Umfrage zur Umstrukturierung des Andere Spiele Forums - Stichwahl

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Beispiele wo die Threads aus der Versenkung gehohlt worden sind:

      Darkensang, Ruse, Dragon Age, world in Conflikt, Starcraft II, King Arthus, GTA 4 usw.

      kuck dir doch mal die Threads der ersten seite an dann siehst du wie Alt die sind und die waren nicht die ganze Zeit auf der ersten Seite.

      John schrieb:


      @ Eisenerz 2.0:
      Die Unterordner sind schon so gut wie beschlossen. Siehe Umfrage. Jetzt geht es eigentlich nur darum wie das umgesetzt wird.


      Hallo

      Ich bin wenn denn Eisenherz 1.0 immerhin war bin ich der erste hier mit den Nick.
    • Ja, aber man fängt ja erst ab 2.0 an zu zählen. Und WW erinnert so an World wide web. :P

      Dann ist der andere jetzt die Prinzentolle. :thumbsup:
      "Kein Ermächtigungsgesetz gibt Ihnen die Macht, Ideen, die ewig und unzerstörbar sind, zu vernichten."
      Otto Wels, Reichstagsrede vom 23.März 1933.
    • WW_Eisenherz schrieb:

      Welchen Vorteil hätte es für 25 User die hier regelmässig posten eine neu Struktur mit unterordnern aufzubauen ?


      Naja einige wenige mehr sind es dann schon, allerdings posten die richtigerweise nicht alle in diesem Unterforum. :D Aber man sollte vllt. auch in die Zukunft schauen, es kommen ja stetig neue Spiele hinzu. Eine gewisse Ordnung wäre da durchaus angebracht, wenn sich das Forum weiterhin so beständig füllt.
    • WW_Eisenherz schrieb:

      Darkensang, Ruse, Dragon Age, world in Conflikt, Starcraft II, King Arthus, GTA 4 usw.
      Und schau mal wer solche Threads häufig wieder aus der Versenkung gezogen hat ;)
      Das kann ich aber nur weil ich sehr häufig da bin und auch genau weis welche Threads es gibt und was drin steht, wenn jemand nur hin und wieder mal reinschaut oder gar neu ist wird er solche Threads schlicht übersehen, auch wenn sie für ihn vielleicht interessant sind.

      Ich hab z.B. erst vor kurzem diesen Thread hier gefunden: totalwar-forum.de/wbb/index.ph…=156&highlight=Haegemonia
      Hätte ich den früher gefunden hätte ich erst kürzlich was zum schreiben gehabt und hätte nebenbei auch noch etwas über das Spiel geschwärmt.

      Aber wie gesagt, ich denke es gab eine ausreichend lange Diskussion dazu an der sich jeder hat beteiligen können, es gab eine gewisse Zustimmung zur Neustrukturierung und diese scheint sich hier in der Abstimmung auch zu bestätigen. Egal wie es jetzt ausgeht, letztendlich wird das umgesetzt was die Mehrheit möchte
    • Die Threads ziehen die Leute wieder hoch die das Spiel Interessiert. Und mit den "Suchfunktion dieses Forums" ist es ein Leichtes diese zu finden.

      Deinen Arbeitseifer in allen Ehren aber was soll diese Umstrukturierung bringen ?

      Untern Strich sehen ich nur Nachteile:

      4 weitere Unterforums die tot sind.
      keinen Überblick mehr über die Guten Spiele die die anderen Userer dieses Forums Spielen.
      einen unnötigen Mehraufwand sowohl beim Posten als auch beim "kucken".

      Dem gegenüber steht eine vermeindliche bessere Übersichtlichkeit die aber bei 25 aktiven Usern völlig unnötig ist.

      Und zu der Diskusion du meinst doch nicht etwa den kurzen abstimmungsthread ? Das hat mit Diskusion nichts zu tun, wie währe es wenn du die Betroffen direckt ansprechen würdest (die hier posten).
    • Unterm Strich sehe ich lediglich eine Verkennung der Situation und eine falsche Darstellung bzw. Auffassung der wahren Gegebenheiten.

      - Die Unterforen sind wohl im einem des am meißt genutzten Forenteils ganz bestimmt nicht Tod
      - Guter Überblick über Spiele - sogar sortiert nach Genres sodass man speziell nach seinen Vorlieben schauen kann, welche Spiele hier gerade neu sind oder noch immer gespielt werden
      - der gewaltige, zeitraubende "Mehraufwand" von einem linken Mausklick
      - Einen besseren Gesamteindruck der Ordentlichkeit und "Sauberkeit" in einer Form bietet, als das nicht hunderte Threads zu den unterschiedlichsten Spielen einfach in ein Unterforum zusammengeklatscht und gequetscht sind, sondern sauber und ordentlich nach ihren Genres eingeteilt sind
      - Eine bisher sehr deutliche Mehrheit die für diese sinnvolle Einteilung gestimmt hat
    • WW_Eisenherz schrieb:

      Die Threads ziehen die Leute wieder hoch die das Spiel Interessiert. Und mit den "Suchfunktion dieses Forums" ist es ein Leichtes diese zu finden.

      Dieses gilt im übrigen auch MIT Unterordnern. ;)
      "Kein Ermächtigungsgesetz gibt Ihnen die Macht, Ideen, die ewig und unzerstörbar sind, zu vernichten."
      Otto Wels, Reichstagsrede vom 23.März 1933.
    • @Ammon

      Wenn wir unterforums haben dann kuckt bestimmt nicht mehr jeder in alle rein das heißt das die wenigen poster hier auf die Unterforums verteilen und somit weniger Poster pro forum da sind.

      Und wirklich neue Spieler (User) haben wir hier in diesen Bereich kaum, es ist doch ehr so das sich hier ein bestimmter Stamm von User hier gefunden haben und ab und zu kommt mal jemand hinzu.

      @John

      Es ist richtig man könnte auch die suchfunktion bei verschachtelten unterforums verwenden aber wenn jemand eine Perle in in einen anderen Forum vorstellt bekommen die anderen das wohl kaum mit. Wenn die aber zusammengefast bleiben und jemand wie Z.B. Filusi hier mit begeisterung ein Spiel vorstellt dann bekommt das auch der Grenefremde mit und läst sich eventuell anstecken.
    • Also bei mir läuft das eher so ab:
      Ich interessiere mich für ein Spiel und dann schaue ich, ob hier schon was dazu gesagt wurde. Das ist meistens erstmal Sucherei. Die meisten Spiele interessieren mich dabei erstmal nicht. Deshalb bin ich auch für Genres dankbar, die mir einen schnellen Überblick verschaffen, mit dem ich das Uninteressante vom Interessanten trennen kann. Wenn wirklich ein Spiel der absolute Renner ist, wie jetzt z.B. Starcraft 2, dann kriege ich das auch so mit, weil es ständig unter den letzen 5 geposteten Beiträgen auftaucht. Ich interessiere mich z.B. sehr für Strategiespiele, aber garnicht für Sport- oder Rennspiele und nur bedingt für Action-Shooter. Hätte also kein Problem damit, wenn ich mich erstmal auf die Strategiespiel konzentrieren könnte, ohne gleich mit allem anderen zugeballert zu werden.
      "Kein Ermächtigungsgesetz gibt Ihnen die Macht, Ideen, die ewig und unzerstörbar sind, zu vernichten."
      Otto Wels, Reichstagsrede vom 23.März 1933.
    • Geht mir genauso John (die Spieleauswahl) aber wenn hier ein Thread stark frequentiert wird schaue ich aus neugier schon mal rein und ab und an trifft man dann mal ein Spiel das auch wenn es nicht meinen Beuteschema entspricht ;)

      Und die 5 meisten Thread oben schaue ich mir nie an bin zusehr ein gewohnheitstier soll heißen ich gehe direckt in ein Forum und schaue da was es neues gibt.

      Und vielleicht bin ich zu alt aber warum sollte man was ändern was gut funktioniert ?
    • Kein Wunder. Ich zähle alleine 6 Threads zu HOI3 auf 5 Seiten. Dass man bei dem Chaos nichts wiederfindet und nicht weiß wo man jetzt reinsehen soll ist eigentlich logisch.
      "Kein Ermächtigungsgesetz gibt Ihnen die Macht, Ideen, die ewig und unzerstörbar sind, zu vernichten."
      Otto Wels, Reichstagsrede vom 23.März 1933.
    • Dann wären die 6 Threads aber wahrscheinlich nicht mehr über fünf Seiten verteilt, sondern gleich auf der ersten Seite. Unabhängig davon finde ich allerdings, dass man die wirklich mal zusammenlegen könnte.
      "Kein Ermächtigungsgesetz gibt Ihnen die Macht, Ideen, die ewig und unzerstörbar sind, zu vernichten."
      Otto Wels, Reichstagsrede vom 23.März 1933.
    • Zusammenlegen heißt für mich aus sechs Threads einen machen. Umstrukturieren heißt einen Überordner (Strategiespiele) bilden, indem dann die sechs Thread alle schnell zu finden sind.
      "Kein Ermächtigungsgesetz gibt Ihnen die Macht, Ideen, die ewig und unzerstörbar sind, zu vernichten."
      Otto Wels, Reichstagsrede vom 23.März 1933.
    • Man kann aus sechs Threads zwar einen Gesamtthread machen, dann sind aber die Beiträge nicht sortiert, sondern zeitlich durcheinander geworfen. Die Software hier schiebt immer von vorne nach hinten, also Beiträge vom 1.1.2008 vor denen vom 31.12.2009.
      Vokale sind schwul!
    • ? :blink:

      Wenn drei oder 4 Threads zu einem Thema eröffnet werden ( die auch durchaus ihre Berechtigung haben ), den MP gleich abwürgen und zusammen mit einem Strategiethread und einen über "News" in einen allgemeinen integrieren?
      Das kann man den Jungs hier nicht antun, zumal wir damals einen recht umfangreichen Ordner hatten und mehrere hundert Beiträge.
      Vokale sind schwul!