M2TW - Kingdoms Khamsin Diskussionsthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Balian von Ibelin schrieb:

      Aber ich glaube es gab mal eine mod für Medieval II, die sich ungefähr in dem Zeitrahmen befand.
      Die wurde aber meines Wissens abgebrochen.

      Der weine ich noch immer eine Träne nach ;(
      Die Mod hatte aber nur das östliche Mittelmeer als Kriegsschauplatz. Salah nimmt ja auch noch das westliche Europa dazu.

      Ich finde die Zeit, sowie das komplette Abdecken des "Dark Ages" absolut geil. Wird leider viel zu viel ignoriert. Ich mit meinen bescheidenen skinning Kenntnisse kann dir leider da nicht helfen, hab auch garnicht die Zeit dazu. Ich wünsche dir aber viel Erfolg und das du genug Leute findest, die deine Ideen realisieren.
    • Ich warte schon so lang auf so ne Mod !!!

      Meine nicht vorhandene Künstlerische Begabung hält mcih zwar vom skinnen und modelln ab, aber mit scrips könnt ich vielleicht helfen. ;)

      Willtst du auch die Karte verändern?

      Mein Systhem: Intel Q9550 2,89Ghz
      Sapphire Radeon HD 4890 Vapor-X
      Asus P5Q SE2 Board
      4GB Ram
    • Viel Erfolg!

      Setz einen Schritt nach dem Anderen. Arbeite die Tut's hier im Forum ab und vervollständige dein Konzept. Versuche Kontakt zu erfahrenen Moddern herzustellen. Sie werden dir bei deinen Fragen sicherlich helfen können, ebenso steht dir das TWF als Kommunikationsplattform und als Rekrutierungsstelle zur Verfügung. Du hast dir ein gewaltiges Projekt vorgenommen, eventuell wäre es angebracht vorerst nur einen Schauplatz zu realisieren. ;)

      PS: Mein Lieblingsszenario. :thumbsup:
    • Danke für das Lob. Ich möchte bei manchen Dingen die Community mit einbinden.

      Zuersteinmal der Arbeitstitel heisst "Nassib" (Scharfes kurzes S mit langem i ausgesprochen). Jetzt heisst es einen richtigen Titel finden und bitte daher um Vorschläge eurerseits. Bedingung er ist Deutsch kein Englisch, auch wenn es sich auf Englisch vielleicht manchmal "coller" anhört. Aus allen genannten Titeln wird dann später unter Umständen eine Abstimmung gemacht. Ich hoffe auf viele Vorschläge!

      Grüße

      Salah ad Din
    • Er beinhaltet ja nicht nur den Aufstieg des Islam sonder auch das erstarken des Frankenreiches (mit ihrer Reichsteilung) und der Oströmer. Gespickt mit Überfällen der Wikinger. Daher der Arbeitstitel Nassib = Schicksal. Das Schicksal vieler Völker fusst auf den begebenheiten dieser Zeit. Aber Ok arabische Titel dürft ihr auch nennen!
    • Nenn die Mod doch Djihad, dann haben wir auch ab und zu den Mossad und den BND zu Besuch. :D
      Also ich fände den Aufstieg des Islam schon alleine spannend genug und würde gar nicht zu sehr auf andere Länder fokussieren, schon gar nicht auf solche, die tausende Kilometer entfernt sind ( Franken ).
      Warum nicht die ersten 100 Jahre nach Mohammed, also Eroberung Arabiens, Ägyptens, den Nahen Osten und Mittelasien bis Persien?
      Vokale sind schwul!
    • Khamsin finde ich gut. :thumbup:
      Aber wenn Du schon nach Tips und Ratschlägen fragst: bitte nicht den europäischen Einheitsbrei, bleib mal in der Region. Europakarten von Ägypten bis Schottland gibt´s wie Sand am Meer.
      Was mich an Mods gereizt hat, waren gar nicht mal tierisch neue Gameplays oder Rekrutierungszonen, verbesserte KI oder tolle Skins, sondern einfach mal neue Karten.
      Broken Crescent, völlig anders. Eine Spitzen-Mod, alleine schon wegen der Karte.
      Vokale sind schwul!
    • Danke für die Modempfhelung werde Sie ausprobieren. Die Karte wird ungefähr von der Bretange bis Südmarokko gehen (Nord/Süd) und von Westmarokko bis Isfahan (West/Ost).

      Das Problem beim Osten ist das außer den Sassaniden dort nichts ist die hatten ein Reich was sich sehr weit erstreckte durch den raschen zusammenfall der Armee der Sassaniden war den Arabern das Reich praktisach in die Hände gefallen was die leichte Eroberung des Ostens durch die araber teilweise erklärt. Da gibt es zu dem Zeitpunkt keine nennenswerte Reiche außer wir würden die Map biß nach Indien ausdehnen um dann chinesische und Indische Kämpfe zu bekommen. dafür müsste dann wohl das Frankenreich sich von der Karteverabschieben.
    • Um bei der Karte die Proportionen zu wahren, muß man ja fast schon wieder zum Einheitsbrei.
      Spanien gehört da ohne Frage hin, aber damit es proportional wieder stimmt, ist man doch schon fast wieder auf dem Balkan.

      Mein Vorschlag als naiver Nicht-Modder: leg einfach Mekka und Medina in die Mitte der Karte und bau den Rest drumrum. Persien muß einen ganz großen Teil einnehmen und natürlich Kleinasien, Nordafrika sowieso. Aber ich würde im Norden die Grenze bei Konstantinopel ziehen.
      Vokale sind schwul!
    • Wenn man Mekka und Medina in die Mitte legen würde, dann wäre noch China und Indien und die Mongolei drauf.
      Die Nordgrenzen der Map ist die Bretagne. England und Dänemark und Niederlande und co sind nicht mehr drauf.
      Die Nordgrenze bei Spanien geht leider nicht, da dann Konstantinopel abgeschnitten würde und man die Vorstöße nach Poitiers und die Belagerung von Paris durch die Wikinger nicht mehr spielen könnte.
    • Benutzer online 4

      4 Besucher