Mods für HoI 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mods für HoI 3

      So hier dürfen und kann man kleine oder auch größere Mods zum Spiel vorstellen und ich sammel sie im ersten Post.
      Man sollte bedenken: HoI 3 ist noch jung und deswegen gibt es schnell Veränderungen bei den kleinen Mods oder sie werden später für eine höhere Version von HoI 3 nicht mehr angeboten.

      Kommen wir gleich mal zum Ersten:
      Sexxicolors for HOI3 von Atruejedi. Bild dazu.


      Signaturen sind wie Frauen:
      Hat man keine will man eine, hat man eine will man ne andere

    • Sry, für den Doppelpost, aber inzwischen sind die ersten größeren Mods für HoI III erschienen.

      So gibt es eine frühe Version des WWI Szenarios, was ich noch nicht angespielt habe, es aber nachher nachholen werde :jumping2:

      Interessantes Gameplay bietet auch der bekannte New Nations Mod. Dort gibt es einen Haufen neuer Länder, sowie Regionen die nach Unabhängigkeit streben.

      Auch in Arbeit: Core 3. Eine Art Supermod, leider noch nicht erschienen
    • Kann deine Links wegen fehlender Registrierung zwar nicht öffnen, aber sind gute Neuigkeiten das nun auch für HOI3 die Modproduktion begonnen hat. Ich werd die Mods mal googlen. Besonders die 1914-1918-Mods fin ich interessant aber die Supermods die das Spiel verbessern sind natürlich sehr wichtig.
    • Mmhh, ist der Bereich für nicht User gesperrt?

      Konnte schon etwas den WWI Mod anspielen und es ist eine sehr frühe Version.
      Die Karte ist noch die selbe aus der 36 Kampagne, obwohl man eigentlich schon eine fertige im Forum gesehen hatte, die neuen Länder wie Österreich Ungarn, Serbien, Russland und Osmanen waren für mich nicht spielbar (es stand immer,das Land existiert zu diesem Zeitpunkt nicht) aber die Westfront macht schon einen guten Eindruck :)
      Hatte aber auch etwas Probleme mit der Installation.

      Edit: Hab mich nur etwas zu blöd angestellt. Alle Dateien müssen in natürlich in den Mod Ordner und man muss dann per Launcher die Mod auswählen.
      Nun stimmt die Karte und alle wichtigen Fraktionen sind dabei. Werd mich bei Gelegenheit mal mit Österreich Ungarn ins Gefecht stürzen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Twilight ()

    • Der AHOI-Mod

      Neuste Nachrichten gibt es hier zuerst.
      Klick hier für den: AHOI-Mod Blog!
      Klick hier für den: AHOI-Mod bei facebook!
      Klick hier für den: AHOI-Mod bei Twitter!
      Klick hier für das: AHOI-Mod-Forum

      Zweisprachig in Englisch und Deutsch.


      Weiter unten in diesem Post findet Ihr die generelle AHOI-Mod Beschreibung:
      Und noch ein wenig weiter unten in diesem Post findet Ihr die Download und Installationshilfe



      Links zum Paradox Forum(Englisch):
      In Post 4 in diesem Faden/thread findet Ihr gesammelte Rückmeldungen von Anderen..
      Link: Feedback post

      In Post 5 in diesem Faden/thread findet Ihr die Links zu den alten Mods wie die alten [I]"A-HOI3-Treasure-GEM" Versionen
      für SF und die Widescreen-Mods für SF/FTM/HPP/AS/RPM.
      Link: Other Mods overview post.



      Aktuelle Neuigkeiten und Informationen:

      Im Moment bin ich bei der Überarbeitung des kompletten Mods.

      - Neues Einheitensystem(Komponenten (Battalion-System) und deren upgrade(neue OOB's..)
      - Integration der 1001 Techs.. (neue Techlisten für die Länder..)
      - Einbindung der dynamischen KI für Produktion
      - Einbindung der dynamischen KI für Forschung
      - Einbindung der neuen Karte mit dem nächsten patch 3.06(CMP 1.5x ist bereits eigebaut)

      Ich bin also dabei den Mod nun doch komplett um den 1001 Techmod zu erweitern um endlich eine Vermischung aus HOI1 bis HOI3 Technologiesystem zu haben was eine Zeitlinie von WKI bis nach WKII ermöglicht.
      Außerdem kommt mit dem Technologiebaum die neuen Einheitenaufteilung mit dem neuen Komponentensystem(Bataillon-System in den Einheiten).

      Der Fokus liegt jetzt darauf dieses bereitzustellen. Die neue Produktions-KI läuft schon, der Technologiebaum wächst auch..

      Ich habe noch einmal aufgeräumt und Informationen in gleicher Art in allen Foren eingestellt.

      Grüße!
      Chromos



      ########################################################################################################
      ########################## "Nächster Post" ##########################
      ########################################################################################################

      Eine Grand Strategy Modifikation für Hearts of Iron 3

      Die Arbeit an diesem Mod basiert auf der "AHOI-Treasure Mod Familie".
      Generelles Ziel der Mod ist es das Spiel mehr in die Richtung einer Simulation mit historisch plausiblen Hintergrund zu haben.

      Eine kurze Beschreibung:
      - ~580 Technologien in 22 Ordnern die auch die KI erforscht! (Std-HOI3 hat 286 in 12 Ordner).
      - Komplett neue grafische Oberfläche im Holz/Stahl Design mit einer Mindestauflösung von 1280*768. Nun kann man mehr Informationen auf einem Blick sehen und muss nicht mehr soviel scrollen.
      - Eine neue Topbar die inhaltlich neu gegliedert wurde und es neuen Spielern erleichtern soll sich zurechtzufinden. Z. B. der Aufbau der Ressourcen ist identisch wie im Produktionsbildschrim.
      - Farbliche Kodierung für Werte die zu einem bestimmten Bereich gehören(Diplomatie, Spionage etc.)
      - Alarm-Icons und Handelsanfragen werden jetzt rechts der Topbar angezeigt.
      - Alarm Icons haben ein erstes neues Design.
      - Farbliche Unterscheidung der Spielgeschwindigkeit.
      - Im Statistik Bereich werden die Übersichten bei den Einheiten jetzt korrekt angezeigt.(Keine Überschneidungen mehr wie in Std-HOI3)
      - Neue Ansichten im Bereich der Einheiten. So haben die Anführer jetzt Ihrer militärischen Zugehörigkeit nach unterschiedliche Abzeichen neben Ihren nun größeren Bildern.
      - Der Einheitenproduktionschirm zeigt nun bis zu 33 Komponenten auf einmal.(Keine Probleme mehr mit so vielen Komponenten für Einheiten und Abstürze deswegen.)
      - HQ's haben nun eigene Counter für jede Befehlshaberstufe. (Design orientiert sich an den HQ-Markierungen der dt. Wehrmacht.)
      - Neues Entwicklungssystem für Länder (Kleine Länder haben jetzt eine Chance zu den Großen aufzuschließen).
      - Einige neue Entscheidungen hinsichtlich Mannstärke.
      - 90 zum Teil neue Einheiten (Std-HOI3 hat 48, KI produziert diese auch, Start-OOB's z. T. angepasst).
      - Neues Division-System (eine normale Div besteht jetzt aus 3 bis 9 Regimentern, keine Einheiten mehr in Batallionsgröße [Mit Ausnahme von Commandos]).
      - einige Anpassungen der jap/chi/man Grenzen und Ereignisse (China wird nicht mehr so leicht erobert).
      - Eliteeinheiten und HQ's haben einzigartige Counter
      - einige Anpassungen zu den Gesetzen.
      - einige Anpassungen zu den Kampf Ereignissen.
      - einige Anpassungen zu den Basis Spiel Mechaniken definiert in den defines.lua etc. .



      Aussicht auf neue Features / Bereits zum Teil geändert für die nächste Version:


      Grafik und Benutzeroberfläche(GUI):
      - Erneute Überarbeitung der grafischen Oberfläche(GUI) für alle die eine Auflösung von 1680*1050 und größer benutzen. Man wird in der Lage sein die Spielnachrichten weiterhin lesen zu können während man in anderen Bereichen wie Produktion etc. ist!
      - Die Produktionsbildschrime der Einheiten zu überarbeiten, so daß man nun bis zu 45 Komponenten pro Einheit sehen kann.(Einheiten können dann also bis zu 45 Komponenten haben!)
      - Überarbeitung der GUI um eine besser Benutzerführung(usability) zu haben. Bei der ersten Widescreen-Version lag der Fokus darauf möglichst große Listen zu haben, um möglichst viel auf einmal sehen zu können. Nun wird die Benutzerführung mehr einbezogen. Die zugrundeliegende Logik von Links nach Rechts wird weiter verstärkt. (So hat man z. B. im Produktionsbereich erst alle Rohstoffe, dann die Verteilung und ganz Rechts dann die Auswahl und Ansicht der Produkte(Einheiten). Außerdem werden einige Elemente wegfallen die dem menschlichen Spieler einen Vorteil gegenüber der KI verschaffen können. Alles weiterhin in einer Mindestauflösung von 1280*768.)

