Crusader Kings 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Crusader Kings 2

      BämBäm!

      Wer hätte es gedacht?
      Auf der Gamescom 2010 haben sie es bekannt gegeben:
      Hinter dem Projektnamen "Project Serpent" steht Crusader Kings 2!

      Wieder schlägt Paradox zu.

      Paradox hat wohl auch zwei Teams: Ein Addon Team und ein Vollpreispsielteam...beide sind ja zur Zeit frei...also wartet noch ein Addon auf uns. :D

      Ungefährer Releasetermin vorläufig!


      Signaturen sind wie Frauen:
      Hat man keine will man eine, hat man eine will man ne andere

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ladegos ()

    • Falcon schrieb:

      Jaaaaaaaaaaa. Genial. :)

      Bis auf SW:ToR wohl mein Spiel des nächsten Jahres. :thumbup: Und hoffentlich diesmla mit spielbaren Muslimen, die waren zum Teil echt interessanter als die Grafschaft von den Faröer-Inseln...


      DITO

      Crusader Kings hat mir einige sehr schöne Stunden geschenkt.
      Einige davon in der Klasse wo man glücklicherweise dem Spiel keine enorme Aufmerksamkeit schenken musste aber dennoch seinen Spaß hatte :D

      Hoffe sie schaffen es den Fehler zu beheben, dass man als König absolut keinen Zugriff auf die Truppen der Grafen hatte, die seinen eigenen Herzögen unterstanden.
      „The Wheel of Time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again."
    • Mogges schrieb:

      Und hoffentlich auch mit gesünderen Thronerben. Ich hatte nur unfruchtbare Nixnutze oder geistig behinderte Söhne. :D
      Noch schlimmer ist es, wenn die Thronerben total super sind aber man die Generation darauf in die Tonne kloppen kann. Dann hat man nämlich schon viel mehr aufgebaut und verliert wieder fast alles. ^^

      Realm duress, mein Lieblingstrait :D
    • Boah, bin da echt stellenweise verzweifelt, wenn man sich seine Nachkommen und das erschaffte Reich ansieht und genau weiß, daß alles, wenn der Chef stirbt, den Bach runter geht.
      Selbst mit dem Ändern des Erbrechts konnte man kaum noch etwas retten...... :wall:
      Hatte man mal einen einigermaßen akzeptablen unter den Blödies, ist der garantiert mit 25 über den Jordan.
      Vokale sind schwul!
    • Sagt mal, habt ihr noch nie 5-6 Söhne gezeugt und die ... weniger guten Thronfolger mit einem Messerchen in eine bessere Welt geschickt? Habe ich persönlich ziemlich oft gemacht ... :Engel:

      Realm duress, mein Lieblingstrait :D


      Das bist du ja oft wieder schnell losgeworden, wenn du mal exko bist geht die Party erst richtig los.
      „The Wheel of Time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again."
    • Ach wie schön wieder ein Spiel von Paradox auf das man sich freuen kann. Ich fand den ersten Teil wirklich genial obwohl nach ein paar Jahren meine Reiche immer im Bürgerkrieg untergegangen sind. ^^ Jetzt hat ja wirklich fast jedes Paradox Spiel nen Nachfolger auser vielleicht EU Rome aber das zähl ich nicht wirklich dazu. :whistling:
    • Zumindest blieb es dadurch immer spannend. :D

      Ich weiß noch wie ich einmal mit Navarra durch glückliche Zufälle bereits nach ein paar wenigen Jahren ganz Nordafrika erobert hatte. Ich hatte eine weit über 100000 Mann Armee. Dann starb der Herrscher und irgendein Dödel mit 1 Stewardship kam an die Macht. Zack, aus den 100000 Mann wurden 4500 , Zack, Realm duress, Zack Vasallen erklären Unabhängigkeit. Innherhalb eines halben Montas war mein Reich vollständig aufgelöst, Yeah. :D
    • Alex_of_Newski schrieb:

      Sagt mal, habt ihr noch nie 5-6 Söhne gezeugt und die ... weniger guten Thronfolger mit einem Messerchen in eine bessere Welt geschickt? Habe ich persönlich ziemlich oft gemacht ... :Engel:
      Ach, ich war recht zeugungsfähig, meistens waren es immer mindestens 4 Söhne. 3 davon waren komplett........gehandicapt und der eine ging so gerade noch durch. Das war dann der, der mit 25 abgenippelt ist. Zur Not tat´s dann noch ein Onkel oder so. Die waren dann aber oft schon > 70 und auch nur ne Zwischenlösung.
      Oftmals hab ich die Ländereien meinen Töchtern vermacht, bevor sie irgendwelche schmierigen Vasallen in die Finger bekommen.
      Vokale sind schwul!
    • Falcon schrieb:

      Zumindest blieb es dadurch immer spannend. :D

      Ich weiß noch wie ich einmal mit Navarra durch glückliche Zufälle bereits nach ein paar wenigen Jahren ganz Nordafrika erobert hatte. Ich hatte eine weit über 100000 Mann Armee. Dann starb der Herrscher und irgendein Dödel mit 1 Stewardship kam an die Macht. Zack, aus den 100000 Mann wurden 4500 , Zack, Realm duress, Zack Vasallen erklären Unabhängigkeit. Innherhalb eines halben Montas war mein Reich vollständig aufgelöst, Yeah. :D


      *räusper* Stewardship bestimmt lediglich das Einkommen deiner Provinzen, Martial bestimmt die Anzahl deiner Soldaten und Diplomacy deine Fähigkeiten Vasallen zusammenzuhalten.

      War also deine eigene Unfähigkeit, dass deine Vasallen sich Unabhängig gemacht haben :P
      „The Wheel of Time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again."
    • Naja, Stewardship bestimmt wie viel Einkommen du hast. Viel Einkommen = viel Soldaten. Von daher ist das von 17 auf 1 Stewardship gefallen. Die Vasallen haben rebelliert, weil ich mit so vielen Ländern im Krieg war und der neue Herrscher noch ein Kind war. ^^

      Hat schon alles so seine Richtigkeit. :P
    • Die maximale Anzahl an Soldaten die du rekrutieren könntest sind aber nicht durch Stewardship beeinflusst, klar kannst du nicht so viele Soldaten in den Krieg schicken ohne Geld, aber dennoch hast du viele zur Verfügung :alt:

      Und wenn du auf deine Herrscher so wenig Acht gibst, dass sogar ein Kind bei dir an die Macht kommt bist du ja selbst Schuld :thefinger:
      „The Wheel of Time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again."
    • Ach Die Wartezeit bis Victoria 2 ging auch schnell vorbei.
      Man weiß ja jetzt zumindest das sie dran arbeiten.

      Und besser als ne Schnellschuss und wenn sie es schnell herrausbringen würden, würden auch wieder viele merkern...Ähem zu schnell da kann ich jetzt Vic 2 garnicht spielen...mimimimi.
      Nie kann man es allen Recht machen.
      CA kündigt seine Spiele auch früh an.


      Signaturen sind wie Frauen:
      Hat man keine will man eine, hat man eine will man ne andere