[S2] UMFRAGE: Ladezeiten

  • [S2]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Das Forum wird 10, bring auch du dich ein!

Das Forenspiel zum runden Geburtstag unseres Forums ist beendet. Die Sieger findet ihr in -> diesem Thread​. <-
Vielen Dank an Lucius Vantarius für sein Engagement und allen Teilnehmern am Forenspiel.
  • [S2] UMFRAGE: Ladezeiten

    Hallo allerseits,

    ich würde mir gerne einen neuen Rechner zulegen, und dabei habe ich festgestellt, dass das einzige Spiel, das in meinem momentanen Setup Probleme macht, Shogun 2 ist (die Ladezeiten).

    Also möchte ich mal in die Runde fragen:

    Wie lange braucht Ihr zum Laden eines Gefechts. Bei mir sind es aktuell 45s bei 1680x1050, alles auf mittel.

    Ich will Zahlen!!! :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dick Richards ()

  • Also mich stören eher zu kurze Ladezeiten, kann man ja die Zitate garnichtmehr lesen xD

    Nee mal im ernst, wenns eim so Wichtig ist, muss man an paar bestimmten schräubchen drehen, das wär auf Nummer eins die Festplatte, ne möglcihst schnelle SSD kaufen und auf die nur Betriebssysthem und Shogun 2 drauf, dann kommt der BUS von Motherboard, da n richtig gutes für 300€ aufwärts udn das noch Übertakten, nen Übertakteten DDR3 Ram mit Übertaktetem BUS und dazu noch nen schnellen CPU mit großem Cache, dann hast Ladezeiten von <5s, hat n Kumpel bei Empire gehabt aber die Mördermaschiene hat auch 2800€ und nen haufen Arbeit gekóstet...

    Mein Systhem: Intel Q9550 2,89Ghz
    Sapphire Radeon HD 4890 Vapor-X
    Asus P5Q SE2 Board
    4GB Ram
  • Solange Twilight hier nicht rein schaut, sonst dreht er mir irgendwann den Hals um.



    SSD-Festplatte: Samsung SSD 830 256GB SATA 6GB´s PC Upgrade Kit
    Prozessor: Intel Core i5-3450 Box, LGA1155
    Motherboard: ASRock H77 Pro4/MVP, Sockel 1155, ATX
    RAM-Riegel: 8GB-Kit G.Skill PC3-10667U CL9
    Graphikkarte: Sapphire Radeon HD 7970 Dual Fan, 3GB GDDR5
    Netzteil: be quiet! STRAIGHT POWER CM BQT E9-CM-480W 80+Gold
    Festplatte: Seagate Barracuda Spinpoint HD103SJ 1TB SATA II
    DVD-Laufwerk: LG GH24NS bare schwarz
    Gehäuse: Cooler Master 690 II Advanced Midi-Tower KKN5 USB 3.0 - black & white, ohne Netzteil

    Wobei ich das Spiel nicht auf der SSD installiert hatte.

    Ladezeiten von 5 Sek. bei Empire erreicht man auch deutlich günstiger.
    «Es geht alles vorüber, es geht alles vorbei, wir sind Schwestern und Brüder nichts bringt uns entzwei.»
  • Ich verstehe eigentlich nicht wie man so auf die Ladezeiten fixiert sein kann, solange die unter ner Minute liegen und das Spiel dafür richtig läuft ist mir so was eigentlich ziemlich egal. Gut, mich würde es jetzt schon etwas interessieren wie lange die Ladezeiten bei meinem neuen PC wären, aber dafür so viele GB noch mal runterladen ohne das ich das Spiel nochmal spielen möchte macht auch wenig Sinn.
  • Imperator Bob schrieb:

    Ich verstehe eigentlich nicht wie man so auf die Ladezeiten fixiert sein kann, solange die unter ner Minute liegen und das Spiel dafür richtig läuft ist mir so was eigentlich ziemlich egal. Gut, mich würde es jetzt schon etwas interessieren wie lange die Ladezeiten bei meinem neuen PC wären, aber dafür so viele GB noch mal runterladen ohne das ich das Spiel nochmal spielen möchte macht auch wenig Sinn.


    Ich verstehe es auch nicht. Wenn man mit der Materie weniger bewandert ist könnte das aber wohl ein einfacher Indikator für ein leistungsfähiges System sein. Sollte man hinterher nach dem Kauf allerdings noch andere Ansprüche/Wünsche feststellen fehlt es dann vielleicht an der Feinabstimmung. :pinch:

    ...oder ein Zählthread. :D



    Ich gehe nicht euren Weg - ihr seid mir keine Brücken.
    - Friedrich Nietzsche -
  • Ladezeiten und System bitte!

    @Imperator Bob: Bitte, Bitte, Bitte :thumbsup:

    @Allgemeinbildung: Zählthread?

    Und die Ladezeiten: 50 Schlachten sind schnell zusammen, das sind 50min, nur fürs warten. Ok, und fürs Zitatelesen. E stört eben unangenehm den Spielfluss, wie wenn bei z.B. Skyrim alle 200m eine Zwangspause von 1min eingelegt werden muss, und dann wieder und wieder...Klar man könnte die Gefechte berechnen lassen, aber dann könnt ich auch Civilisation spielen oder Europa Universalis III. Nennt mir mal ein Spiel der letzten 5 Jahre, das dermaßen viele und lange Ladezeiten hat, mir fallen da auf Anhieb keine ein, halt, civ v hat ewige Wartezeiten von runde zu Runde, aber ansonsten... Die Ladezeit nervt einfach, egal wie schick das ist, was danach kommt, und wie sehr die Musik einstimmt, aber man könnte es ja auch abschalten können. Und ja, die Ladezeiten sind ein Indikator für ein gutes System, zumindest für ein Total War Spiel optimiertes System. Klar das die Grafikkarte da auch noch mitredet, was die Gesamtperformance angeht. Aber wer ein System mit guten Ladezeiten hat, sprich Cpu und Hdd/ Ssd hat in der Regel auch ne gute Grafikkarte. Mir gehts darum herauszufinden, bei welcher Kombination das beste Ergebnis für Total War (ab Empire) erzielt wird.

    @Timeudeus: Wer 2800€ für ein Computersystem zum Spielen ausgibt, ... sieht, das Spiele auch nur um wenige Prozentpunkte besser laufen, als auf einem 1000€ System, aber, soll er kaufen, die Hersteller freuts, und wohl auch sein Ego. :D
  • Benutzer online 2

    2 Besucher