      Basierend auf den grafischen Änderungen möchte ich zusätzlich:
      - Neue ideologisch/partei- basierende Modifikatoren einbauen. Zu sehen dann im Politik-Bildschirm(Dort wo jetzt oben links noch viel Platz ist..)
      - Neues Gesetzessystem mit 13 Unterschiedlichen Arten von Gesetzen.(Z. B. für unterschiedliche Trainingsarten von Land/See/Luft-Einheiten, jetzt gibt es 7.)


      Technologiebaum:
      - Einen komplett neuen Technologiebaum der den Zeitraum von ~1900 bis ~1970 abdeckt, und dann ~1001 neue Technologien in 42 Ordnern enthält.(Das Design bleibt weiterhin im Rahmen der Auflösung von 1280*768!)
      - Mit dem neuen Technologiebaum kommen dann auch neue Theorien/Praktische Erfahrung(unten im Technologiebereich zu sehen). Die Anzahl wird von 48 auf 62 erhöht und einige alte fallen weg. So können wir jetzt die Produktion von allen Hauptbereichen besser simulieren, da alle einen eigenen "Practical-Bereich" haben.


      Ereignisse und Entscheidungen:
      - Wir haben ja nun deutlich mehr Platz für Entscheidungen im Diplomatiebildschirm.
      - Die neue KI wird fragen in welche Richtung man forschen oder welche Einheiten Priorität in der Produktion haben sollen.
      - Ereignisketten rund um wichtige historische Geschehennisse wie:
      - Wiederbesetzung des Rheinlandes
      - Ölembargo gegen Japan(Entscheidung gegen die Alliierten/USA vorzugehen)
      - Münchener Abkommen und der Weg dorthin.
      es soll nicht mehr länger nur eine Entweder/Oder Abfrage sein, sondern im historischen Kontext mögliche Ergebnisse und deren Auswirkungen zu den aktuellen Situationen im Spiel.


      Einheiten:
      - Überarbeitung der im Spiel vorkommenden Einheiten um mit Hinblick auf den Statistikbildschirm alles korrekt angezeigt zu bekommen.(Max 34 Landeinheiten, 15 Seeeinheiten, 15 Lufteinheiten.)
      - Durch den neuen Technologiebaum und der vielen Komponenten wird es eine Neuerung im Bereich der Panzer und Flugzeuge usw. geben. Es werden Bataillone/Geschwader abstrahiert als Komponenten eingebaut. Dadurch wird auch die KI die gleichen Möglichkeiten wie der menschliche Spieler haben.


      LUA Änderungen, Neue dynamische KI:
      - Mit der KI "reden/Anweisungen geben".
      - Bislang hab ich die gesamte Produktions-KI umgeschrieben(7.0000+ Zeilen).
      - Das Spiel läuft damit schneller(Spielstart '36) über den ganzen Verlauf und selbst bei den anderen Startszenarien wie '44.
      - Es besteht jetzt die Möglichkeit der KI Produktionsvorgaben während des Spieles vorzugeben ohne dabei die Produktion selber anzupassen. Die KI der Gegner baut nun unterschiedliche Truppen je nach Lage der jeweiligen Nation. (Invasionsflotte bauen, massenhaft Militz usw..)
      - Das dynamische System wird jetzt auch für die Forschung und den neuen Technologiebaum angepasst. Bereitet Euch auf eine KI vor die Ihre Forschungsschwerpunkte je nach Spiellage ändert!
      - Später sollen die anderen Bereiche wie Handel usw. folgen.


      Karte:
      - Einbinden der neuen Karte aus dem neuesten Patch 3.06 (Community-Map-Project/CMP Version 1.5x bereits eingebaut)
      - Weiter Änderungen die nicht auf der offiziellen Karte zu finden sind wie:
      - Überarbeitete Danzig-Region, einbauen einer "Korridor-Provinz"!
      - Realistische Öresund Region, man wird von Kiel aus in die Ostsee fahren können und Kopenhagen wird trotzdem die Ostsee sperren..
      - Überarbeitete Pazifik Region, damit Japan auch endlich mal erfolgreich Indonesien erobert.
      - Komplette Überarbeitung der Geländekarte. Mehr Infos dazu wenn es soweit ist.. :)


      Erweiterte Zeitlinie:
      Erster Weltkrieg!
      - Ich habe bereits einige Kartenänderungen durchgeführt und auch viele neue Länder(RUS, SER, AHE, ROC, OTT etc.)
      - Der erste Start einen gemeinsamen WKI-Mod zu machen ist letztes Jahr gescheitert. Mittlerweile arbeiten zwei unterschiedliche Teams an einen WKI-Mod.
      - Ich werde mich dieser Zeitlinie erst wieder hinwenden, wenn der Technologiebaum und die Forschungs-KI fertig ist. Dann werden wir endlich einmal von ~1900-1970 spielen können..


      Installer:
      Weitere Neuerung wird sein, das es einen Installer geben wird!
      Ich habe die Benutzung des Mod-Dirs aufgegeben, da es immer wieder zu Problemen damit gekommen ist. Stattdessen kommt mit den Mods nun die Software JSGME.(JoneSoft Generic Mod Enabler= Ein Hilfsprogramm das einem hilft Mods zu installieren)
      Für die Leute die einer .exe aus dem Netz misstrauen wird es wohl weiterhin auch einen DL für ein Zip geben.



      Aktuelle Arbeit:
      Im Moment bin ich bei der Überarbeitung des kompletten Mods.
      Ich bin also dabei den Mod nun doch komplett um den 1001 Techmod zu erweitern um endlich eine Vermischung aus HOI1 bis HOI3 Technologiesystem zu haben was eine Zeitlinie von WKI bis nach WKII ermöglicht.
      Außerdem kommt mit dem Technologiebaum die neuen Einheitenaufteilung mit dem neuen Komponentensystem(Bataillon-System in den Einheiten).
      Der Fokus liegt jetzt darauf dieses bereitzustellen. Die neue Produktions-KI läuft schon, der Technologiebaum wächst auch..


      Helfen:
      Einige haben bereits Hilfe angeboten, und ich bin drüber sehr erfreut.
      Allerdings ist es schwierig für mich Aufgaben zu verteilen, solange die Basis der neuen Version nicht fertig ist.
      Für einige Bereiche ist es sicherlich viel einfacher wenn dort erst einmal grundsätzliche Funktionen da sind, an denen man erkennen kann wie es funktioniert.
      Wenn alles soweit ist, werde ich es auf allen Kanälen verkünden und freue mich über helfende Hände. :)
      Danke für Eure Geduld.


      Bis dahin könnt Ihr natürlich helfen den aktuellen Mod noch besser zu machen.
      Einige arbeiten bereits an den Technologiebeschreibungen und Bildern.
      Andere haben Rückmeldungen zu Fehlern gemeldet oder einfach Dingen die Ihnen aufgefallen sind.
      Aktive Mithilfe ist erwünscht.
      Auch Testpielen -Spielen und Rückmeldungen geben was gefallen hat und was gestört etc.- ist erwünscht.
      Jede Rückmeldung kann da hilfreich sein und ist willkommen!


      Ich habe gerade den nervigen "Start-Tech-Bug" behoben und werde dazu in Kürze einen Hotfix bereitstellen.
      Dazu sollen dann noch die sonst so gemeldeten Fehler bereinigt werden.


      Das ist dann auch erst einmal alles von meiner Seite aus.


