Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Ihr wollt "A Total War Saga - Thrones of Britannia" gewinnen? Dann macht hier mit bei unserem Gewinnspiel.
  • Der Happy-Birthday Thread

    IWST - - Über uns

    Beitrag

    Alles Gute dem Mächtigen Kleber!

  • Israels Zukunft

    IWST - - Internationale Politik

    Beitrag

    Zitat von Fairas: „Macht die Wehrpflicht bei den Kosten wirklich so einen Unterschied? Fachpersonal und höhere Dienstgrade verdienen doch deutlich mehr als irgendein Wehrpflichtiger. “ Wenn man die selbe Mobilmachungsstärke erhalten will, ist der Unterschied gewaltig, das finnische Militär hat einmal berechnet, dass Finnland für ein Berufsheer mit der selben Kampfkraft gut 3 mal so viel Geld aufwenden müsste. Die Zahl ist möglicherweise etwas hoch gesetzt, Fakt ist aber das Wehrpflichtige deutli…

  • Israels Zukunft

    IWST - - Internationale Politik

    Beitrag

    Fairas hat das meiste ja schon angesprochen, primär speist sich die hohe Schlagkraft aus der eigenen Wirtschaftskraft, Israel gibt gut 6% seines BIPs zur Verteidigung aus, in Summe ist das gut halb so viel wie Deutschland. Dass ganze wird dann von den USA um ca. 10% aufgestockt, wobei wie von Fairas erwähnt damit amerikanisches Equipment gekauft wird, und sichergestellt wird, dass die israelische Rüstungsindustrie nicht in direkte Konkurrenz mit der amerikanischen tritt (so musste Israel ein Kam…

  • Diskussion von hier Zitat von Fairas: „Ich glaube Putin wurde lange nicht wirklich ernst genommen, Russland hielt man noch immer für die zusammengebrochene Sowjetunion und nicht für eine erneut aufstrebende Großmacht. “ Naja, diese Einschätzungen waren nicht ganz unbegründet. Wirtschaftlich rangiert Russland zwischen Spanien und Italien, beim human development index zwischen Montenegro und Rumänien, bei der soft-power ist Russland weniger einflussreich als Österreich oder Polen und die Lebenserw…

  • Zitat von Fairas: „Momentan würde ich sagen es gibt viele Hinweise die für einen von Assad ausgeführten Giftgaseinsatz sprechen, Beweise gibt es in meinen Augen keine, einfach weil es keine unabhängigen Quellen gibt. Es gibt nur die Quellen der einen und der anderen Seite. “ Komm drauf an wie man Beweise definiert. Es gibt Zeugenaussagen, Berichte von Ärzten und Fotos die auf eine Täterschaft Assads hindeuten, dazu kommen OPCW-Untersuchungen früherer Angriffe die beweisen dass er schon für eine …

  • Jain. Es gab in vergangenen Konflikten oft Dinge, die erst im Nachhinein bekannt wurden, manche Sachen waren aber auch von Anfang an klar. z.B. dass die "grünen Männchen" auf der Krim russische Soldaten waren, das wurde von der russischen Propaganda wochenlang geleugnet, während der Westen gesagt hat, was Sache war, nachdem Tatsachen geschaffen war, hat dann auch Putin zugegeben, dass es russische Soldaten waren. Auch beim Massaker in Srebrenica oder dem Völkermord an den Armeniern war schon dir…

  • Zitat von Fairas: „Ich denke egal ob Geheimdienste, OPCW oder sonstwer, während der Krieg noch läuft und bei allen Seiten die Propagandamaschine ordentlich brummt, wird es keine neutralen sachlichen Fakten geben. Die Wahrheit werden wir wahrscheinlich erst Jahre oder Jahrzehnte nach Ende der Kampfhandlungen erfahren. “ Genau dieser Gedankengang ist es, den die russische Propaganda erreichen will. Fakt ist allerdings dass alleine die russische Propaganda mit ihren zahlreichen sich widersprechende…

  • Zitat von Fairas: „Hast du ein Link zu diesem Dossier? “ Bitte sehr: Zitat von IWST: „Gibt es, die Franzosen haben einen Bericht veröffentlicht. “

  • Zitat von Gaius Bonus: „Chemikalien für den zivilien Gebrauch werden ständig zu anderen zwecken missbraucht, sei es zur Waffen oder Drogenherstellung und das Herstellungsdatum, naja, kann man Chemikalien denn keine 25 Jahre lagern? “ Dass es problematisch ist, dass Chlor sowohl zivile als auch militärische Anwendungen hat, stimmt schon. Nur deshalb ist eine Dose mit Chlor zur Wasserreinigung noch kein Beweis für einen Giftgasangriff mit 70 Toten. Chlorgas ist zwar eine der einfachsten Chemiewaff…

