[R2TW] KFKA - Kurze Fragen, Kurze Antworten

    • [R2TW]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Ihr wollt "A Total War Saga - Thrones of Britannia" gewinnen? Dann macht hier mit bei unserem Gewinnspiel.
    • Frage: Wo sehe ich ingame, welche Ressourcen eine Region hat? Bzw dazu gab es doch mal eine tolle Karte. Hat jemand den Link zur Hand?
      "Der Humor nimmt die Welt hin, wie sie ist, versucht sie nicht zu verbessern und zu belehren, sondern mit Weisheit zu ertragen."
      - Charles Dickens

      Tenno Okiko alias Nihahs aus den anderen TW Foren ;)
    • Doch ... gestern ... ausversehen :D Super danke! Damit sehe ich aber nur die aufgedeckten oder nur die sichtbaren Ressourcen? Der Rest liegt ja im fog.
      Die Ressourcenkarte habe ich gefunden, nur lädt die Seite irgendwie langsam: pictureshack.us/images/54216_LargeMap004.jpg
      "Der Humor nimmt die Welt hin, wie sie ist, versucht sie nicht zu verbessern und zu belehren, sondern mit Weisheit zu ertragen."
      - Charles Dickens

      Tenno Okiko alias Nihahs aus den anderen TW Foren ;)
    • @ Tenno Okiko und Franky

      Ja jetzt weiß ich was und wie ihr es meint und ja es klappt auch bei mir auf der kleinen Stratmapkarte. Allerdings schade, dass es sich nicht noch weiter rein zoomen lässt. :unsure:

      Und extrem Schade, dass es in keiner Weise bei der kleinen Map auf der Schlachtekarte geht. :(
      Da bleibt dann wohl nur die große Übersichtsmap ...

      @ Tenno Okiko

      Franky hat recht, auf der großen Übersichtsmap, die auch immer bei der Diplomatie kommt, kann man auch die Ressourcen sehen.
      Ist aber nicht optimal.
      Wie so viele Dinge nicht zu Ende gedacht sind.

      Bei großen Entscheidungen zu bestimmten Personen kann ich nicht nachsehen wer es ist und muss diese somit auswendig wissen.
      Wenn zwei Ereignisse automatisch kommen/aufploppen, kann man bei der ersten nicht der Lupe folgen, da dann gleich die Zweite aufgeht und man muss beide hinterher nochmal anfassen.

      Es geht, aber nicht optimal bzw. zu Ende gedacht bzw. getestet, dass hätte man doch im QM feststellen müssen. :rolleyes:
      Aber da gabs dann wohl noch dringendere Sachen. ^^
    • Jap die meinte ich, nur läd sie super langsam bei mir ^^

      Edit: Die Webseite ist überlastet, der alternative Link half mir ;) MediaFire - Online Space for your documents, photos, videos, and music.
      "Der Humor nimmt die Welt hin, wie sie ist, versucht sie nicht zu verbessern und zu belehren, sondern mit Weisheit zu ertragen."
      - Charles Dickens

      Tenno Okiko alias Nihahs aus den anderen TW Foren ;)
    • Duff991 schrieb:

      Hallo,

      Ich spiele gerade den Prolog und habe schon vor ein paar Runden Buxentum erobert. Nun ist die Kultur aber stets auf 100% hellenisch, obwohl schon zur Eroberung als Gebäude "römisches Dorf" dort stand. Ansonsten hat die Stadt nur noch einen Fischereihafen und eine Ziegelbrennerei - also nichts speziell hellenisches. Die 2 anderen Städte der dazugehörigen Provinz befinden sich noch in griechischer Hand. Liegt es damit zusammen? Aber mit den Griechen hab ich, wie vom Spiel verlangt, gerade erst ein Handelsabkommen abgeschlossen und die Samniter sind auch noch nicht besiegt.
      Wie bekomme ich nun also am Besten wieder eine gute öffentlich Ordnung ohne meine ganze Armee in der Stadt stationiert zu lassen??