      Download des AHOI-Mod und Installationshinweise im nächsten post :)

      Grüße,
      Chromos

      ########################################################################################################
      ########################## "Nächster Post" ##########################
      ########################################################################################################

      Deutsche Installationsanweisungen:

      Mit dem JSGME (Janesoft Generic Mod Enabler= Janseoft Allgemeine Mod Bereitstellunsgsoftware):
      1. Kopiere Dein bisherigen HOI3 Ordner.
      2. Benenne diese Kopie "HOI3 mit AHOI-Mod" oder ähnlich.
      3. Entpacke die heruntergeladene Datei in diesen Ordner.(Oder entpacke woandershin und kopiere den entpackenten Inhalt in diesen Ordner) Überschreibe wenn Du gefragt wirst.
      4. Starte das Programm jsgme_setup.exe und installiere es den "HOI3 mit AHOI-Mod" Ordner.
      5. Im Installationsverlauf änderts Du die Vorgabe "MODS" auf "mod".(Ohne Anführungszeichen.
      6. Starte nun das soeben installierte Programm JSGME.exe und wähle auf der linken Seite den AHOI-Mod aus. Danach in der Mitte den Pfeil nach rechts anklicken. Der AHOI-Mod sollte nun auf die rechte Seite wandern. Beende das Programm
      durch klicken auf "Close" unten in der Mitte.
      7. Starte die hoi3game.exe aus dem "HOI3 mit AHOI-Mod" Ordner.
      8. Spiele das Spiel nun mit dem Mod! Viel Spaß

      Anmerkung!
      Wenn Du das Spiel in dem "HOI3 mit AHOI-Mod" Ordner wieder ohne den AHOI-Mod spielen willst, kannst Du einfach das Programm JSGME.exe erneut aufrufen und den Mod auf der rechten Seiten nach links wandern lassen. (Mod rechts auswählen und Pfeil nach links anklicken.) Danach ist das HOI3 in diesem Ordner wieder "sauber"/ohne Mod!
      Mit dem JSGME kann man auch mehrere Mods so installieren und ausprobieren ohne sich sein Hauptspiel kaputt zu machen!
      Ich benutze es, weil ich später einige Dinge des Mods optional machen möchte. Es bietet dann einen einfachen Weg, mit einem klick neue features zuzuschalten, oder auch abzuschalten.

      "Einfacher Weg" ohne dem JSGME:
      1. Kopiere Dein bisherigen HOI3 Ordner.
      2. Benenne diese Kopie "HOI3 mit AHOI-Mod" oder ähnlich.
      3. Entpacke die heruntergeladene Datei in diesen Ordner.(Oder entpacke woandershin und kopiere den entpackenten Inhalt in diesen Ordner) Überschreibe wenn Du gefragt wirst.
      4. Kopiere den Inhalt aus dem Ordner \mod\AHOI-Mod in Dein neu erstellten "HOI3 mit AHOI-Mod"-Ordner. Überschreibe wenn gefragt.
      5. Starte die hoi3game.exe aus dem "HOI3 mit AHOI-Mod" Ordner.
      6. Spiele das Spiel nun mit dem Mod. Viel Spaß!

      Diese Varainte überschreibt die Dateien dauerhaft. Du kannst diesen "HOI3 mit AHOI-Mod"-Ordner nicht mehr für andere Mods nutzen.

      Falls noch Fragen sind, einfach im Forum posten, Link: AHOI-Mod-Forum

      Viel Spaß!
      Chromos

      Achtung! Man muss evtl. angemeldet sein um die Links benutzen zu können.
      AHOI-Mod - ModDB
      AHOI-Mod - mediafire
      AHOI-Mod - rapidshare



      Bilder:

      (Zum vergrößeren anklicken.)





      Spiele von dem WK-I bis zum Kalten Krieg! Bald möglich mit dem "AHOI-Mod"!
      Infos rund um Hearts of Iron 3 und den AHOI-Mod:
      - Blog -___-forum-___-facebook-___-twitter-
      Die Widescreen-Mods(min. 1280*768) für Hearts of Iron 3 gibt es da auch!(Auch HPP/AS/RPM/BlackI.C.E)
    • Ist die Mod denn für die aktuellsten FtM Version ? Ich wollte sie glaube ich schon mal spielen, aber damals war entweder die Modversion, oder meine Spieleversion zu alt.

      PS: Werbung zu der Mod findet man ja wirklich in fast jedem Forum in dem HoI 3 erwähnt wird^^
    • John schrieb:

      Das sieht sehr beeindruckend aus! :blink:

      Das werde ich sicherlich im Auge behalten. Danke!

      Danke!
      Ich denke ~4000 Downloads alleine für die FTM Version sprechen schon dafür, dass die Mod ganz gut ist. :)


      Imperator Bob schrieb:

      Ist die Mod denn für die aktuellsten FtM Version ? Ich wollte sie glaube ich schon mal spielen, aber damals war entweder die Modversion, oder meine Spieleversion zu alt.

      PS: Werbung zu der Mod findet man ja wirklich in fast jedem Forum in dem HoI 3 erwähnt wird^^

      Es gibt eine für SF(2.04), damit hat es angefangen für HOI3.
      Aktuell ist die Mod für FTM 3.05. Wird auch kompatibel gemacht für das neue Add-on(TFH) am Ende des Jahres.

      Dann gibt es auch noch eine widescreen gui nur fpr Std-HOI3 und diese auch angepasst an einige weitere Mods wie HPP/BlackICE/August Storm/RPM.
      Dazu einfach mal bei Paradox im Mod-Subforum gucken.


      Und wie nur in fast jedem Forum zu HOI3, wo denn nicht? :confused:
      Ihr habt ja auch lustige smileys hier. Muss ich mich noch einmal selbst aufmachen und suchen, :held: ?
      Oder verratet Ihr mir wo es noch nette HOI3 Gemeinden gibt? :thumbsup:

      Grüße!
      Chromos
      Spiele von dem WK-I bis zum Kalten Krieg! Bald möglich mit dem "AHOI-Mod"!
      Infos rund um Hearts of Iron 3 und den AHOI-Mod:
      - Blog -___-forum-___-facebook-___-twitter-
      Die Widescreen-Mods(min. 1280*768) für Hearts of Iron 3 gibt es da auch!(Auch HPP/AS/RPM/BlackI.C.E)
    • Chromos schrieb:

      Und wie nur in fast jedem Forum zu HOI3, wo denn nicht? :confused:

      Chromos schrieb:

      Oder verratet Ihr mir wo es noch nette HOI3 Gemeinden gibt? :thumbsup:
      Ach, ich kann mich an keins erinnern in dem es keine Werbung gibt, ich
      gehe aber davon aus das es sicher irgendwo auf der Welt noch Foren mit 3
      Mitglieder gibt in dem noch keine Werbung steht :D

      August Storm hab ich auch gespielt und fand ich ich relativ gelungen, was mich an den ganzen HoI 3 Mods immer ein bisschen stört ist das sie fast nie (zumindest damals als ich einige ausprobiert habe) separat über den Modordner zu installieren waren, d.h. man musste eine Kopie von HoI 3 anlegen, was immer ewig gedauert hat, das hat das installieren von Mods irgendwie nerviger gemacht als bei anderen Spielen^^

      Btw, wie läuft dein 1. WK Projekt ? ToW ist zwar ziemlich interessant, aber ja viel weiter gefasst und wird da bestimmt noch länger dauern bis es halbwegs fertig ist :grübel:
    • Neuigkeiten Juli 2012

      Imperator Bob schrieb:

      Ach, ich kann mich an keins erinnern in dem es keine Werbung gibt, ich
      gehe aber davon aus das es sicher irgendwo auf der Welt noch Foren mit 3
      Mitglieder gibt in dem noch keine Werbung steht :D

      Gut gut! :cool:


      Imperator Bob schrieb:

      Btw, wie läuft dein 1. WK Projekt ? ToW ist zwar ziemlich interessant, aber ja viel weiter gefasst und wird da bestimmt noch länger dauern bis es halbwegs fertig ist :grübel:

      WKI kommt wenn der neue Techbaum und ein paar Sachen dazu fertig sind. Mal gucken wer es zuerst hinbekommt. :)

      Unnd:..




      Hallo!

      Wie angekündigt haben wir die 10.000 Downloadmarke überschritten. :)
      Die letzte Version des AHOI-Mod für FTM hat davon über 4.100 Downloads.

      Damit ist der AHOI-Mod der zumindest am häufigsten geladene Mod zur Zeit für "Hearts of Iron 3 -For the Motherland"!
      Noch vor den aktuellen ICE-Mods, HPP, August-Storm oder RPM Mods.

      Jedenfalls was man da bei den aktuellen Zahlen noch sehen konnte. Zum Teil liegen die anderen weit hinterher, der nächste ist der August Storm Mod mit ~2.400 Downloads in der vorletzten Version für FTM. Selbst der HPP Mod hatte zu seiner Hochzeit mit Semper Fi nur max. 3.400 Downloads.. Zum ICE Mod zur "Semper Fi"-Zeit liegen mir keine Zahlen vor, sie dürften aber noch einmal wesentlich höher gelegen haben.

