Schnäppchen

  • Ich habe ihn gefragt, warum er erwähnt, dass das Spiel im Angebot ist, wenn hier im Forum noch nie über dieses Spiel berichtet wurde.

    Nur war das A noch nie der Maßstab um hier über Schnäppchen zu berichten und B liegst du damit auch falsch, da es einen Post von Bob am 10. Mai. 2020 im Spielebranche Thread gab bei welchem er meinte, dass er an The Outer Worlds interessiert gewesen sei, es aber durch die Epic Store Exklusivität an ihm vorbei gegangen ist, ich vermute mal stark das sich Johns Beitrag auch auf diesen Post bezog.


    Die Referenz zum EPIC Store bezog sich zudem darauf, dass der Preis von -50% kein besonders wertvolles Angebot wäre, sollte jemand das Spiel während des Exklusiven Zeitraums kostenlos erhalten haben.

    Hast du für diese Behauptung mit dem kostenlos erhalten auch eine vernünftige Quelle, außer Gerüchte aus der "Epic store sucks" Steam Gruppe? Bei meiner Recherche gerade eben konnte ich nichts dazu finden, dass es das Spiel jemals kostenlos gab.

  • Hast du für diese Behauptung mit dem kostenlos erhalten auch eine vernünftige Quelle, außer Gerüchte aus der "Epic store sucks" Steam Gruppe?

    Dazu zwei Dinge: Erstens, diese Gruppe verbreitet keine Gerüchte, sondern belegt ihre Meldungen stets mit Quellen. Dazu muss man lediglich die RoundUps lesen, das sind auch die einzigen Meldungen, die ich mir ansehe. Zweitens habe ich - wie Du oben prüfen kannst - das Wort "wahrscheinlich" verwendet, denn tatsächlich weiß ich nicht, ob auch dieser Titel kostenlos verausgabt wurde. Da die Exklusivität gerade bei den AAA-Titel allerdings häufig mit der kostenlose Vergabe am Releasetag einhergeht, liegt es im Bereich des Möglichen, dass diese Annahme korrekt ist.


    .... da es einen Post von Bob am 10. Mai. 2020 im Spielebranche Thread gab bei welchem er meinte, dass er an The Outer Worlds interessiert gewesen sei, es aber durch die Epic Store Exklusivität an ihm vorbei gegangen ist, ich vermute mal stark das sich Johns Beitrag auch auf diesen Post bezog.

    Das ist zwar möglich, als ich meinen Beitrag schrieb stand das "@Bob" aber noch nicht da. Daher kann / darf das durchaus bezweifelt werden.


    Es spielt tatsächlich aber auch keine Rolle, meine Anfrage ist an sich legitim. Es ist zwar richtig, dass es nicht zwingend einen Bezug zu einem bestehenden Thread geben muss, aber wie ich bereits sagte, es hatte den Anschein, dass John etwas mehr weiß als wir, weshalb ich gern wüsste welche Kenntnisse er uns voraus hat.


    Abschließend eine Frage: Deine letzten Beiträge wirken - subjektiv empfunden - feindseelig. Täuscht das oder gibt es etwas, das mir entgangen ist?

    "Lebt nicht so schnell, ich kann sonst nicht alles mitschreiben." - Erich der Chronisten-Cherubim

  • Abschließend eine Frage: Deine letzten Beiträge wirken - subjektiv empfunden - feindseelig. Täuscht das oder gibt es etwas, das mir entgangen ist?

    Das täuscht, du hast mich gefragt warum ich deinen Beitrag als verwirrend empfunden habe, ich habe dir geantwortet warum.


    Ich unterstelle dir jetzt auch nicht, dass du mit Absicht John "angegangen" bist aber aus meiner Wahrnehmung heraus, hat es eben so gewirkt weil es in diesem Thread sicherlich dutzende Spiele gibt über deren Rabatte informiert wurde, ohne dass es dazu im Forum vorher eine größere Diskussion zu diesen Spielen gab.

  • Letzte Woche habe ich John mit unerfreulich ehrlichen Worten gesagt, wie seine Art zu argumentieren auf mich wirkt, was ihn ganz offenbar schwer getroffen hat. Von daher liegt es definitiv nicht in meiner Absicht "auf ihn einzuschlagen" oder ihn "anzugehen", eine ungemütliche Woche pro Jahrzehnt reicht mir. Falls dieser Eindruck jedoch entstanden sein sollte, muss ich zukünftig gründlicher darauf achten meine Intention besser auszuformulieren. Danke für den Hinweis (womit sich meine eigenen Worte bezüglich des "Verwirrend-Smileys" als "wahr" erwiesen haben -> ".... oder die Qualität der Beiträge nimmt mittelfristig zu" - welch' Ironie).

