[ETW] Modifikation - Additional Units Mod

    • [ETW]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Ihr wisst nicht wie ihr euch an Heiligabend beschäftigen sollt nachdem ihr bei Mutti die Geschenke abgestaubt habt? Euch steckt die Weihnachtsgans noch im Hals? Dann hat die Forenleitung für euch die Lösung: In den nächsten Tagen und rechtzeitig um der Langweile vorzubeugen, wird die Forenleitung euch eine kleine Freude bereiten. Der Imperator arbeitet schon fieberhaft an der Umsetzung. grinsende-smilies-0034.gif von smiliesuche.de
    • Kein Problem, gern geschehen. ^^

      Und mach Dir nichts draus, dieser Fehler ist kaum vermeidbar. Denn selbst wenn man gründlich in den Beschreibungen sucht, ein entsprechender Hinweis lässt sich nur schwerlich finden. ;)

      Edit vom 15.06.2014:

      Die AUM ist inzwischen bei der Version 3.3 angekommen. Hier findet man alle Änderungen, die Installationsanweisung und die Downloadlinks. :kaffee:

      P.S.: Könnte einer der Moderatoren bitte den Titel des Thread anpassen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Brax ()

    • Problem mit der AUM-Mod

      Guten Mittag zusammen,

      Nachdem ich mal Empire ausgemottet habe, dachte ich mir das es bestimmt eine Menge Mods für Empire geben muss. Nachdem ich nun die AUM gesehen hatte dachte ich mir nur: "Die ist es!"
      Kurz runter geladen, nach Anleitung Installiert doch Pustekuchen. Einzige Änderung die bemerkbar war sind die geänderten Fahnen und das die Miliz nun schicke Dreispitze trägt.
      Habe es mit und ohne Mod Manager versucht und komme nun nicht mehr weiter.

      Über Hilfe würde ich mich freuen. :help:
    • Nun, wenn sich etwas verändert hat, musst Du offenbar die Dateien zum Laufen gebracht haben. Demnach scheint es so zu sein, dass Du die Änderungen nur nicht bemerkt hast. :grübel:

      Um den Nachweis zu erbringen, dass alles korrekt installiert wurde, empfehle ich Folgendes: Starte ein Multiplayer-Match gegen einen KI-Gegner, und wähle England als Deine Fraktion. Wenn Du nun Dein Deck zusammenstellst (sprich Deine Armee), solltest Du eine unendlich anmutende Auswahl an Einheiten haben, von denen sehr viele neue/veränderte Uniformen tragen. Ist dem so, ist auch alles korrekt installiert, denn die AUM ändert bis auf die Flaggen ausschließlich das Aussehen und die Anzahl der verfügbaren (Elite-)Regimenter.

      Falls Du jedoch keine solche Auswahl hast, gilt es festzustellen, ob Du denn auch wirklich die für Dich richtige Version hast, bzw. ob Deine Script-Datei korrekt installiert ist. Die AUM bietet 4 verschiedene Versionen, die alle speziell für andere Haupt-Mods erstellt wurden (bis auf eine, die eben nur für die Ursprungsversion von ETW gilt). Du musst also die für Dich richtige Version geladen haben, da sonst keine, oder nur beschränkte Änderungen eintreten.

      Du kannst ja jetzt mal schauen, was auf Dich zutrifft und hier eine Rückmeldung geben. Ansonsten wird es eher schwierig ferstzustellen, was bei Dir nicht stimmt.
    • Mein Empire ist frisch gebachen auf der Festplatte und noch ohne Mods. Also habe ich die AUM-EMP 3.3 - vanilla version heruntergeladen. Dazu noch die unit_pack_compatibility_project_empire_v2_9_german (hoffe das ist alles was ich brauche sonst mach ich mich lächerlich :pfeif: ).

      Auch die skript Datei beinhaltet den wunderfollen Schriftzug mod "aum_mod.pack";
      Könnte es daran liegen das bei mir Empire auf ner anderen Festplatte liegt? Sprich (D:) statt (C:).

      Hab wie empfohlen ein Multiplayer-Match gestartet leider gibt es nur die standart Einheiten ;( .
    • Die Dateien scheinen schon mal die richtigen zu sein, wobei ich neben der Mod selbst auch das Graphik-Pack installiert habe. Dieses heißt "aum_emp_optional_graphics.pack" und muss auch nicht ins Script, hübscht dafür aber die Uniformen massiv auf. Gerade bei den Standard-Regimentern ist das ein echter Zugewinn, weil die Armeen insgesamt historischer wirken.

