Was hört ihr gerade?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was hört ihr gerade?

      Da ich ein Menschenkind bin welches der Musik sehr zugeneigt ist, aber selber keine Musik erzeugen kann, möchte ich hier mit euch Musik "austauschen".

      Ich höre in viele Musikrichtungen rein und oft gefällt mir dort ein Lied oder mehere...aber mit einer bestimmten Richtung kann ich mich nicht abfinden.
      Ich brauche Vielfalt.
      Deswegen bin ich mal gespannt was ihr so an Vielfalt zubieten habt.

      Zur Zeit hab ich mal wieder was richtig popiges am Start.
      Hört sich an als ob es direkt aus den 80iger kommt.

      Aber hört selbst.
      Alphabeat wird in England schon als Retter des Pops angesehen.
      Hab mir auch mal andere Leider von ihnen angehört, aber komme nur an das hier ran.
      Für mich jetzt schon mein Sommerhit 2008.

      Lasst mich/uns an eurer aktuellen Musik teilhaben.

      Thread-Titel angepasst.
      John


      Signaturen sind wie Frauen:
      Hat man keine will man eine, hat man eine will man ne andere

    • Feststellung: Also wenn du auf das stehst was du da gepostet hast (Alphabeat)
      Dann hast du etwa meinen Musikgeschmack.

      Auch ich stehe auf Vielfalt.
      Nach langem hören und zuerst nichtgefallen bin ich nun bei Franz Ferdinand hängen geblieben.
      Kommt wohl auch wegen dem Namen :whistling: ich bin halt ein alter Ösi :ritter: Naja Franz Ferdinand ist meine Lieblingsband.

      Ich höre aber sehr viel quer.
      momentan the strokes, mando_diao, the shins, The caesers, Bloc Party, Doves, THE DECEMBERISTS!!!, Damien Rice, Ja, Panik, Polarkreis, Starsailor, Wallflowers, Sam Phillips, Yeah Yeah Yeahs, Feist und schieß mich tot was noch alles.

      Ich stehe eher auf Indie und vor allem aber auch pop in der Richtung.
      Alles eher Alternative, aber gefallen tut mir viel und auch Genre übergreifend.
      Nur Wut-Gegröhle mag ich nicht wenn es stillos ist, das klingt immer so lächerlich und ich muss da eher immer grinsen.
    • Im Moment bin ich wieder total auf dem Kooks-Trip(neue CD draußen)

      Hier ein Beispiel. Aber bis zum Ende anhören! :)

      Sonst hör ich im Moment Yellowcard, da auch diese Band eine neue Scheibe raus gebracht hat.

      Ein weiteres Beispiel .

      Außerdem: Lifehouse!

      Beispiel1

      Beispiel2

      Sonst höre ich sehr gerne:
      Alphaboyschool
      Die Ärzte
      Couse Of Nature
      Del Amitri
      The Fratellis
      John Mayer
      John Mellencamp
      Katie Melua
      The Kooks
      The Killers
      Lifehouse
      Matchbox Twenty
      Rainald Grebe
      RHCP(Red Hot Chili Peppers)
      Shawn Mullins
      Taxiride
      The Wallflowers
      und noch gefühlte 1000 weitere Interpreten :)
    • stimmt, bei den von dir geposteten sind bei mir auch noch welche dabei, ausser die Ärzte, die mag ich nicht.
      Ansonsten schöne Aufzählung, das mit den 1000 anderen kann ich nachfühlen, mir sind auch wieder so viele neue eingefallen die ich nicht aufgelistet hab.
    • Wenn ich Vielfalt sage, dann meine ich das auch. :cursing:

      Bei Falcon sehe ich nicht einmal Techno oder HipHop/Rap. :D
      Ich richte mich auch nicht nach Interpreten....meist mag ich von einem Interpreten nur ein Leid und dann war es das.
      Aber viele mögen dann gleich Alles was diese Person/Band macht. :rolleyes:
      Falcon zählt nicht Lieder auf sondern mag auch gleiche alle Interpreten...mir sind Interpreten egal. ^^

      Mir geht es spezial um einzelne Lieder.

      Zum Beispiel finde ich auch von Lady Bitch Ray "Deutschland Siktir lan amina" gut und ja ich weiß was das heißt. :P
      Oder auch Kollegah "Veni, Vidi, Vici", aber sonst mag ich seinen "Zuhälterrap" nicht.

      Wahre Vielfalt. :thumbsup:


      Signaturen sind wie Frauen:
      Hat man keine will man eine, hat man eine will man ne andere

    • Wie hört ihr eigentlich eure Musik oder eher gesagt welchen Player benutzt ihr?

      Ich benutze iTunes, finde ich am praktischsten da ích nur über iTunes Lieder auf meinen iPod machen kann :pinch:


      Ladegos hört HipHop und Techno? 8o Komisch so hab ich deine Musikrichtung gar nich eingeschätzt. 8| Ich kann das irgendwie gar nicht aussstehen... :ätsch:

      Acj ja, ich hör noch ganz gern Thin Lizzy, mal so zum seelischen Abreagieren. Kennt die jemand?

      mfg
    • Falcon schrieb:

      Ladegos hört HipHop und Techno? 8o Komisch so hab ich deine Musikrichtung gar nich eingeschätzt. 8|

      Wieso nicht? ?(

      Ich komme vom flachen Lande.
      Da gab es keine Clubs mit Livemusik, sondern nur Großraumdiscos oder Zeltdiscos.

      Erst mit 16 Jahren haben dann Freunde angefangen Gitarre zuspielen und Bands zu gründen.
      Auch spielten die Musiksender damals noch "Elektronische Musik", die gute alten ODC 40. :rolleyes:


      Signaturen sind wie Frauen:
      Hat man keine will man eine, hat man eine will man ne andere

    • blackhawk schrieb:

      Zuviel NFSU2 und viel zuviel Flat Out 2 ... :whistling:


      Bei Flat Out 2 ist immerhin noch Wolfmother dabei... :Band:

      Zwei Musikrichtungen sind Vielfalt?

      Durchaus. Es kann auch innerhalb einer Musikrichtung Vielfalt geben.
      ___ ___ ___ ___ ___
      And before he died, Taran-Ish had scrawled upon the altar of chrysolite with coarse shaky strokes the sign of DOOM.
    • Habe ich da den Eindruck, dass ihr alle noch recht jung seid? :alt:

      *Duckundweg*


      Sacrum Romanum Imperium - für Kaiser und Reich

      "Wer sich seiner Vergangenheit nicht erinnert, ist gezwungen sie zu wiederholen."
      Jorge Augustín Nicolás Ruiz de Santayana


      "Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein." Friedrich Nietzsche