    "Lebt nicht so schnell, ich kann sonst nicht alles mitschreiben." - Erich der Chronisten-Cherubim

  • Ich poste ja auch immer mal wieder hier, allerdings achte ich kaum darauf wer hier welches Interesse an einem Game hat? Da habe ich mir ehrlich gesagt auch noch nie Gedanken drum gemacht? Wozu auch?

    Ich sehe das hier als einen reinen Info-Bereich, ich poste hier Games die ich entweder selbst gut finde/finden könnte, oder wenn ich es in irgendeiner Weise als "interessant" erachte.

    Vielleicht empfindet das dann ja jemand auch so, und am Ende kann man sich vielleicht über ein gutes Spiel unterhalten - in einem Gaming-Forum ja nicht unüblich :D

    - - - - - - - - - - - - - -

    :lehrer: Wenn es heute nacht NULL GRAD sind, und morgen Nacht doppelt so kalt wird - wie kalt ist es dann?




    :weg: Wenn ich mich selbst ganz aufesse, bin ich dann ganz weg oder doppelt so schwer?


    - - - - - - - - - - - - -

  • Das hat auch niemand infrage gestellt, es gab lediglich eine Unklarheit darüber, was ich mit meinem Beitrag sagen wollte. Unbeteiligte würden sagen: "Viel Rauch um nix."


    Hathaway, im aktuellen "Weekend-Sale" ist die Metro-Reihe im Angebot. Das Gesamtpaket (alle drei Teile) kostet knapp 30€, der Seasonpass für "Metro Exodus" ist da schon mit dabei. Zeitgleich gibt es die alte Version von "Metro 2033" kostenlos. Ich würde jetzt nicht sagen, dass das ein "Super Angebot" ist, denn das Spiel nutzt die alte Grafik der Reihe (weshalb es das Spiel eigentlich schon gar nicht mehr zu kaufen gibt). Wer sich die kostenlose Ausgabe des Einsteigerteils zur Serie trotzdem in die Bibliothek packen möchte, der klicke hier -> Klick, das "Franchise Bundle" mitsamt Informationen dazu findet man hinter diesem Link: Klick

    "Lebt nicht so schnell, ich kann sonst nicht alles mitschreiben." - Erich der Chronisten-Cherubim

  • Das gesamte Metro-Exodus-Franchise ist aktuell auf Steam um teilweise bis zu 80% reduziert. Der neueste Teil Exodus um bis zu 66% und der zugehörige Expansion-Pass um bis zu 60%. Aktionsende ist der 15. März.


    Falls jemand zudem ein Fan von Sir Artur Conan Doyles Sherlock Holmes sein sollte, das gesamte Franchise zu Sherlock Holmes Spielen ist ebenfalls um bis zu 75% reduziert. :thumbup::rolleyes:

  • Offenbar gibt es seit neuestem eine XCOM-Collection, bei der neben dem alterwürdigen XCOM (+ Erweiterung und DLC), XCOM2 (+ Erweiterung und DLC) auch XCOM Chimera Squad enthalten ist. Damit folgt Firaxis einem Trend, den man immer häufiger sieht, nämlich Spieleserien in solche Bündel zu packen und dann einzelne Teile davon in einen Sale zu geben.


    Wer die beiden großen XCOM-Teile und alle dazugehörigen DLC schon besitzt, aber sich nicht dazu durchringen konnte XCOM Chimera Squad zu kaufen, dem sei der aktuelle XCOM-Sale empfohlen, denn dank des Bündels kostet Chimera Squad derzeit nur 2,80€ (selbst auf Humble Bundle gibt es keinen solchen Preisnachlass).

    "Lebt nicht so schnell, ich kann sonst nicht alles mitschreiben." - Erich der Chronisten-Cherubim

  • Hathaway, im aktuellen "Weekend-Sale" ist die Metro-Reihe im Angebot. Das Gesamtpaket (alle drei Teile) kostet knapp 30€, der Seasonpass für "Metro Exodus" ist da schon mit dabei.

    Ich kann hierfür meine absolute Empfehlung aussprechen. Das Warten auf "Metro Exodus" auf Steam hat sich wahrlich gelohnt. Bitte auch beide DLCs dazu erwerben, Nummer 1 ergänzt das Hauptspiel um eine offene Hintergrundgeschichte, während Nummer 2 einen versöhnlichen Abschluss für einen alten Gefährten darstellt.