      Dein Fehler scheint hingegen in der Script-Datei zu liegen. Sollte dort tatsächlich der Schriftzug " mod "aum_mod.pack"; " stehen, wäre das falsch. Richtig ist nämlich " mod "aum_emp_mod.pack"; ". Du müsstest das problemlos manuell korrigieren können, ohne den Mod-Manager nutzen zu müssen.

      Die Partition ist übrigens definitiv nicht das Problem, mein Steam-Ordner liegt auf dem Laufwerk "S". Es wäre schon echt sensationell, wenn ausgerechnet der Laufwerksbuchstabe "D" nicht funktionieren würde. ;)
    • Ok hab einfach mal via copypaste mod "aum_emp_mod.pack"; eingetragen und es gestartet, leider tut sich immer noch nichts. Es reicht ein einfaches eintragen in der Skrip Datei und als UNICODE speichern, oder gibt es da ein besonderes Geheimnis? Solangsam komme ich mir Dämlich vor hatte noch nie so ein Problemen beim Installieren/Aktivieren einer Mod. :confused:




      Habe jedoch auch den Graphik-Patch dazugeschmissen und muss sagen: sehr, sehr angenehm die Schlachten sehen definitiv besser aus. Danke anbei für den Tipp. :happy clapping:
    • Ich hänge mal meine Script-Datei an, die MUSS definitiv auch bei Dir funktioniere. Einfach in das Script-Verzeichnis kopieren und Deine Datei ersetzen - dann das Spiel starten. Ob es funktioniert kannst Du auch mit einer neuen Kampagne mit Frankreich testen. Dort solltest Du nämlich von Anfang an die Leichte Marine Infanterie rekrutieren können, die es nur mit der AUM gibt.
    • [ETW] AUM MOD funktioniert nicht mehr.

      Hallo.
      Ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen. Wenn ich hier falsch bin,bitte ich das zu entschuldigen.
      Also. Ich habe Windows10 64Bit. Ich spiele ETW mit dem Darthmod. Dann habe ich mir den AUM Mod installiert.(Ohne Mod-Manager). Es lief monatelang alles gut. Doch seit 2 Wochen funktioniert der AUM Mod nicht mehr.
      Nur ein Recovery von meiner Festplatte C hat es wieder zum laufen gebracht. Doch 3 Tage später,funktioniert der AUM MOD wieder nicht. Mein Backup von meiner Festplatte C ist natürlich jetzt defekt und ich kann mein System nicht mehr zurück setzen. Nach tagelangen suchen nach einer Lösung bin ich zu dem Schluss gekommen, es muss also eindeutig an der Script-Datei liegen. Doch egal was und wie ich es auch reinschreibe(in UNICODE speichern,AUM als erstes usw....nichts. Kann mir bitte jemand eine funktionierende Script Datei zukommen lassen? Auch der Mod-Manager bringt nichts.
      Ich wäre euch wirklich dankbar.
    • Wie wäre es mit einer kompletten deinstallation von ETW und Mods (nicht vergessen nach der automatischen Deinstallation noch manuell den ETW Ordner von der Festplatte zu löschen und mit CCleaner eventuell verbliebene Registry Einträge zu löschen) und anschließend eine Neuinstallation von ETW und AUM.

      "Arbeiten im Büro das ist wie Sex in der Ehe, am Anfang gibt man sich Mühe und hat Spaß und nach ein paar Jahren macht man immer das selbe und ist einfach nur froh wenn Feierabend ist"


      -Bernd Stromberg- :thumbsup:
    • Oder von Steam? Kann durchaus auch sein dass Steam da was zerschossen hat in der Art wie Mods gehandhabt werden, obwohl es ohne Workshop-Anbindung weniger wahrscheinlich ist.

      Falls noch nicht geschehen und du dem englischen mächtig bist, würde ich mal im TWC schauen ob jemand die gleichen Probleme hat und wenn nicht können die Modder selbst am ehesten helfen: twcenter.net/forums/showthread…7-updated-14-3-18/page161
    • Ich hab die Thread mal zusammengefügt. Trotzdem bringt es nicht all zu viel die gleiche Frage in zwei Threads zu platzieren, es wird schon gelesen, aber ich glaube hier gibt es kaum noch jemanden der Empire installiert hat oder gar Empire + die Mod. Wenn doch wird schon jemand antworten ;)
    • Hast du denn nach deiner Neuinstallation mal versucht AUM mittels Modmanager zu "aktivieren" ?

      "Arbeiten im Büro das ist wie Sex in der Ehe, am Anfang gibt man sich Mühe und hat Spaß und nach ein paar Jahren macht man immer das selbe und ist einfach nur froh wenn Feierabend ist"


      -Bernd Stromberg- :thumbsup:
    • Benutzer online 1

      1 Besucher