      Ich freue mich jedenfalls über das beständige Wachstum und Interesse an dem Mod!
      Auch die Semper Fi Versionen wachsen beständig weiter, wenn auch nicht so stark.(~2Tsd Dl)
      Deswegen wird es jetzt in Kürze auch noch einen Patch für den jetzigen Mod geben.
      Vorher hatte ich ja geplant die neue Version fertig zu haben, aber die Integration der 1001-Techs zieht sich noch ein wenig..

      Wie auch immer, der lästige Start-tech-bug ist schon behoben und ein paar weitere Balancing-Modfikationen werden noch eingefügt.
      Evtl. warte ich noch bis der offizielle Patch 3.06 fertig ist. Je nachdem was eher fertig ist.

      Die neue Provinzansicht wird evtl. auch schon eingebaut.
      (Müsste ich dann noch einmal überarbeiten, da ich das neue Gebäude-System noch nicht ganz fertig habe..)




      Lieber in Farbe, oder in Schwarz/Weiß?

      Also, wenn Euch noch etwas aufgefallen ist und Ihr es geändert haben möchtet:
      Jetzt ist eine gute Gelegenheit sich zu melden. ;)

      Grüße!
      Chromos
      Spiele von dem WK-I bis zum Kalten Krieg! Bald möglich mit dem "AHOI-Mod"!
      Infos rund um Hearts of Iron 3 und den AHOI-Mod:
      - Blog -___-forum-___-facebook-___-twitter-
      Die Widescreen-Mods(min. 1280*768) für Hearts of Iron 3 gibt es da auch!(Auch HPP/AS/RPM/BlackI.C.E)
    • Na dann Glückwunsch zum Erfolg, die Werbung scheint sich von den Downloadzahlen her ja gelohnt zu haben :)
      Weißt du für wann ungefähr der nächste offizielle Patch angepeilt ist ? It etwas nervig wenn man eine Mod ausprobieren möchte und einen Tag später kommt ein Patch^^

      Chromos schrieb:

      Also, wenn Euch noch etwas aufgefallen ist und Ihr es geändert haben möchtet:
      Jetzt ist eine gute Gelegenheit sich zu melden. ;)
      Hm, ein paar Mondnazis fehlen vielleicht noch :grübel:
    • Imperator Bob schrieb:

      Na dann Glückwunsch zum Erfolg, die Werbung scheint sich von den Downloadzahlen her ja gelohnt zu haben :)
      Weißt du für wann ungefähr der nächste offizielle Patch angepeilt ist ? It etwas nervig wenn man eine Mod ausprobieren möchte und einen Tag später kommt ein Patch^^

      Chromos schrieb:

      Also, wenn Euch noch etwas aufgefallen ist und Ihr es geändert haben möchtet:
      Jetzt ist eine gute Gelegenheit sich zu melden. ;)
      Hm, ein paar Mondnazis fehlen vielleicht noch :grübel:



      Der nächste offizielle Patch ist gerade in Arbeit(3.06). Wird sehr wahrscheinlich noch diesen Monat offiziell sein. Der ist zur Zeit in der offenen Beta und da haben einige noch ein paar unschöne Dinge gemeldet..

      Ich bin gerade dabei meinen Mod an den anzupassen, so dass der dann gelcih wieder läuft.

      Grüße!
      Chromos

      PS: Okkult/Secret Weapons Mod gibts bestimmt noch einmal als Sub-Mod. Paradox selbst hat ja einen Secret-Weapons Mod aufgelegt. Alerdings ist der auf Eis zur Zeit, gab techn. Probleme..
      Spiele von dem WK-I bis zum Kalten Krieg! Bald möglich mit dem "AHOI-Mod"!
      Infos rund um Hearts of Iron 3 und den AHOI-Mod:
      - Blog -___-forum-___-facebook-___-twitter-
      Die Widescreen-Mods(min. 1280*768) für Hearts of Iron 3 gibt es da auch!(Auch HPP/AS/RPM/BlackI.C.E)
    • Deine Hilfe für den AHOI-Mod ist gefragt!

      Hallo!

      Ich habe mir gedacht, es wäre ganz gut wenn der nächste Patch für den AHOI-Mod so gut wie möglich ist.
      Dafür brauche ich Eure Hilfe indem Ihr den Patch testet und mir Rückmeldungen gebt was ggf. noch zu ändern ist.
      Getestet werden sollte vor allem die neuen Einheiten und deren Integration in die neue Produktion und Forschung.
      Die Technologiebeschreibungen und andere grafische Änderungen wie Einheitenbilder etc. können dann später noch gemacht werden.

      Wenn Du mitmachen möchtest den nächsten Patch für den AHOI-Mod zu erstellen und den ganzen Prozess zu beschleunigen dann melde Dich bitte hier oder im AHOI-Mod Hauptforum(Dort wäre es einfacher alle Rückmeldungen an einem Ort zu haben, aber hier ist es auch ok.) Link: AHOI-Mod Hauptforum

      Ich habe den Mod bereits an den 3.062 Patch angepasst und auch schon viele neue Änderungen vorgenommen.

      Changelog bislang:

      Generell:
      - Adaption an den Patch 3.06
      - "Instant-manuelles-Einheiten-Aufrüsten"- bug behoben.
      - Einfügen von Regierungsspezifischen Modifikationen die im Politik-Bildschirm gesehen werden können.
      - Einheiten haben einen max. Nachschubvorrat von 80 und nehmen nur 1/5 beim Strategischen Verlegen mit. Es kann öfter zu Eroberungen von Nachschub von fliehenden Einheiten an der Front kommen.
      - Komplettüberarbeitung von den Einheitenwerten und deren Fortschritt. Überprüfung der Aktivierungstechs und der Einheitenstartwerten.
      - Überarbeitung aller Länder Startwerte.


      Lua:
      - Neue dynamische Produktions-KI. Es ist möglich mit der KI auf „Auto“ eine recht ausgeglichene Einheitenproduktion zu bekommen die sich dem Spielgeschehen anpasst.
      - Neue dynamische Forschungs-KI. Es ist möglich mit der KI auf „Auto“ eine recht ausgeglichene Forschung zu bekommen die sich dem Spielgeschehen anpasst.(Sehr frühe Version aber kann alle 580+ Technologien erforschen.)


      Karte:
      - Neue Kartentreliefansichten(Land/See). Dank der Vorarbeit von Modestus und Danevang fiel die Anpassung an die neue Karte vom Patch 3.06(CMP) nicht so schwer aus.
      - Ein paar Texturenänderungen an der Karte.
      - Neue Farbe für die Flüsse.
      - Dänemark/Öresund Änderung. Deutschland kann nun durch den Nord-Ostsee-Kanal von der Nordsee in die Ostsee fahren auch wenn Dänemark den Öresund sperrt.("Historischer Baugrund für den Kanal!)
      - Danzig Korridor-Provinz eingebaut.


      Änderungen bei den Einheiten:
      - Komplett geändertes/neues Einheitensystem. Der Statisticbereich kann nun wieder komplett benutzt werden.
      - Panzerwagen sind nun in der "mot./mech. Kavallerie" als Komponente verfügbar.
      - Leichte Panzer sind verfügbar als Komponente in der Einheit "Panzer" und „mot./mech. Kavallerie".
      - Superschwere Panzer sind verfügbar als Komponente in der Einheit "Schwerer Panzer".
      - Jagdpanzer und Sturmgeschütze sind in den Unterstützungs-Regimentern und den Korps-Einheiten als Komponente verfügbar, und ebenso die schweren Typen.
      - Elite Einheiten haben eigene Counter und nur noch ein einziges „Unterstützungs-Regiment“ und „Artillerie-Regiment“.
      - Keine mot.-Inf/Elite-mot.-Inf mehr. Stattdessen kann die normale Inf via Technologie/Entescheidung "motorisiert" werden. Die Mot/Mech-Inf repräsentiert nun die Infanterie der Panzer oder spätere mechanisierten Verbände/Einheiten.
      - Keine eigene Jet-Einheiten mehr. Diese sind jetzt Komponenten der jeweiligen Einheitenklasse. So kann die KI auch besser damit umgehen und es gibt weniger Mikromanagement.
      - Keine extra Transport-Schiffe mehr. Alle sind nun modifizierte Versionen des einen Einheitentyps und werden mit Ereignissen freigeschaltet (Hilfskreuzer etc..).
      - Neuer Flugzeugträger-Einheit: „Geleitträger“. Es gibt nun: CVE/CVL/CV/SHCV. CVE kommt nun mit der CVE Technologie und teilt sich ein paar Technologien mit dem Leichten Träger.(Früher der "CVE", also könnte man auch sagen der Leichte Träger ist neu..)
      - Keine eigene Aufklärungsflugzeug-Einheiten mehr. Technologie wird Bonus geben.
      - Neue Einheit: „Leichte Bomber“. Das "Gegenstück" zu den Schlachtflugzeugen. ("Bristol Beaufort" und ähnliche)
      - Keine eigene Polizei-Einheiten mehr, aber dafür gibt es jetzt „Paramilitärische-Einheit“ (Auch als Elite-version(NKVD und frühe Waffen-SS oder späte Freiwillenverbände der Waffen-SS usw.)
      - Keine eigene Kolonial-Einheiten mehr, dies wird später mit Expeditionstruppen o.ä. simuliert.