    Wer die beiden großen XCOM-Teile und alle dazugehörigen DLC schon besitzt, aber sich nicht dazu durchringen konnte XCOM Chimera Squad zu kaufen,

    Kann man denn XCOM Chimera Squad empfehlen? Der Imperator hat ja auf Steam eine negative Kritik verfasst.

  • Kann man denn XCOM Chimera Squad empfehlen? Der Imperator hat ja auf Steam eine negative Kritik verfasst.

    Das dürfte Geschmackssache sein. Mir persönlich gefällt nicht wie die Geschichte von XCOM 2 fortgesetzt wurde. Die neuen Mechaniken für die Einsätze mit Raum stürmen etc. sind zwar interessant, in meinen Augen jedoch ein Rückschritt was die taktischen Möglichkeiten angeht im Vergleich zum Vorgänger. Bei 2,8€ kann man es sich auh einfach selbst mal anschauen.


    Ich kann alles was Bob in der Rezension geschrieben hat unterschreiben.

    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
    aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
    - Albert Einstein


    "Kirche und Naturwissenschaften haben soviel miteinander zu tun wie Gruppensex und Bratkartofflen"
    -Werner Gruber

  • Ich kann hierfür meine absolute Empfehlung aussprechen. Das Warten auf "Metro Exodus" auf Steam hat sich wahrlich gelohnt. Bitte auch beide DLCs dazu erwerben, Nummer 1 ergänzt das Hauptspiel um eine offene Hintergrundgeschichte, während Nummer 2 einen versöhnlichen Abschluss für einen alten Gefährten darstellt.

    Hast du oder hat hier jemand die Redux Version gespielt? Hab die Story von 2033 und Last Light noch relativ gut im Kopf grob - lohnt sich trotzdem die Redux Version oder nur wenn man da Hardcore Fan ist?

    Exodus in der Gold Editin schaut gut aus, würd auch nur 20€ kosten...

  • u.a. Imperator Bob

    The Outer Worlds von Obsidian Entertainment (Fallout New Vegas) ist zur Zeit für 50% (29,99 €) auf Steam zu haben. Gilt noch bis 25. März.

    Dankeschön für den Hinweis. Wobei ich sagen muss, dass ich aktuell schlicht zu viel habe was ich noch spielen möchte. Aktuell packt mit Imperator Rome nach den Patches endlich richtig, nicht so wie bei Release. Dann hab ich mit drache Valheim angefangen und bald kommt dann ja noch Evil Genius. Technische Baustellen vom Forum die so nebenher gemacht werden müssen, gibt es dann ja auch noch.

    Kann man denn XCOM Chimera Squad empfehlen? Der Imperator hat ja auf Steam eine negative Kritik verfasst.

    Ja, die Kritik war negativ, aber das Spiel hat auch seine positiven Seiten. Für 2,50 kann man eigentlich nichts verkehrt machen, selbst wenn man es dann am Ende schnell zur Seite legen sollte.

  • Bei Humble gibt es derzeit ein Bundle rund um Rennspiele. Super günstig. Ich kenne Leute die begeistert Monster Trucks gefahren sind. Alleine dafür könnte sich die Packung also schon lohnen?

    Der Publisher Nacoon hat derzeit auch einen Sale bei Steam, da sind dann Titel wie Warhammer: Chaosbane und so mit dabei. Das gibt's allerdings bei Keysellern wie Kinguin

    auch schon lange für die Hälfte.... könnte dann eine Glaubensfrage sein.

    Meine Nichte war begeistert vom Bee Simulator, warum auch immer.

    Für zwischendurch finde ich Of Orcs and Men ganz okay, ebenso den Nachfolger Styx. Beide waren ganz spaßig, ersteres hatte eine Story die mir unglaublich gut gefallen hat, letzteres hatte leider die üblichen Schwächen von Schleich-Spielen. Aber für die paar Penny, und falls man nix zu zocken hat....

    - - - - - - - - - - - - - -

    :lehrer: Wenn es heute nacht NULL GRAD sind, und morgen Nacht doppelt so kalt wird - wie kalt ist es dann?




    :weg: Wenn ich mich selbst ganz aufesse, bin ich dann ganz weg oder doppelt so schwer?


    - - - - - - - - - - - - -

  • Für alle Sonyfreunde und Besitzer einer Playstation, ich denke viele werden es auch so sicherlich schon mitbekommen haben. Sony macht jetzt auch nicht wirklich ein Geheimnis drum (hatte gestern ne Email von Sony im Postfach). Die "play at home" Aktion von 2020 wurde für dieses Jahr neu aufgelegt.