      Ich habe das gleiche Problem bei einer Siedlung in der Kampagne. Kann mir das auch nur so erklären, dass die anderen beiden hellenistischen Siedlungen der Provinz das bekehren verhinden. Trotz Religionsbauten (glaube Jupiter) und Würdenträger tut sich da nichts.
      Ansonsten vielleicht ein Bug? Bei manch anderen Siedlungen funktioniert es unter ähnlichen Umständen, wenn auch nur langsam, trotzdem.
    • Wenn ihr in der Provinz den Tempel mit dem meisten Bekehrungsboni und Würdenträger in der Stadt habt, kann es nur a) gewollt sein, da andere Städte zu großen Einfluss nehmen - was ich mir eher weniger vorstellen kann oder b) wie schon erwähnt, ein Bug.
      "Der Humor nimmt die Welt hin, wie sie ist, versucht sie nicht zu verbessern und zu belehren, sondern mit Weisheit zu ertragen."
      - Charles Dickens

      Tenno Okiko alias Nihahs aus den anderen TW Foren ;)
    • Vielleicht weiß es ja jetzt einer: Wisst ihr wie ich mich zum Kaiser ausrufen lassen kann? Wie soll man denn bitte Konsul werden, wenn mein Julianer mit 71 erst Ädil ist? (Edit: 71 war die Gravitas, er ist erst 51). Steigt man durch Schlachten im Senatsrang, siehe "Sichere Beförderung". Danke ^^
      "Der Humor nimmt die Welt hin, wie sie ist, versucht sie nicht zu verbessern und zu belehren, sondern mit Weisheit zu ertragen."
      - Charles Dickens

      Tenno Okiko alias Nihahs aus den anderen TW Foren ;)
    • Runclus Maximus schrieb:

      Duff991 schrieb:

      Hallo,

      Ich spiele gerade den Prolog und habe schon vor ein paar Runden Buxentum erobert. Nun ist die Kultur aber stets auf 100% hellenisch, obwohl schon zur Eroberung als Gebäude "römisches Dorf" dort stand. Ansonsten hat die Stadt nur noch einen Fischereihafen und eine Ziegelbrennerei - also nichts speziell hellenisches. Die 2 anderen Städte der dazugehörigen Provinz befinden sich noch in griechischer Hand. Liegt es damit zusammen? Aber mit den Griechen hab ich, wie vom Spiel verlangt, gerade erst ein Handelsabkommen abgeschlossen und die Samniter sind auch noch nicht besiegt.
      Wie bekomme ich nun also am Besten wieder eine gute öffentlich Ordnung ohne meine ganze Armee in der Stadt stationiert zu lassen??

      Ich habe das gleiche Problem bei einer Siedlung in der Kampagne. Kann mir das auch nur so erklären, dass die anderen beiden hellenistischen Siedlungen der Provinz das bekehren verhinden. Trotz Religionsbauten (glaube Jupiter) und Würdenträger tut sich da nichts.
      Ansonsten vielleicht ein Bug? Bei manch anderen Siedlungen funktioniert es unter ähnlichen Umständen, wenn auch nur langsam, trotzdem.


      Ja das liegt an den anderen hellenischen Siedlungen. Die Kultur wird immer für die ganze Region berechnet. Wenn die dort also Gebäude mit hoher Kulturumwandlung haben brauchst du auch solche Gebäude. Wenn du Pech hast kommst du trotzdem nicht drüber. Ich würde im Notfall die Steuern erlassen wenn es nicht anders geht. Es gibt auch Forschungen die die Kultur erhöhen, weis aber grad garnicht ob man die im Prolog erforschen konnte.
    • Ich hab auf Sizilien einen Hafen gebaut, habe den Militärhafen schon erforscht, kann aber keinen Militärhafen bauen. Liegt das daran, dass der Militärhafen nur in der Provinzhauptstadt gebaut werden kann? In der Provinzhauptstadt von Süditalien kann ich aber auch bei einem freien Slot keinen Militärhafen bauen. Habt ihr einen Rat?
      "Der Humor nimmt die Welt hin, wie sie ist, versucht sie nicht zu verbessern und zu belehren, sondern mit Weisheit zu ertragen."
      - Charles Dickens

      Tenno Okiko alias Nihahs aus den anderen TW Foren ;)
    • Tenno Okiko schrieb:

      Ich hab auf Sizilien einen Hafen gebaut, habe den Militärhafen schon erforscht, kann aber keinen Militärhafen bauen. Liegt das daran, dass der Militärhafen nur in der Provinzhauptstadt gebaut werden kann? In der Provinzhauptstadt von Süditalien kann ich aber auch bei einem freien Slot keinen Militärhafen bauen. Habt ihr einen Rat?


      Denke mal du hast den Hafen schon mit Fischern oder Handel verbaut, es gibt dafür nur einen Slot man kann nicht mehrere Häfen bauen, so wie Tempel z.B.. Reiß den Handelshafen oder den Fischer ab und dann bau den Militärhafen.

      Mogges schrieb:

      Ab wann kann ich meine Legionen umbennen? Brauch ich da ein besonderes Ereignis für oder einen erfahrenen General?


      Kannst du sofort umbenennen, klick im Legionsdetailfenster auf den Namen, dann erscheint ein Cursor und du kannst schreiben. ;)
    • RubbelDieKatz schrieb:

      Tenno Okiko schrieb:

      Ich hab auf Sizilien einen Hafen gebaut, habe den Militärhafen schon erforscht, kann aber keinen Militärhafen bauen. Liegt das daran, dass der Militärhafen nur in der Provinzhauptstadt gebaut werden kann? In der Provinzhauptstadt von Süditalien kann ich aber auch bei einem freien Slot keinen Militärhafen bauen. Habt ihr einen Rat?


      Denke mal du hast den Hafen schon mit Fischern oder Handel verbaut, es gibt dafür nur einen Slot man kann nicht mehrere Häfen bauen, so wie Tempel z.B.. Reiß den Handelshafen oder den Fischer ab und dann bau den Militärhafen.

      Nein, der Hafen war hellenisch, also habe ich ihn abgerissen, dann stand dort ich könne einen "Hafen" bauen. Laut der allgemeinen Enzyklopädie kann man nur 3 Arten von Häfen bauen, den Fischer, den Handels und den Schiffsbauer. Laut der Enzyklopädie der Römer kann ich nach erforschen des Techs auch eine 4. Sparte bauen, den Militärhafen. Dieser benötigt "Hafen", wie alle anderen 3 auch, ist erforscht aber ist für Sizilien nicht auswählbar :confused:
      "Der Humor nimmt die Welt hin, wie sie ist, versucht sie nicht zu verbessern und zu belehren, sondern mit Weisheit zu ertragen."
      - Charles Dickens

      Tenno Okiko alias Nihahs aus den anderen TW Foren ;)
    • Tenno Okiko schrieb:

      RubbelDieKatz schrieb:

      Tenno Okiko schrieb:

      Ich hab auf Sizilien einen Hafen gebaut, habe den Militärhafen schon erforscht, kann aber keinen Militärhafen bauen. Liegt das daran, dass der Militärhafen nur in der Provinzhauptstadt gebaut werden kann? In der Provinzhauptstadt von Süditalien kann ich aber auch bei einem freien Slot keinen Militärhafen bauen. Habt ihr einen Rat?


      Denke mal du hast den Hafen schon mit Fischern oder Handel verbaut, es gibt dafür nur einen Slot man kann nicht mehrere Häfen bauen, so wie Tempel z.B.. Reiß den Handelshafen oder den Fischer ab und dann bau den Militärhafen.

      Nein, der Hafen war hellenisch, also habe ich ihn abgerissen, dann stand dort ich könne einen "Hafen" bauen. Laut der allgemeinen Enzyklopädie kann man nur 3 Arten von Häfen bauen, den Fischer, den Handels und den Schiffsbauer. Laut der Enzyklopädie der Römer kann ich nach erforschen des Techs auch eine 4. Sparte bauen, den Militärhafen. Dieser benötigt "Hafen", wie alle anderen 3 auch, ist erforscht aber ist für Sizilien nicht auswählbar :confused:


      Habs herausgefunden... Diese große Art von Kriegshäfen kann man nur in den Hauptstädten einer Region bauen in deinem Fall also Brundisium oder wie es genau heißt, habs grad ausprobiert, dort geht es. In Karalis sollte es also auch gehen, falls du es besitzt.
    • Super, danke schön :thumbup: Nein Carlais habe ich noch nicht, die Karthager sind derzeit noch zu mächtig, alsdass ich mich mit denen anlegen möchte. Ich werde einfach in Rom einen bauen. :king:

      Edit: In Rom kann ich keinen Hafen bauen ... Na klasse.
      "Der Humor nimmt die Welt hin, wie sie ist, versucht sie nicht zu verbessern und zu belehren, sondern mit Weisheit zu ertragen."
      - Charles Dickens

      Tenno Okiko alias Nihahs aus den anderen TW Foren ;)