      Technologieänderungen:
      - Der Start-Technologie-Berechungs-Bug" ist endlich behoben. Alle Länder starten nun mit den in Ihren Startdateien vorgesehenen Start-Technologien.
      - Panzer-Technologien an die neuen Einheiten angepasst.
      - Infanterie-Technologien an die neuen Gegebenheiten angepasst.
      - Luftwaffen-Technologien an die neuen Einheiten angepasst.
      - Marine-Technologien an die neuen Einheiten angepasst.
      - Keine Koloniale Inf-Technologie mehr, die Technologie erforscht nun die neuen „Paramiltärischen Einheiten“.


      GUI Änderungen:
      - Neu Farben für die Parteien.
      - Neue Provinzansicht die es u.a. erlaubt das ganze Provinzbild auf einmal zu sehen.
      - Neue Bilder für die verschiedenen Terrain-Typen in der Provinzansicht.
      - Die Farbe bei den versenkten Schiffen ist nun wieder weiß.
      - Überarbeiteter Hintergrund und Topbar für die Länder.



      Wäre schön wenn sich ein paar melden um zu helfen, dann kann der AHOI-Patch schneller raus.
      Bei Hilfsbereitschaft sende ich die Downloadmöglichkeit per PN zu.
      Ich denke am nächsten Wochenende könnte es dann schon losgehen.


      Grüße!
      Chromos






      Hier eine kleine Vorschau über weitere "Kleinigkeiten"(Relief-Karte, Land/See bereits 3.06 kompatibel):


      Grüße,
      Chromos
      Spiele von dem WK-I bis zum Kalten Krieg! Bald möglich mit dem "AHOI-Mod"!
      Infos rund um Hearts of Iron 3 und den AHOI-Mod:
      - Blog -___-forum-___-facebook-___-twitter-
      Die Widescreen-Mods(min. 1280*768) für Hearts of Iron 3 gibt es da auch!(Auch HPP/AS/RPM/BlackI.C.E)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chromos ()

    • AHOI Mod - Widescreen für Std HOI3-TFH

      Die Anpassung an "Hearts of iron III: Their Finest Hour" ist fertig!
      Jetzt könnt Ihr auch das letzte Add-on wieder mit besserer Übersicht spielen.
      (Der Download enthält eine kurze Installationsanleitung, Ihr braucht eine Mindestauflösung von 1280*768.)

      Viel Spaß damit!
      Chromos

      4.02 ist fertig!


      Alter Download für Patchstand 4.01(braucht nicht mehr heruntergeladen werden wenn man mit Patch 4.02 spielt.):


      Bilder:








      Spiele von dem WK-I bis zum Kalten Krieg! Bald möglich mit dem "AHOI-Mod"!
      Infos rund um Hearts of Iron 3 und den AHOI-Mod:
      - Blog -___-forum-___-facebook-___-twitter-
      Die Widescreen-Mods(min. 1280*768) für Hearts of Iron 3 gibt es da auch!(Auch HPP/AS/RPM/BlackI.C.E)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Chromos ()




    • Hallo!

      Wie angekündigt, wird nun nach und nach alles für "Hearts of Iron III: Their Finest Hour" angepasst.
      Nachdem der "Widescreen Ahoy!(FTM)" nun für das neue Add-on "Hearts of Iron III: Their Finest Hour" angepasst ist, folgt nun der "AHOI Mod - A HOI3 Treasure Chest".
      Die ersten Arbeiten sind getan und es gibt schon erste Bilder zu sehen.
      Link: "AHOI Mod - A HOI3 treasure Chest" Bilder auf ModDB

      Der Eintrag auf ModDB ist auch schon fertig:


      Es ist endlich soweit. Nach fast genau 2 Jahren nach dem der erste AHOI-Mod für Hearts of Iron 3-"Semper Fi" herauskam, kommt Heute nun die erste Version für Hearts of Iron III-"Their Finest Hour"!
      Es ist allerdings erst eine erste Testversion für Tester! Viele Dinge brauchen noch kleine Verbesserungen. Aber wer gerne mithelfen möchte den Mod besser zu machen, kann dies jetzt tun.
      Bitte tragt im Forum ein was Ihr machen wollt damit es keiner doppelt macht. Um es übersichtlicher zu haben nutzt bitte dieses hier:
      Deutsch: Alternatives AHOI-Mod Forum . / . Englisch: Offiziells Paradox Forum-"AHOI-Mod Faden"

      Bitte testen:
      OOB's
      Regierungs Boni
      start-Technologien und Forschungsvortschritt
      Einheiten Verbesserungen? (Achtung: Das neue Komponentensystem ist noch nicht komplett eingebaut.)
      Kriegsverlauf NatChi/Jap, KI und als Mensch.

      Vorschläge gewünscht:
      Produktions-Fokus der Länder.(Wann sollen sie was bauen?)
      Forschungs-Fokus der Länder.(Wann sollen sie was forschen?)
      Und natürlich was Euch sonst noch so einfällt/auffällt!

      Bitte beachten:
      Es gibt noch keine korrekten Modellnamen.
      Forschungs-KI muss noch bearbeitet werden.
      Producktions-KI muss noch angepasst werden.

      Aussicht:
      Neues Komponentensystem fpr die Einheiten(Neue Ausrüstung muss nach Erforschung erst durch eine Entscheidung freigeschaltet werden).
      Die neuen Gebäude einpflegen(Kann man schon in der neuen Provinzansicht sehen)
      Neue Gesetzte(Reserven exploit abstellen..)
      Überarbeiten der strategischen Ressourcen
      Weiter Kartenänderungen (Wie die bereits gemachten: Danzig/Korridor oder Nord-Ostsee-Kanal).
      Wetter Änderungen.
      Endlich einmal ein paar mehr Ereignisse und Entscheidungen.

      Vorschlag:
      Ich würde den Mod gerne mit dem jetzigen Technologiebaum spielbar haben und dann direkt auf den neuen Technologiebaum wechseln.
      Alles andere würde weiterbenutzt werden. Aber wir könnten endlich auch mit dem WK1 Szenario beginnen.
      Daher würde ich die Arbeit an dem jetzigen Technologiebaum gerne auf ein Minimum reduzieren.
      Die Produktions/Forschungs-KI ist neu und kann jetzt leichter and die erweiterte Zeitspanne angepasst werden.


      Download:



      Installation:
      Der Mod benutzt die neue Mod-Dir Funktion(Wurde für TFH überarbeitet). Also einfach den Mod entpacken und in Euer Verzeichnis: X:\Hearts of Iron III\tfh\mod\ kopieren. Dort sollten dann der Ordner AHOIModTreasure und die Datei AHOIModTreasure.mod liegen.
      Jetzt könnt Ihr den mod mit der Datei launcher.exe im Ordner X:\Hearts of Iron III\ starten. Dazu unten links zunächst den AHOI-Mod auswählen und dann rechts auf Start klicken.
      Durch die Kartenänderungen muss der Mod erst eine neue Karte erstellen. Es kan also dauern bis er das erste mal geladen ist.
      Danach am Besten erst einmal wieder beenden und neu starten.
      Und dann kann es auch schon losgehen.
      Durch die Benutzung des Mod-Dir, brauchts Du keine neue Installation des Hauptspieles und die neue Karte, Spielstände und Lod-Dateien des Mods befinden sich jetzt in diesem Ordner: C:\Users\"Dein Benutzername"\Documents\Paradox Interactive\Hearts of Iron III\AHOIModTreasure.


      STEAM:
      Für all STEAM Benutzer, wir haben jetzt auch eine eigene Gruppe bei STEAM für den AHOI-Mod.. ;)

      STEAM-Installation:

      Finde das STEAM-HoI3 Installationsverzeichnis.
      Normalerweise ist es hier: C:\Program Files\Steam\SteamApps\common\Hearts of Iron III
      Wenn Du nicht weißt wo es ist, dann suche nach der steam.exe.

      Nun entpacke den Mod und kopiert die Datei "AHOIModTreasure.mod" und den Ordner "AHOIModTreasure" in das Verzeichnis:
      C:\Program Files\Steam\SteamApps\common\Hearts of Iron III\tfh\mod


      Mod starten:
      In dem Verzeichnis C:\Program Files\Steam\SteamApps\common\Hearts of Iron III\ befindet sich auch eine launcher.exe. Diese dient dazu um Mods zu starten.
      Doppelklicken, dann unten links zunächst den AHOI-Mod auswählen und dann rechts unten auf Start klicken.
      Durch die Kartenänderungen muss der Mod erst eine neue Karte erstellen. Es kan also dauern bis er das erste mal geladen ist.
      Danach erst einmal wieder beenden und dann erneut starten.
      Und dann kann es auch schon losgehen.
      Durch die Benutzung des Mod-Dir, brauchts Du keine neue Installation des Hauptspieles und die neue Karte, Spielstände und Lod-Dateien des Mods befinden sich jetzt in diesem Ordner: C:\Users\"Dein Benutzername"\Documents\Paradox Interactive\Hearts of Iron III\AHOIModTreasure.

      Um es später einfacher zu haben, kann man auch mit rechts auf die launcher.exe klicken und im Kontextmenü dann "Verküpfung erstellen" auswählen. Die dann neu erstellte Verknüpfung auf den Dektop kopieren und man muss nicht erst immer wieder in die STEAM Verzechnisse rein.


      Spielstände:
      Die neue Karte, Spielstände und Log-Dateien etc. des Mods befinden sich jetzt in diesem Ordner:
      C:\Users\"Dein Benutzername"\Documents\Paradox Interactive\Hearts of Iron III\AHOIModTreasure

      Ordner: logs/map/music/savegames/Screenshots
      Dateien: settings.txt/messagetypes_custom.txt


      Freue mich auf Rückmeldungen und Unterstützung.


      Ich werde diesen Post mit fortschreitender Anpassung des Mods aktualisieren. Also schaut immer mal wieder hier rein um zu gucken ob es evtl schon etwas neues gibt.
      Und es wird auch weiterhin Neuigkeiten via Blog, facebook,ModDB und Twitter geben.

      Grüße,
      Chromos



      Aktuelle kleinere Neuigkeiten wie immer auf Twitter..
      Link: AHOI Mod bei Twitter
      Wenn Ihr facebook mögt, dann schaut Euch bitte auch die Seite auf facebook an und gebt evtl. ein "Gefällt mir" ab.
      Link: AHOI Mod bei facebook
      Bei Anregungen oder Fragen könnt Ihr hier, auf ModDB, Twitter, facebook, hier oder im AHOI-Mod Forum eine Nachricht hinterlassen.
      Link: Deutsches AHOI Mod Forum
      Spiele von dem WK-I bis zum Kalten Krieg! Bald möglich mit dem "AHOI-Mod"!
      Infos rund um Hearts of Iron 3 und den AHOI-Mod:
      - Blog -___-forum-___-facebook-___-twitter-
      Die Widescreen-Mods(min. 1280*768) für Hearts of Iron 3 gibt es da auch!(Auch HPP/AS/RPM/BlackI.C.E)

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Chromos ()

    • Erste Testversion für TFH ist fertig! -AHOI-Mod testen

      Schaut in den Post über diesem für mehr Infos. ;)

      Grüße,
      Chromos


      Modding

      Hallo,
      ich habe angefangen im Blog ein paar generell Infos über das Modden zu sammeln.
      Den Anfang macht das neue Mod-Dir für "Hearts of Iron 3- Their Finest Hour".

      Link: Modding mit dem Mod-Dir für TFH


      Und ich habe ein paar erste Bilder auf ModDB eingestellt. Ich ersetzte die alten Ladebildschirme. :)
      Vielleicht habt Ihr noch Ideen/Vorschläge zu den Motiven.
      Link: Erste Bilder zu den neue Ladebildschirmen


      Grüße,
      Chromos

      #############################################################

      Ich habe bei facebook über die ersten Preview Bilder zu den neuen Ladebildschirmen gepostet:
      facebook.com/AHOI.Mod
      Gebt doch bitte ein "Gefällt mir!" ab wenn Ihr auch auf facebook unterwegs seit und es Euch gefällt. :)

      Für alle STEAM Benutzer, wir haben jetzt auch eine eigene Gruppe bei STEAM für den AHOI-Mod.. ;)




      Und: Ich brauche mehr Rückmeldungen!

      Die jetzige TFH Version ist ja eine erste Testversion für Tester! Viele Dinge brauchen noch kleine Verbesserungen. Aber wer gerne mithelfen möchte den Mod besser zu machen, kann dies jetzt tun.
      Bitte tragt im Forum ein was Ihr machen wollt damit es keiner doppelt macht. Um es übersichtlicher zu haben nutzt bitte dieses hier:
      Deutsch: Alternatives AHOI-Mod Forum . / . Englisch: Offiziells Paradox Forum-"AHOI-Mod Faden"

      Bitte testen:
      OOB's
      Regierungs Boni
      start-Technologien und Forschungsvortschritt
      Einheiten Verbesserungen? (Achtung: Das neue Komponentensystem ist noch nicht komplett eingebaut.)
      Kriegsverlauf NatChi/Jap, KI und als Mensch.

      Vorschläge gewünscht:
      Produktions-Fokus der Länder.(Wann sollen sie was bauen?)
      Forschungs-Fokus der Länder.(Wann sollen sie was forschen?)
      Und natürlich was Euch sonst noch so einfällt/auffällt!

      Bitte beachten:
      Es gibt noch keine korrekten Modellnamen.
      Forschungs-KI muss noch bearbeitet werden.
      Producktions-KI muss noch angepasst werden.

      Aussicht:
      Neues Komponentensystem fpr die Einheiten(Neue Ausrüstung muss nach Erforschung erst durch eine Entscheidung freigeschaltet werden).
      Die neuen Gebäude einpflegen(Kann man schon in der neuen Provinzansicht sehen)
      Neue Gesetzte(Reserven exploit abstellen..)
      Überarbeiten der strategischen Ressourcen
      Weiter Kartenänderungen (Wie die bereits gemachten: Danzig/Korridor oder Nord-Ostsee-Kanal).
      Wetter Änderungen.
      Endlich einmal ein paar mehr Ereignisse und Entscheidungen.


      Grüße,
      Chromos
      Spiele von dem WK-I bis zum Kalten Krieg! Bald möglich mit dem "AHOI-Mod"!
      Infos rund um Hearts of Iron 3 und den AHOI-Mod:
      - Blog -___-forum-___-facebook-___-twitter-
      Die Widescreen-Mods(min. 1280*768) für Hearts of Iron 3 gibt es da auch!(Auch HPP/AS/RPM/BlackI.C.E)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Chromos ()

    • Neuigkeiten AHOI!

      :) Wie angekündigt ein paar Neuigkeiten rund um die AHOI-Mods..

      1. Modding
      Ich bin noch am modden, wenn auch zur Zeit seehr wenig Zeit dafür übrig ist.
      Hauptsächlich werden bereits getestete Dinge nun eingebaut und somit alles zusammen getestet.
      Aufgrund einer Anschuldigung mir gegenüber(ich hätte fremde Arbeit ohne Erlaubnis kopiert), habe ich auf Nachfrage bis zur Klärung mich bereit erklärt gehabt den letzten Patch im Paradoxforum nicht online zu stellen und zu bewerben. Da die Sache nun aber gut 2,5 Monate her ist ohne weitere Stellungnahme, geht der alte Patch nun komplett "life/online". Denn ich habe natürlich nicht "abgekupfert" sondern meine eigene Lösung gehabt und auch eingebaut.(Sie weicht auch von der anderen Lösung ab die ich angeblich übernommen haben sollte..) Und ich denke alle die involviert waren und die beiden Moddinglösungen verglichen haben, sind nun zu den gleichen Ergebnis gekommen. Jedenfalls können sich alle davon überzeugen, denn meine Lösung geht ja nun auch online. Es wird Zeit dieses unangenehme Kapitel abzuschließen und wieder vorwärts zu kommen.
      Der Mod wird noch einige weitere interessante Features bekommen.


