Was hört ihr gerade?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich hab mir direkt mit ein paar Kumpels für Oktober Tickets besorgt, die letzten beiden male wo ich Powerwolf live gesehen haben hatten sich definitiv gelohnt, da kann ich mir die Gelegenheit nicht entgehen lassen wenn sie in der Nähe auftreten.

      Edit: Anscheinend bringt Feuerschwanz demnächt auch ein neues Album raus, ich finde das klingt soweit auch nicht schlecht:



      "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
      aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
      - Albert Einstein

      "Kirche und Naturwissenschaften haben soviel miteinander zu tun wie Gruppensex und Bratkartofflen"
      -Werner Gruber



    • Ach, ich liebe es, wenn sich ein paar Jungs zusammentun und mein Liebelingslied so schön performen. Da wünscht man sich, dass der eigene Sohn (4 Jahre alt) auch so tolle Freunde findet mit denen man einfach abhängen kann. Dazu noch die Musik der geilsten Band auf dem Planeten nachzuspielen. Herrlich! :thumbup:

      Ich höre mir gerne Cover-Versionen meiner Lieblingsmusik von "Amateuren" auf YouTube an. Kann man schön abschalten und sich berieseln lassen!

      P.S Der Drummer ist ne ziemlich coole Socke! :thumbsup:
    • Das neue Album “Sacrament of Sin“ von Powerwolf ist mittlerweile erschienen und ich habe es jetzt auch schon ein paar mal komplett angehört.
      Insgesamt muss ich sagen, dass mir das Album hervorragend gefällt, insbesondere “Demons Are a Girl's Best Friend“, “Venom of Venus“ und “Stossgebet“, das bisher zweite deutschsprachige Lied von Powerwolf. Texte sind witzig wie eh und jeh, Musik fetzt ordentlich und macht ordentlich Laune.

      Kurz gesagt: absolute Kaufempfehlung für jeden der die letzten Alben mochte und ich freue mich schon drauf wenn ich sie im Oktober Live sehe.
      "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
      aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
      - Albert Einstein

      "Kirche und Naturwissenschaften haben soviel miteinander zu tun wie Gruppensex und Bratkartofflen"
      -Werner Gruber
    • Wat für meinen 3,5 wöchigen Segeltörn:



      Eigentlich "Schwere See" von den Jungs. Das Video ist aber gesperrt. Daher dann eben "Die Straßenbahn des Todes." :cool:


      Nach Finnland geht es zwar wohl nicht. Eher Dänemark, Schweden und Norwegen. Aber finnisch ist auch geil.
      Militem aut monachum facit desperatio

      Guds hjælp, Folkets kærlighed, Danmarks styrke
    • Black Templar95 schrieb:

      Das neue Album “Sacrament of Sin“ von Powerwolf ist mittlerweile erschienen und ich habe es jetzt auch schon ein paar mal komplett angehört.
      Höre es mir gerade bei JUKE an, gefällt mir bisher auch gut, werde es mir wohl kaufen :)

      EDIT:

      - in unterschiedlichen Varianten. Wer hätte gedacht, dass Haus des Geldes ein Partisanenlied in die Charts spült ^^
    • Imperator Bob schrieb:

      Black Templar95 schrieb:

      Das neue Album “Sacrament of Sin“ von Powerwolf ist mittlerweile erschienen und ich habe es jetzt auch schon ein paar mal komplett angehört.
      Höre es mir gerade bei JUKE an, gefällt mir bisher auch gut, werde es mir wohl kaufen :)
      EDIT:

      - in unterschiedlichen Varianten. Wer hätte gedacht, dass Haus des Geldes ein Partisanenlied in die Charts spült ^^
      "Bella Ciao" wurde wohl in Italien irgendwo in einer U-Bahn von einem Chor älterer Damen laustark gesungen. Das Video gibt es auf YT. Da dieses Lied in Italien selbst heute noch hohen Anklang findet und Menschen in der U-Bahn, als auch zusteigende Personen einfach begannen mitzusingen hat es fast so etwas wie ein Revival erhalten. Als ich vor knapp 4 Wochen in Italien war, hörte ich es tatsächlich sogar am Strand vorgetragen von ein paar Jugendlichen.
      quod sumus hoc eritis

      Refugees welcome!!!
    • Benutzer online 1

      1 Besucher