnummer.
      Ich sehe für Dienstag meinen ersten Ausflug nach Böhmen gefährdet. :Huh:
      Mittwoch kann ich wohl nicht an den Rechenknecht. So werde ich meine Zeitmaschine wohl erst am Donnerstag anwerfen können.
      Militem aut monachum facit desperatio

      Guds hjælp, Folkets kærlighed, Danmarks styrke
    • Likedeeler schrieb:

      23Gig für den One-Day-Patch sind ja ne ordentliche Hausnummer.
      Ich sehe für Dienstag meinen ersten Ausflug nach Böhmen gefährdet.
      Das wird doch in die Dateien für den Download doch schon integriert sein, oder?
      ___ ___ ___ ___ ___
      And before he died, Taran-Ish had scrawled upon the altar of chrysolite with coarse shaky strokes the sign of DOOM.
    • Naja. Für die, die es schon bekommen haben, ist es on top. Ich denke aber, dass es bei Steam sofort integriert wird. Wenn du dir dort jetzt ein Spiel kaufst, das schon Updates erhalten hat, kriegst du ja auch immer die neueste Version.
      ___ ___ ___ ___ ___
      And before he died, Taran-Ish had scrawled upon the altar of chrysolite with coarse shaky strokes the sign of DOOM.
    • Ich bin echt auf die Tests gespannt. Gamestar will am Dienstag schon den ersten Test veröffentlichen. Mein Rechner lässt mich das Spiel in voller Pracht genießen. Bin irgendwie ein bisschen aufgeregt, obwohl ich mir das Spiel noch nicht gekauft habe.
      Auf so ein Spiel habe ich jahrelang gewartet und KCD ist ein Grund gewesen, weshalb ich mir nen neuen PC zugelegt habe.
    • Das geht mir auch so. Ich warte sehnsüchtig auf die Tests und auf das Ende des Downloadbalkens. Ich hoffe ich bereue es nicht, das Spiel, entgegen meiner Gewohnheit, vor Release gekauft zu haben.

      Backer werden leider immer wieder abgekocht. Das musste ich auch schon erfahren. Aber immerhin kann man für sich sagen, dass so ein Spiel nur durch Dich ermöglicht wurde. Ein wenig mehr Wertschätzung wäre dann aber doch ganz nett.

      Ach, Corvus, danke für das Video.
      Der Youtuber hat eine schöne Playlist für historisch interessierte Spieler.
      Militem aut monachum facit desperatio

      Guds hjælp, Folkets kærlighed, Danmarks styrke
    • Hab jetzt einiges an PS4-Gameplay angeschaut. Bugs und Performance schien bei dem wo ich geschaut habe zu gehen.

      Die Kämpfe sehen aber echt komisch aus, gerade eine Schwertkampf gesehen, da verpeilt der KI-Gegner irgendwie die Wegfindung, der Spieler konnte dem Gegner mehrere ungeblockte Schläge verpassen. Sah für mich echt so aus als wäre der Spieler haushoch am gewinnen. Und zack kassierte er einen (scheinbar gescripteten) Knockout. Das geht besser...

      So eben eine Szene wo er mitten durch den Wald rennt, sah auf der PS4 deutlich detailärmer aus als in bisher gezeigten offiziellen Szenen. Hoffe man kann das dann auch auf dem PC schön ordentlich runterdrehen, damit es auch auf meiner Mühle läuft :D
      "Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite."

      Yoda
    • Fairas schrieb:

      Hab jetzt einiges an PS4-Gameplay angeschaut. Bugs und Performance schien bei dem wo ich geschaut habe zu gehen.

      Die Kämpfe sehen aber echt komisch aus, gerade eine Schwertkampf gesehen, da verpeilt der KI-Gegner irgendwie die Wegfindung, der Spieler konnte dem Gegner mehrere ungeblockte Schläge verpassen. Sah für mich echt so aus als wäre der Spieler haushoch am gewinnen. Und zack kassierte er einen (scheinbar gescripteten) Knockout. Das geht besser...

      So eben eine Szene wo er mitten durch den Wald rennt, sah auf der PS4 deutlich detailärmer aus als in bisher gezeigten offiziellen Szenen. Hoffe man kann das dann auch auf dem PC schön ordentlich runterdrehen, damit es auch auf meiner Mühle läuft :D
      Tatsächlich soll im Patch Sachen wie Wegfindung oder Schleichen und entsprechende Erkennung etc. behoben werden.
    • Das Kampfsystem ist doch seit Jahren ihr liebstes Baby, fällt das denen erst kurz vor Release auf dass es da Probleme gibt?
      Hab schon vor Monaten in nem Preview-Video einen Gruppenkampf gesehen, sah damals richtig grottig aus, das schafft "Mount&Blade: Warband" aus 2010 besser. Muss aber natürlich jetzt nicht mehr so sein.
      "Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite."

      Yoda
    • So etwas hatte hier auch schon vor ein paar Wochen angemerkt. Das Kampfsystem ist für mich auch ein Grund gewesen, dass Spiel noch nicht zu kaufen.
      Lieber warte ich die Tests und die ersten Reaktionen hier im Forum ab.
      Da ich, egal in welchen Spielen, ein Faible für Bogenschützen habe, habe ich natürlich diesen Aspekt bei KCD genau angeschaut. Das Bogenschießen hat mich bis jetzt noch nicht vom Hocker gehauen. Ehrlich gesagt, habe ich aber auch seit 2-3 Monaten kaum ein Video intensiv gesehen, um nicht zu sehr gespoilert zu werden. Vielleicht gab es mittlerweile ne Überarbeitung der Ballistik der Pfeile. Die Physik war nämlich echt erbärmlich, was den Vorhaltewinkel angeht. Da dürfte das Zielen und Treffen ne reine Glücksangelegenheit werden.
    • Draconarius schrieb:

      Der Typ mit der Keule in dem zerstörten Dorf?

      Ja genau den meine ich.

      -

      Um mal was positives zu sagen: Optisch sieht das Spiel auch auf der PS4 top aus. Die Landschaft, die Gebäude, die Farben, das sieht alles nach Mittelalter aus. Wie erwartet keine pinken halbnackten Rüstungen mit Schulterblättern so groß wie Baumhäuser :thumbup:

      Allerdings war das schon vorher klar ;)
      "Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite."

      Yoda
    • Also ich fand das Kampfsystem in der Beta nicht schlecht, ich wurde aus einem Gebüsch heraus überfallen. Das Ende vom Lied war dann dass ich den Banditen zwar schwer verwunden konnte und er darauf hin humpelnd die Flucht ergriffen hat, als ich ihm hinterher gerannt bin aber gemerkt habe dass es mich selbst auch ziemlich erwischt hat...naja, bin dann auch nach wenigen Minuten verblutet, aber cool wars irgendwie trotzdem :pfeif:


      Ich muss aber sagen bis auf diesen kleinen Ausflug hab ich mir in den letzten Monaten kein einziges Video angeschaut, ich will mich einfach überraschen lassen, ich hab das Spiel jetzt so oder so, egal wie gut oder grottig es zum Release ist und für 30 Euro müsste es schon einige Macken haben damit es sich dann nicht gelohnt hat :grübel:
    • Fairas schrieb:

      Ja genau den meine ich.
      Da tippe ich auf Scripting. Eventuell auch die Annahme der Entwickler, dass der Spielercharakter noch nicht kämpfen kann und deswegen selbstverständlich KO geht. Hoffe ich zumindest...
      ___ ___ ___ ___ ___
      And before he died, Taran-Ish had scrawled upon the altar of chrysolite with coarse shaky strokes the sign of DOOM.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher