Tropico 3-5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe Tropico damals auch gern gespielt. Habe deshalb die Demo von Tropico 3 gespielt, war aber auf meinem Pentium IV nicht möglich. Eine einzige Ruckelei. :crying:
      "Kein Ermächtigungsgesetz gibt Ihnen die Macht, Ideen, die ewig und unzerstörbar sind, zu vernichten."
      Otto Wels, Reichstagsrede vom 23.März 1933.
    • Wie es der Zufall so will, gestern Tropico 3 für 5,99€ gekauft heute Preisalert bei GG für das Addon. Preis um 50% reduziert auf 9,95€. Hat jemand zufällig Tropico 3 + Addon? Lohnt sich das Addon?
      "Kein Ermächtigungsgesetz gibt Ihnen die Macht, Ideen, die ewig und unzerstörbar sind, zu vernichten."
      Otto Wels, Reichstagsrede vom 23.März 1933.
    • Hab ich auch schon gemacht. Habs gerade mal angespielt. Ich finde es irgendwie unübersichtlicher als Tropico... Komme momentan noch nicht so ganz parat. Die Kamera springt auch immer irgendwohin, wo ich garnicht hin will. Ich kann meine Insel nicht mehr individuell einstellen. Und die Gebäude lassen sich auch nicht mehr so anordnen wie ich das möchte. Gibt es noch die Planier option?
      "Kein Ermächtigungsgesetz gibt Ihnen die Macht, Ideen, die ewig und unzerstörbar sind, zu vernichten."
      Otto Wels, Reichstagsrede vom 23.März 1933.
    • Vielleicht kann das ein Mod in den Tropico Thread verschieben :pfeif:

      Du spielst keine Mission, sondern einfach ein freies Spiel oder ? Würde mal mit den ersten Missionen anfangen, dass erschlägt einen dann nicht ganz so und man bekommt nach und nach ein besseres Gespür für das Spiel, dann geht auch alles besser von der Hand. Planieren kann man glaube ich nicht mehr, aber was meinst du damit das du die Gebäude nicht so anordnen kannst wie du willst ?
    • Ich wurde gerade von den Rebellen entmachtet. Aber langsam werde ich wieder warm mit dem Spiel. Gibt es ne Möglichkeit dort Screenshots zu machen? Wenn ja wie?
      "Kein Ermächtigungsgesetz gibt Ihnen die Macht, Ideen, die ewig und unzerstörbar sind, zu vernichten."
      Otto Wels, Reichstagsrede vom 23.März 1933.
    • Ja, dann bekomme ich ein Bild von meinem Desktop... und Screens finde ich auch nirgendwo.
      "Kein Ermächtigungsgesetz gibt Ihnen die Macht, Ideen, die ewig und unzerstörbar sind, zu vernichten."
      Otto Wels, Reichstagsrede vom 23.März 1933.
    • Benutz doch einfach Fraps
      Ist zwar umständlicher, aber ansonsten schau im Handbuch, ob es für das Spiel eine Extra Screenshottaste gibt.

      Was passiert eigentlich, wenn die Rebellen gewinnen? Die 5 Hanseln hat mein Politiker immer im Alleingang über den Haufen geschossen :D
    • Man flüchtet in einem Heißluftballon und das Militär schießt einen mit einer Rakete ab. Sah zumindest so aus. Komisch bloß, dass ich garkeine Rakete hatte. Meine Soldaten waren immer in der Überzahl wurden aber jedesmal komplett abgemurkst.

      Fraps könnte ich benutzen. Mag ich aber nicht so gerne. Handbuch? Ich hab das Spiel für 5,99 bei Gamersgate gekauft.
      "Kein Ermächtigungsgesetz gibt Ihnen die Macht, Ideen, die ewig und unzerstörbar sind, zu vernichten."
      Otto Wels, Reichstagsrede vom 23.März 1933.
    • Wird da kein pdf Handbuch mitgeliefert ? Kann dich aber beruhigen ich hab gerade nachgeschaut und nichts dazu gefunden wie man Screenshots macht. Hast du schon in Optionen im Spiel durchforstet ? Bei google hab ich leider auch nix gefunden.
      Achja, ist die Gamersgate Version eigentlich auf deutsch oder auf englisch ?
    • Ich mache jetzt die Screens mit Fraps.

      Wie funktioniert das eigentlich mit dem Wohnraum? Gibt es irgendwo eine Anzeige, wieviele Personen in ein Wohnhaus passen? Ich fürchte ich habe viel zuviele Häuser gebaut. Ich habe "Familien" mit "Personen" verwechselt. Wie groß ist denn so eine Familie?
      "Kein Ermächtigungsgesetz gibt Ihnen die Macht, Ideen, die ewig und unzerstörbar sind, zu vernichten."
      Otto Wels, Reichstagsrede vom 23.März 1933.
    • Weis gar nicht genau ob man das in der Statistik sehen kann, muss es unbedingt mal wieder installieren. Aber bei einem Klick auf die Häuser siehst du ja wie gut sie besetzt sind, wenn du mehrere Häuser hast die (trotz niedriger Mieten) Leer sind hast du zu viel gebaut.
      Familie ist glaube ich einfach immer Frau+Mann+Kinder, also nicht mehr als 2 Erwachsene.
    • Is mir auch nen Rätsel. Hab die ganze "Kampagne" durchgespielt. Die paar Rebellen haben ein zweimal versucht nen Aufstand anzuzettlen.
      El Presidente und seine Leibgarde haben die aber immer ohne Probleme weggesnipert.
      Du kannst Chefe bei nem Aufstand übrigens selbst steuern- das könnte mit etwas Übung die Chance der Rebellen weiter minimieren.
      Nationalismus bedeutet am Ende immer Krieg
      Le nationalisme, c'est la guerre


      François Mitterrand
    • Das liegt wohl an meinen Prinzipien... :)

      Also eine Kirche kommt mir bspw. schon mal nicht auf die Insel. Nö, nö, Kirche gibbet nicht. Ja und dann machen immer die Umweltschützer Theater, wegen meiner Goldmine und meinen Sägewerk. Diese blöden Sandalenträger. :teufel1: Und abgesehen davon sterben sie immer schneller als sie Kinder machen. Insbesondere wenn dann noch so unerquickliche Rebellenangriffe kommen. Da gehen ja immer Leute flöten. Und irgendwann ist dann halt Sense... :Motz:
      "Kein Ermächtigungsgesetz gibt Ihnen die Macht, Ideen, die ewig und unzerstörbar sind, zu vernichten."
      Otto Wels, Reichstagsrede vom 23.März 1933.
    • Wahrscheinlich veröffentlicht Wikileaks immer Dokumente was El Presidente so treibt und deshalb geht die Bevölkerung so ab :rolleyes:
      Du bist aber ziemlich intolerant, wenn du sogar den leuten ihe Kirche verweigerst, die ist schon recht wichtig.
      Ansonsten versuch über Einwanderer die Verluste auszugleichen.
    • Naja... mein Avatar heißt nicht umsonst Kim Jong John... :teufel2:

      Die Tropicaner laufen zur Zeit eher weg, als das sie in mein kleines sozialistisches Paradies einwandern. Zumal ich sogar Einwanderung ausgestellt hatte...
      "Kein Ermächtigungsgesetz gibt Ihnen die Macht, Ideen, die ewig und unzerstörbar sind, zu vernichten."
      Otto Wels, Reichstagsrede vom 23.März 1933.