Der MTW1 Memorial-Thread

    • [MTW]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein wahrer Fan wie er im Buche steht :thumbsup:

      Ich oute mich jetzt mal und sage euch was :P Ich habe mir die Goldedition von MTW 2 vor fast 2 Jahren für 10 euro als Ersatz gekauft falls die ersten CDs kaputt werden :D Da finde ich Steam wieder gut da man sich vieles virtuell kaufen kann. King Arthur 1 gibt es im normalen Handel nicht mehr also kaufte ich es mir über Steam.
    • Hier geht es um Med1. Med2 hab ich bereits dreimal gekauft. Bei Med1 ist es jetzt indirekt auch das dritte Mal, einmal als es neu war, dann einmal war es gratis bei Med2 dabei und eben jetzt.

      Die Scheiben taugen einfach nichts. Med1 gibt es leider nicht bei Steam :thumbdown:
      "Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite."

      Yoda
    • Es scheitert an der Neuinstallation, meistens bedingt durch PC wechsel. Irgendwelche Dateien kann er dann nicht mehr lesen. Tritt wirklich stark frequentiert bei Medieval auf. Meine Rome CD ist noch die Erste. Muss aber dennoch an Qualität und Nutzungsrate liegen weil ich lager alle Scheiben ja gleich. Einige Spieler sind noch viel älter als Medieval 1 und die CD funzt noch einwandfrei.

      EDIT


      So, mein Spiel ist da und leider eine Ewigekeit her dass ich das zuletzt gespielt habe, deshalb gleich eine Frage:

      - Kann ich irgendwie die Auflösung ändern? Es gibt zwar die Option für Auflösung in den Optionen aber da steht nur 800*600 bei Kampangenkarte und 640*480 bei Schlachtkarte, eine Möglichkeit was zu ändern hab ich nicht gefunden.
      "Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite."

      Yoda

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fairas ()

    • Hm... gute Frage ob es da überaupt schon eine höhere Auflösung gabe, wenn im Menü nichts ist versuch mal in dem Spieleordner irgendwo eine txt-Datei mit den Einstellungen zu finden.

      :) Wer sich zu groß fühlt, um kleine Aufgaben zu erfüllen, ist zu klein, um mit großen Aufgaben betraut zu werden. :)
    • Danke!

      EDIT

      Hier mal ein Screen aus meiner ersten Med1 Kampagne, seit Jahren....



      EDIT


      Ich versuche in der Strategiezone eine Hotseat für Medieval 1 aufzuziehen. Mit einigen Einschränkungen, ähnlich wie bei Rome wo es auch keinen HS-Modus gibt, ohne weiteres problemlos möglich. Wenn ihr also Lust habt den einzigartigen Flair von Medieval 1 in einer Multiplayerkampagne einzufangen meldet Euch!


      Thread in der SZ
      "Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite."

      Yoda

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Fairas ()

    • Ich habe zwar mit Shogun 1 angefangen, noch bevor es die Warlord-Edition gab (alles Zaros Schuld!). Mein Favorit ist immer noch Medieval1.

      Die Schlacht ging gegen 7:30 nach dem Frühstück los und war, nachdem der Pizzaservice um 20.45 abends weg war, erst zur Hälfte durch. Das war der Unterschied!


      Ewige Schlachten bekam man, wenn man nicht aufpasste und seinen König eine Insel erobern ließ und dann plünderte, so dass der Hafen weg war. Danach war das ganze Reich rebellisch und es kam überall zu Aufständen von teilweise 3 Rebellen-Fullstacks sowie mehreren Respawns.

      Da man zwischendurch nicht speichern konnte, musste man dann irgendwann Schlachten automatisch ausführen, da ansonsten 24 Stunden für eine Runde nicht gereicht haben.

      Das Spiel hat mich mindestens ein Semester gekostet. Das waren noch Zeiten. (Da kommt man sich plötzlich ganz alt vor.) :alt:
      Kreuzfahrer, Karawanen & Konstantinopler KKK Byzanz
      Schwertengel-Kampagne SEK Dänemark
      Britannia Experimental Hotseat BEH England
      2v2 England
    • Ich spiele ja jetzt wieder die letzten Tage sehr fleißig und ich muss sagen, dass Spiel ist deutlich fairer bei Autoschlachten als seine Nachfolger. Wer auf dem Papier die bessere Armee hat gewinnt in der Regel. Auch mit Berittenen Bogenschützen und auf höchster Schwierigkeit.

      So lobe ich mir das :love:

      EDIT


      Das Spiel ist so herrlich, gerade mit dem HRR eine Kampagne auf Experte komplett beendet (bis 1453). Das waren 400 Jahre Dauerkrieg und sechs Bürgerkriege. Das Land ist völlig geschunden. Da in Med1 bei Eroberungen Gebäude nicht nur beschädigt sondern auch komplett zerstört werden und wirklich sehr viel Action am laufen war habe ich es nicht geschafft eine Burg der höchsten Ausbaustufe zu errichten (weil auch die Burgen zerstört/abgestuft werden können).
      "Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite."

      Yoda

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fairas ()

    • Wollte keinen neuen Thread aufmachen:

      Hab das Angebot hier gefunden:

      Medieval Total War Gold Edition downloaden und billig kaufen

      Da ich den ersten Teil nie gespielt habe ein paar Fragen:

      Läuft das auch problemos über Windows 7?

      Welche Patches brauche ich alle?

      Habt ihr vielleicht noch andere Quellen wo ich das Spiel online per paysafecard kaufen kann? (außer Amazon)

      Ein paar Links zu Reviews zum ersten Teil wären noch fein.

      Danke schon mal für die Hilfe! (Mir ist klar das ich auch einiges selber im Netz finden würde, aber es geht mir halt darum hier ein paar Leute zu fragen)
    • Es gibt meines Wissens nach nur einen Patch; aber hey, das Spiel ist 10 Jahre alt, zu dieser Zeit waren die Spiele bei Release fertig. Diese Patcherei fing erst später an.

      Läuft problemlos über Windows 7.

      Review kann ich dir schreiben, was möchtest du wissen? :P

      Bzgl. der Quellen, wo man es her bekommt....keine Ahnung, sorry.
      Vokale sind schwul!