    Also wer seine Festplatte mit unnötigen Games die er eh nicht spielt zu ballern will, 😅 ne nur Spaß sind wirklich ein, zwei nette Spiele bei. Und obendrein gibt es seit gestern noch Horizon Zero Dawn Complete Edition gratis.


    Hier der Link


  • Heute ist in Europa nach vielen vielen Jahren "Infinite Lagrange" gestartet. Weltraum-Gedöns, ein bisschen wie EVE, aber wohl nicht ganz so komplex.

    Grafisch ist es ganz hübsch, die Steuerung ist nach einer halben Stunde recht zugänglich, ich poste es hier rein weil es F2P ist.

    Wie hart es dann P2W wird kann ich noch nicht sagen, habe nur mal eben das Tutorial gespielt.

    Es ist auf deutsch spielbar... und in 46 Stunden läuft mein Anfänger-Schutz ab.

    Sollte es so sein wie bei EVE, das man da täglich von neu anfangen darf weil man über Nacht komplett zerbombt wurde, dann kann man das Spiel natürich in die Tonne kloppen. Ansonsten habe ich gesehen es ist auch für iOS & Android verfügbar? :grübel: Noch nicht getestet, spannend wäre es ja zu sehen ob man seinen PC-Account dann in der Mittagspause am Smartphone abchecken kann?

    Nuja, wen es interessiert, hier geht es zum Hersteller und PC-Download. Ist schnell erledigt. Ein paar Sachen suche ich noch, z.B. wie man einzelne Schlachtkreuzer aus einem Kampf zurück zieht, bislang gehen nämlich irgendwie immer alle direkt nach Hause....

    - - - - - - - - - - - - - -

    :lehrer: Wenn es heute nacht NULL GRAD sind, und morgen Nacht doppelt so kalt wird - wie kalt ist es dann?




    :weg: Wenn ich mich selbst ganz aufesse, bin ich dann ganz weg oder doppelt so schwer?


    - - - - - - - - - - - - -

  • Rahmaron


    Interessantes Game, hab ich direkt mal installiert. Interessantes Setting und das Handling ist auch ganz intuitiv und leichtgängig (Android).

    Wie du schon sagst es muss sich im Midgame erweisen das es keine Pay to Win Flaschenhals aufweist.


    Hast du ne Ahnung ob alle auf einen Server hocken? Wenn ja sag doch mal in welchem Sternensystem du sitzt. Ich bin Lyra.


    Raumfregatten im Kampf ist scheinbar nicht möglich zurück zu ziehen erst nach dem Kampf erscheint ein Button zum zurück ziehen auch zum selektiven zurückziehen. Was einen aber nur den Vorteil bringt das die restliche Flotte welche nicht reperaturfällig ist direkt weiter kämpfen kann ohne von der Heimatstation neu aufbrechen zu müssen.

    Ergänzende Bilder anbei.

  • Sofern ich das richtig verstanden habe gibt es mehrere Server? Ich habe auf dem neuen angefangen, Cetus 98. Heute morgen war das System noch leer, mittlerweile hocken da einige um mich herum.


    Das man Schiffe vor und nach dem Kampf zurück holen kann habe ich gesehen, aber IM KAMPF, das wäre wichtig! Ich verliere vollkommen unnötig Schiffe, der Gegner konzentriert sein Feuer recht gut, und nachbauen dauert ein bisschen. So wie alles in dem Spiel :D

    Mal sehen wie es wird mit dem PvP, das ist auch der Hauptgrund EVE nicht zu spielen. Ich werde keine X Stunden spielen, bzw. meinen Schiffen beim fliegen zusehen, und dann logge ich eines ABends ein und starte wieder bei 0... ich verstehe auch nicht wie jemand an so einer Mechanik Spaß haben kann?

    Nun ja, wir werden sehen.


    Seine Einheiten nur in bestimmten Breichen bewegen zu können ist auch hinderlich, aber so kann man ein Spiel auch ein bisschen in die Länge ziehen :thumbsup:

    Ich lasse jetzt einfach mal das Fenster nebenbei offen.

    - - - - - - - - - - - - - -

    :lehrer: Wenn es heute nacht NULL GRAD sind, und morgen Nacht doppelt so kalt wird - wie kalt ist es dann?




    :weg: Wenn ich mich selbst ganz aufesse, bin ich dann ganz weg oder doppelt so schwer?


    - - - - - - - - - - - - -

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!