      2. Zeit
      Einer der Haupgründe für wenig Zeit ist mein neuer "lebenlänglicher Vollzeitjob" als Papa. :)
      Und natürlich noch die Lua-KI für East vs. West.
      Beides normalisiert sich zur Zeit gerade wieder, so habe ich auch mehr Zeit zum Modden für den AHOI-Mod.


      3. Downloads
      Ungefähr 7.500 Downloads der ALPHA Version des bisherigen AHOI-Mods für TFH geben mir genug Motivation weiterzumachen.
      Den Widescreen-Mod für Standard HoI3-TFH hat gut 5.500 Downloads bisher.
      Damit ist die AHOI-Mod-Reihe immer noch eine der erfolgreichsten für HoI3, und das ohne eigenem Sub-forum bei Paradox.
      Ohne annähernd soviel Beiträge in den Foren oder bei ModDB wie die anderen großen Mods, haben wir doch fast genausoviel oder sogar mehr Downloads. Das Phänomen setzt sich somit fort. Ein wenig mehr Leben in den Foren zum AHOI-Mod wäre allerdings nach wie vor wünschenswert.


      4. Patches
      Der Patch mit den neuen Features geht jetzt komplett online.(Schaut im ersten Beitrag oder am Ende dieses Beitrages.)
      Basis Startdatum für WKI Szenario wird eingebaut.
      Weitere Patches, die das WKI Szenario spielbarer machen(OOB, Minister, Ereignisse/Entscheidungen) werden eingebaut.
      Technologiesystem bleibt nun doch und kann nun bessere Namen bekommen.
      Einheitenfortschritt(Modelle/Bilder/Namen) können angepasst werden.


      5. Aussicht
      Nach erfolgreicher Arbeit von Pkt. 4 kommt dann ein neuer großer Download als neue Alpha oder gar schon als Beta.
      In dieser Version wird es dann möglich sein von WKI bsi über WKII zu spielen.
      Wie schnell das alles geht liegt auch an Euch, mit Hilfe geht es bestimmt schneller.


      Grüße,
      Chromos


      Der Patch: Patch-AHOI-Mod-TFH-Test-402b
      (Ihr müsst ggf. hier angemeldet sein um die Links nutzen zu können.)
      Bitte testet ob Ihr noch Unstimmigkeiten findet.
      Es würde mich auch sehr freuen wenn jemand einen Bereich teilweise übernimmt.
      So müssen z. B. die bekannten Starttechnologien der Länder noch angepasst werden. Nicht schwer aber zeitaufwendig wenn ich alles alleine mache.

      Ihr braucht nur diesen Patch wenn Ihr den Mod schon habt.
      Wer den Mod noch nicht hat, muss sich den natürlich vorher installieren. Die Infos dazu gibt es weiter unten. ;)

      "Patchlog"
      -Ich hoffe ich habe alle gemeldeten Bugs beseitigt.
      -Die neuen TFH fetaures Panzerung/Panzerungsdurchdringung sind eingebaut.
      -Das neue Taktiksystem von TFH ist eingebaut(Doktrinen).
      -Ein paar Technologiefehler behoben.
      -Technologiebalancing.
      -Technologieänderungen wie die WK1 Flugzeuge sind nun integriert. (WK1 Szenario kommt näher..)
      -Produktions Lua angepasst.
      -Neue Gebäude können jetzt gebaut werden:
      Baut man einen Hafen oder Flughafen, bekommt man einen Marinestützpunkt/Luftstützpunkt umsonst alle 2 Stufen durch eine Entscheidung die dann aktiviert werden muss. Die militärischen Basen können schneller gebaut werden als die Zivilen. Die militärischen Basen werden aber für die Reparatur etc. gebraucht. Die Zivilen geben IK/Infra.
      Eisenbahnnetzte sind jetzt auf der Karte vorhanden. Eisenbahn ist leichter zu bombadieren und ermöglicht mehr Nachschub etc.. Durch Kampfhandlungen sinkt die Infra dadurch schneller.
      -Schwere Industrie wird noch an schweres Material wie Panzer etc. gebunden. Genauso wie zivile Häfen/Flughäfen and See- Lufteinheiten.
      -CGM-Modus sollte jetzt mit allen Ländern möglich sein.

      Infos zu den Gebäuden:
      Neue Gebäude / New Buildings
      Zusatzinfo – “Neue Gebäude” / More info – “New Buildings”

      Installation:
      Es läuft zwar mit einfach drüberkopieren, aber besser man löscht vor der Installation des Patches ein paar Dateien:
      Löscht vor der Installation des Patches den Inhalt folgender Ordner:
      C:\Users\"Benutzername"\Documents\Paradox Interactive\Hearts of Iron III\AHOIModTreasure\map\cache
      Und:
      X:\Hearts of Iron III\tfh\mod\AHOIModTreasure\history\provinces
      Also sämtliche Dateien darin löschen.
      Dann baut das Spiel beim ersten Starten die Karte komplett neu und sauber auf.
      Kopiert den Patch in Euer Verzeichnis:
      X:\Hearts of Iron III\tfh\mod\AHOIModTreasure
      Und entpackt Ihn dort. Überschreibt wenn gefragt.

      Nach dem ersten Starten, das Spiel gleich wieder beenden und erneut starten.
      Das muss enginebedingt leider so sein, da u.a. die Checksumme sonst noch anders ist.


      Grüße!
      Chromos
      Spiele von dem WK-I bis zum Kalten Krieg! Bald möglich mit dem "AHOI-Mod"!
      Infos rund um Hearts of Iron 3 und den AHOI-Mod:
      - Blog -___-forum-___-facebook-___-twitter-
      Die Widescreen-Mods(min. 1280*768) für Hearts of Iron 3 gibt es da auch!(Auch HPP/AS/RPM/BlackI.C.E)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chromos () aus folgendem Grund: info



    • Download Statistik:
      Aktuell ~40k+ allgemein mit ~8.5k+ für den AHOI-Mod(TFH) ~13.5k+ für den AHOI-Mod(FTM), SF Version mit ~4.5k+..
      Widescreen AHOI ~800+(SF), 2.6k+(FTM) und ~6,3k+(TFH)


      NEWS!
      Ein zweiter Patch ist fertig!

      Wieder ein weiterer Patch der einige Kleinigkeiten verbessern sollte. Ich hoffe ich habe alle Dinge bereinigen können die mir berichtet wurden. Wenn nicht, dann kann es sein, daß ich noch keine Zeit dazu hatte, Aber es schadet bestimmt auch nicht, wenn Ihr mich noch einmal daran erinnert. ;)
      Wer gerne mithelfen möchte den Mod besser zu machen, kann dies jetzt tun.
      Bitte tragt im Forum ein was Ihr machen wollt damit es keiner doppelt macht. Um es übersichtlicher zu haben nutzt bitte dieses hier:
      Free forum : AHOI-mod, oder die Möglichkeiten wo Ihr diesen Post hier lest.

      Bitte beachten wenn Ihr Rückmeldungen gebt:
      Beachtet die Checksum(Nummerncode im Startbildschirm)!
      Checksum original: GSKH
      Checksum AHOI-Mod-TFH 4.02: EYZT
      Beachtet dazu bitte auch die Installationshinweise!
      Ihr braucht eine Mindestauflösung des Monitors von 1280*768!
      Bitte testet ob Ihr noch Unstimmigkeiten findet.
      Es würde mich auch sehr freuen wenn jemand einen Bereich teilweise übernimmt.
      So müssen z. B. die bekannten Starttechnologien der Länder noch angepasst werden. Nicht schwer aber zeitaufwendig wenn ich alles alleine mache.

      Grüße!
      Chromos




      Download:
      AHOI-Mod "Treasure Chest" Patch 4.02c:


      Ihr braucht natürlich auch den Hauptmod, falls ihr den noch nicht habt:
      "AHOI-Mod Treasure Chest 4.02a"



      Alternativer Download:
      AHOI-Mod "Treasure Chest" Patch 4.02c:
      Patch-AHOI-Mod-TFH-Test-4.02c - bei mediafire

      Ihr braucht natürlich auch den Hauptmod, falls ihr den noch nicht habt:
      "AHOI-Mod Treasure Chest 4.02a"
      Ahoi-Mod-TFH-Test-4.02a - bei mediafire

      Ihr müsst ggf. hier angemeldet sein um die Links nutzen zu können.
      Klicken auf den Schraubenschlüssel sollte zum Download führen.
      Ihr braucht nur diesen Patch wenn Ihr den Mod schon habt.
      Wer den Haupt-Mod noch nicht hat, muss sich den natürlich vorher installieren.
      Die Infos dazu gibt es weiter unten im ersten Post. Dort steht alles über den 4.02a..

      ###################################################################

      Installation:
      [spoiler]
      Der Mod/Patch benutzt die Mod-Dir Funktion. Und der Patch is kumulativ, ihr braucht also nicht den vorherigen, aber den Basis-Mod.
      Wer also den Ahoi-Mod Treasure Chest 4.02a vorher noch nicht installiert hatte, braucht den zuerst.
      Löscht vor der Installation des Patches den Inhalt folgender Ordner:
      C:\Users\"Benutzername"\Documents\Paradox Interactive\Hearts of Iron III\AHOIModTreasure\map\cache
      Und:
      X:\Hearts of Iron III\tfh\mod\AHOIModTreasure\history\provinces
      Also sämtliche Dateien darin löschen.
      Dann baut das Spiel beim ersten Starten die Karte komplett neu und sauber auf.
      Kopiert den Patch auf den Desktop, Dann sollte dort ein Ordner "Patch-AHOI-Mod-TFH-402c" sein.
      In diesem befinden sich ein weiterer Ordner "AHOIModTreasure" und eine Datei " AHOIModTreasure.mod".
      Kopiert diesen Inhalt nun in Euer Verzeichnis: X:\Hearts of Iron III\tfh\mod\ und überschreibt wenn gefragt.
      Wichtig! Wenn ihr den Patch direkt in das Mod-Verzeichnis entpackt, bekommt ihr eine andere Checksumme! Fragt mich nicht woran das liegt..

      Mod starten:
      Jetzt könnt Ihr den mod mit der Datei launcher.exe im Ordner X:\Hearts of Iron III\ starten. Dazu unten links zunächst den "AHOI-Mod 4.02c" auswählen und dann rechts auf Start klicken.
      Durch die Kartenänderungen muss der Mod erst eine neue Karte erstellen. Es kann also dauern bis er das erste mal geladen ist.
      Nach dem ersten Starten, das Spiel gleich wieder beenden und erneut starten.
      Das muss leider so sein, da die Checksumme sonst noch anders ist.
      Und dann kann es auch schon losgehen.
      Durch die Benutzung des Mod-Dir, brauchst Du keine neue Installation des Hauptspieles und die neue Karte, Spielstände und Lod-Dateien des Mods befinden sich jetzt in diesem Ordner: C:\Users\"Dein Benutzername"\Documents\Paradox Interactive\Hearts of Iron III\AHOIModTreasure.

      STEAM-Installation:
      Finde das STEAM-HoI3 Installationsverzeichnis.
      Normalerweise ist es hier: C:\Program Files\Steam\SteamApps\common\Hearts of Iron III
      Wenn Du nicht weißt wo es ist, dann suche nach der steam.exe.

      Nun verfahre wie oben und lösche die genannten Dateien. Anschließend kopierst du dann den Patch:
      C:\Program Files\Steam\SteamApps\common\Hearts of Iron III\tfh\mod

      Mod starten mit STEAM:
      In dem Verzeichnis C:\Program Files\Steam\SteamApps\common\Hearts of Iron III\ befindet sich auch eine launcher.exe. Diese dient dazu um Mods zu starten.
      Doppelklicken, dann unten links zunächst den "AHOI-Mod 4.02c" auswählen und dann rechts unten auf Start klicken.
      Durch die Kartenänderungen muss der Mod erst eine neue Karte erstellen. Es kann also dauern bis er das erste mal geladen ist.
      Danach erst einmal wieder beenden und dann erneut starten.
      Und dann kann es auch schon losgehen.
      Durch die Benutzung des Mod-Dir, brauchst Du keine neue Installation des Hauptspieles und die neue Karte, Spielstände und Log-Dateien des Mods befinden sich jetzt in diesem Ordner: C:\Users\"Dein Benutzername"\Documents\Paradox Interactive\Hearts of Iron III\AHOIModTreasure.

      Um es später einfacher zu haben, kann man auch mit rechts auf die launcher.exe klicken und im Kontextmenü dann "Verknüpfung erstellen" auswählen. Die dann neu erstellte Verknüpfung auf den Desktop kopieren und man muss nicht erst immer wieder in die STEAM Verzechnisse rein.

      Spielstände:
      Die neue Karte, Spielstände und Log-Dateien etc. des Mods befinden sich jetzt in diesem Ordner:
      C:\Users\"Dein Benutzername"\Documents\Paradox Interactive\Hearts of Iron III\AHOIModTreasure

      Freue mich auf Rückmeldungen und Unterstützung.
      [/spoiler]

      Patchlog
      [spoiler]
      "Patchlog 4.02c:"
      -Neue tooltips für die neuen Gebäude
      -Neue Beschreibung für die neuen Gebäude-Entscheidungen.
      -Einige Fehler im Technologiebaum behoben.
      -Einige Technologien die nur einen Malus hatten(Voraussetzungstechs) haben jetzt auch einen kl. Bonus.
      So könnt Ihr mit einigen Produktionstechnologien nun die Baukosten und Bauzeit für Einheiten senken.
      Es ist also möglich auch große Schiffe schneller als in 3-4 Jahren zu bauen.
      -Im Marinekampfschirm haben jetzt alle Schiffe eine richtige Grafik zugeordnet.
      -Neue Gebäude haben im Produktionsschirm richtige Grafik
      -Max. Anzahl von Einheiten korrigiert(Paradox hat da einen Fehler in der Berechnung).
      -CGM-Modus geändert, so daß nun alle Länder wirklich nutzbar sind.
      -Buttons für Spielgeschwindigkeit wieder geändert.
      -Erste gfx für Modelle angepasst.
      -Dynamische KI ein wenig modifiziert.
      -Produktions KI modifiziert, weniger Schiffe generell und vor allem für kleinere Länder
      -Schriftanzeige der gesunkenen Schiffe von schwarz auf weiß geändert.
      -Schadensmodifikator für Luftkampf abgeschwächt für kritische Treffer.
      -Neue Kommandanten "Org hit" verstärkt. Einen neuen Kommandanten einsetzen sollte jetzt einen deutlichen Org-Verlust geben. Und noch ein paar andere kleine Änderungen hier und da.
      -Noch ein paar andere Dinge, die ich vergessen habe zu notieren..

      "Patchlog 4.02b:"
      -Ich hoffe ich habe alle gemeldeten Bugs beseitigt.
      -Die neuen TFH fetaures Panzerung/Panzerungsdurchdringung sind eingebaut.
      -Das neue Taktiksystem von TFH ist eingebaut(Doktrinen).
      -Ein paar Technologiefehler behoben.
      -Technologiebalancing.
      -Technologieänderungen wie die WK1 Flugzeuge sind nun integriert. (WK1 Szenario kommt näher..)
      -Produktions Lua angepasst.
      -Neue Gebäude können jetzt gebaut werden:
      Baut man einen Hafen oder Flughafen, bekommt man einen Marinestützpunkt/Luftstützpunkt umsonst alle 2 Stufen durch eine Entscheidung die dann aktiviert werden muss. Die militärischen Basen können schneller gebaut werden als die Zivilen. Die militärischen Basen werden aber für die Reparatur etc. gebraucht. Die Zivilen geben IK/Infra.
      Eisenbahnnetzte sind jetzt auf der Karte vorhanden. Eisenbahn ist leichter zu bombardieren und ermöglicht mehr Nachschub etc.. Durch Kampfhandlungen sinkt die Infra dadurch schneller.
      -Schwere Industrie wird noch an schweres Material wie Panzer etc. gebunden. Genauso wie zivile Häfen/Flughäfen und See- Lufteinheiten.
      -CGM-Modus sollte jetzt mit allen Ländern möglich sein.


      Infos zu den Gebäuden:
      Neue Gebäude / New Buildings
      Zusatzinfo – “Neue Gebäude” / More info – “New Buildings”
      [/spoiler]
      Spiele von dem WK-I bis zum Kalten Krieg! Bald möglich mit dem "AHOI-Mod"!
      Infos rund um Hearts of Iron 3 und den AHOI-Mod:
      - Blog -___-forum-___-facebook-___-twitter-
      Die Widescreen-Mods(min. 1280*768) für Hearts of Iron 3 gibt es da auch!(Auch HPP/AS/RPM/BlackI.C.E)
    • Benutzer online 2

      2 Besucher