[M2TW] Europa Barbarorum 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Abstimmung Hotel zum FT JETZT
    • Also das was man sieht sieht schonmal gut aus ;) ... Bonny wie schauts aus ? I.eine Ahnung wieviel Prozent oder so ihr schon habt ?


      wir sind gerade dabei eine intern aufstelllung darüber zusammenzustellen wie weit die Entwicklung schon ist, aber momentan gibts da noch nichts konkretes. ;-)

      Insgesamt kann man aber davon ausgehen das es noch ca 1 Jahr dauern wird, bis eine spielbare version veröffentlicht wird. Bis EBII auf dem selben stand ist wie jetzt EBI wird es danach nochmal ca 1 Jahr dauern, mindestens.

      Das hat verschieden Gründe, zum einen das es länger dauert die Modelle zu erstellen als noch für RTW, dann haben wir deutlich mehr fraktionen die mit Inhalt gefüllt werden wollen, dazu kommen die neuen Möglichkeiten die Kingdoms bietet. Es gibt vile neue möglichkeiten, aber es braucht Zeit.
      Und zu guter letzt gibt es auch noch die Städte die mit neuen zur Zeit passenden Gebäuden ausgerüstet werden sollen. Bei letzterem sind immer noch ein paar Leute vom TWC damit beschäftigt die .world files zu hacken, und ein tool zu programmieren mit dem dies überhaupt erst möglich wird.

      Es ist noch ein langer weg, aber das EBII ist dabei.
      I'm a leaf on the wind, watch how I soar!
    • Ob das sinnvoll ist? Ich zwei Jahren wird Medieval 2 eher... unbedeutend?


      das ist nur meine eigene persönliche einschätzung, ich kann auch deutlich danebenliegen. Natürlich wird Medieval 2 nicht mehr das topspiele sein, und alle Welt wird das Addon von Empires spielen. Aber die EB 1.0 version kam auch erst nach dem release von Kingdoms, und es haben sich immer noch eine ganze Menge Leute dafür interressiert. Es dauert halt. Auch Counterstrike wurde nicht an einem Tag geschaffen und wird fast 10 Jahr nach fertigstellung immer noch gespielt.



      EB1 Timeline --- TW Spiele, die in dem jeweiligen Jahr veröffentlicht worden sind

      Start: beginning 2004 ( gathering historical information only )
      Start: end 2004 ( modding) ---- RTW
      First Release: end 2005 ---- RTW BI
      Second Release: end 2006 ---- Medieval 2
      third Release: end 2007 ----- Kingdoms

      Start EB2
      Start: a short while after the release of Kingdoms


      Kommt ganz drauf an was nach Empire kommt ... wenn dann Rome 2 kommt wird schwer für den Mod :D


      lassen wir uns überraschen
      I'm a leaf on the wind, watch how I soar!
    • EB ist eigentlich auch eher was für die Freaks, z. B. mich! ;) Ich habe immer noch 4 Mods für Rome auf dem Rechner. Letztens sogar sehr aufwendig zurück gepatcht auf 1.2 um eine ältere Mod RTR 5.41 zu spielen die mit Rome 1.5 nicht läuft. Das war sehr aufwendig weil Patch 1.2 sich so in der Registry verewigt, dass es bei einem Betriebsystemwechsel nicht für den Installshield vermerkt wird.

      Es gibt halt Mods, wie EB z. B. die inhaltlich soviel im Spiel ändern, dass es schon eine Freude ist sich die ganzen Einheiten anzuschauen. Manche Arbeiten sind da wirklich von der Qualität unglaublich und das ganze Spielerlebnis wird gehörig umgekrempelt. Natürlich bleiben die negativen Eigenschaften der Gameengine aus technischen Gründen immer unangetastet. Dennoch spiele ich immer noch gerne Rome mit Mods auch wenn es so seine Macken hat und grafisch nicht auf dem Stand der Zeit ist. Bei EB finden sich auch sehr viele historische Texte die einen bei Laune halten und die sehr schön gestaltete Map.

      Deswegen begrüße ich auch, dass man ein EBII entwickelt. Und ich habe auch volles Verständnis dafür, dass so eine Conversion ihre Zeit braucht. Die Macher haben ja schließlich ein Reallife. Was ich bisher gesehen habe hat mich schon überzeugt.

      Wer von dem Standpunkt ausgeht, ein Spiel von 2006 spiele ich nicht mehr, weil es grafisch rückständig ist, oder weil die Bugs mich stören, der verpasst auch in dem Fall den Genuss der kreativen Arbeit anderer. Was soll es, die Mods sind kostenlos und bieten immer mal wieder eine Abwechslung.

      Also EB - Team, wünsche alles Gute und gutes gelingen.
    • Du glücklicher, hast noch" rtr rome". bei mir geht leider nichts mehr. ich habe das Spiel mir inzwischen 2 mal neu gekauft, geht aber immer noch nicht. Ich trauer um mein rtr6.3 nach, deshalb hoffe ich offengestanden auf EB, da die normalen Versionen von CA ja alle Mist :Motz: sind und ohne einen guten Mod wir die Spiele vergessen können. Ich wette beim Barte des Lichter, daß es uns mit ETW wieder so ergeht! Offengestanden die Grafik ist mir auch nicht so wichtig, mir ist es egal, ob das Gras etwas grüner oder höher ist. Die Grafik von Med 1 reicht mir vollkommen. :alt:
    • RAINALD von Dassel schrieb:

      Du glücklicher, hast noch" rtr rome". bei mir geht leider nichts mehr. ich habe das Spiel mir inzwischen 2 mal neu gekauft, geht aber immer noch nicht. Ich trauer um mein rtr6.3 nach, deshalb hoffe ich offengestanden auf EB, da die normalen Versionen von CA ja alle Mist :Motz: sind und ohne einen guten Mod wir die Spiele vergessen können. Ich wette beim Barte des Lichter, daß es uns mit ETW wieder so ergeht! Offengestanden die Grafik ist mir auch nicht so wichtig, mir ist es egal, ob das Gras etwas grüner oder höher ist. Die Grafik von Med 1 reicht mir vollkommen. :alt:



      Das sehe ich persönlich nicht so. Ich mag Vanilla mehr, weil mir Mods einfach zu vollgestopft vorkommen.
      Sturm Graz 1909
    • Um nochmal das Thema aufzugreifen, ob sich eine Mod für M2TW überhaupt noch lohnen würde: Gerade eine Mod welche sich mit der Antike beschäftigt wird zur begeisterung aller beitragen die sich für die Antike interessieren, uns sicher bis Rome 2 begleiten und für viele vielleicht sogar alle kommenden Mods für ETW in den Schatten stellen.

      Ich freue mich jedenfalls riesig auf die Mod, egal wie lange sich das noch hinziehen wird. Die Antike ist einfach eine Klasse für sich, nach so vielen Jahren im Mittelalterlichem Gefilden und bald auch rauchenden Schlachtfeldern zu zeiten des kleinen Giftszwergs aus Frankreich, endlich zurück zu alten Gesetzen.
    • Brite schrieb:

      Aber es gibt keine verschiedenen Häuser der Römer mehr oder verstehe ich da was falsch?

      Die Römerhäuser waren doch eh schwachsinn, als ob jemals eine Patrizierfamilie so viel macht bessessen hätte. Da ist eine einheitliche römische Republik um einiges vernünftiger und historischer.
      „The Wheel of Time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again."
    • Wurde eigentlich schon mal gesagt wann sie ungefähr damit rechnen die Mod raus zubringen
      Als ich jünger war, hasste ich Hochzeiten. Tanten und Bekannte kamen,
      pieksten mich in die Seite, lachten und sagten: "Du bist der Nächste."
      Sie haben mit dem Scheiss aufgehört als ich anfing,
      auf Beerdigungen das gleiche zu tun.
    • Wurde eigentlich schon mal gesagt wann sie ungefähr damit rechnen die Mod raus zubringen



      Das wird nie passieren, vor allem weil wir das nicht mal selber wissen, vielleicht noch in diesem Jahr, vielelicht aber auch erst nächstes Jahr, oder 2035, who know ...?
      I'm a leaf on the wind, watch how I soar!
    • okay schade
      aber könntet ihr sagen wie weit ihr schon ca seit, also schon über 50% oder noch bei 20%...geht sowas den? :D
      Als ich jünger war, hasste ich Hochzeiten. Tanten und Bekannte kamen,
      pieksten mich in die Seite, lachten und sagten: "Du bist der Nächste."
      Sie haben mit dem Scheiss aufgehört als ich anfing,
      auf Beerdigungen das gleiche zu tun.
    Abstimmung Hotel zum FT JETZT