  • Während Russland und die syrische Regierung die OPCW nach wie vor daran hindern, mit den Ermittlungen in Douma zu beginnen (ein Vorraus-Kommando wurde auch beschossen, angeblich von Terroristen, blöd halt dass man gleichzeitig behauptet, die ganze Region vollständig unter Kontrolle zu haben, und russische Militärpolizei und diverse Journalisten die Gegend bereits besucht haben), erfindet die russische Propaganda munter weiter Verschwörungstheorien. Zuerst hat man ja gesagt es hätte keinen Giftga…

  • Religion und Glaube

    IWST - - Gesellschaftsthemen

    Beitrag

    Zitat von Saladin: „Was die Bibel angeht. Sind eigentlich alle Katholischen Bibeln gleich? Oder gibt es regionale Unterschiede? Abgesehen davon das es durch Übersetzungen natürlich zu gewissen abweichungen kommt. Was sind die dogmatischen Unterschiede zwischen der katholischen und der orthodoxen Kirche? “ Katholische Bibeln sind prinzipiell identisch, abgesehen davon dass sie in unterschiedlichen Sprachräumen in unterschiedlichen Sprachen verfasst sind. Auch die anderen christlichen Konfessionen…

  • Religion und Glaube

    IWST - - Gesellschaftsthemen

    Beitrag

    @Saladin So ein Experte fürs Christentum bin ich jetzt auch nicht. Zumal die Quellenanlafe recht kompliziert ist. Es gibt im neuen Testament 4 Evangelien, nach Johannes, Matheus, Markus und Lukas, die durchaus unterschiedliche Fokuse haben. Dazu noch diverse Briefe der Apostel an frühchristliche Gemeinden. Würde daher mal sagen Twiggles könnte durchaus recht haben. Wobei es ja schon massive Unstimmigkeiten darüber gibt wann Jesus geboren wurde, irgendwann zwischen 7 Jahren vor und 7 nach dem Dat…

  • Russland hat der OPCW den Zugang nach Douma verweigert. Der russische Vize-Außenminister begründet das damit, dass es keine entsprechende Genehmigung der UN gäbe (wer dort wohl wohl etwa blockiert ). Mir drängt sich der Verdacht auf, da braucht wer mehr Zeit um seine Spuren zu verwischen.

  • Zitat von Fairas: „Laut dem russischen Außenminister Lawrow hat eines der Labore, welches Blutproben im Fall Skripal für die OPCW untersucht hat, darin Spuren des Kampfstoffes BZ gefunden, dies aber im Bericht der OPCW vom Donnerstag nicht erwähnt. BZ wäre ein Kampfstoff der NATO. focus.de/politik/ausland/spion…l-skripal_id_8767508.html Im Grunde wäre jetzt eine Stellungsnahme der OPCW oder direkt des schweizer Labors wünschenswert. “ Gibt es, auf Twitter und auf Deutsch auf der offiziellen Webs…

  • Zitat von Fairas: „Soll jetzt nicht Pro-Assad sein aber das gibts doch auch in Demokratien “ Gibt es, bei Trump kann man es momentan gut beobachten, der Anteil der "Erwachsenen" im Beraterkreis geht deutlich zurück, und hierzulande sind Spitzenpolitiker nicht vor Realitätsverlust gefeit. Mit dem was potentiell in autoritären Regimen passiert, ist das allerdings nicht vergleichbar, wenn ein Berater Trump zu oft widerspricht (was einige getan haben) wird er gefeuert, wenn das selbe in Nordkorea od…

  • Zitat von Imperator Bob: „Was mich hier einfach wundert ist, warum Assad hier überhaupt Giftgas einsetzen solle. Auf der Plus-Seite für Giftgas (aus strategischer Sicht) steht der Schrecken den es verursacht, es schüchtert die Gegner ein. Das tun Luft und Artillerieangriffe und die Zerstörung von Krankenhäusern aber auch, dafür braucht man also eigentlich kein Giftgas. Man kann es auch benutzen um Feinde aus ihren Stellungen zu jagen, wenn man die Lufthoheit hat braucht man es aber auch nicht un…

  • Zitat von Nonsensification: „Ist es denn bisher erwiesen, dass es einen Giftgas gegeben hat? “ Aus Russland kommen unterschiedliche Behauptungen, mal gab es einen Giftgas-Einsatz, mal nicht, aber auf die russischen Behauptungen würde ich nicht viel geben, von dem her: Ja Zitat von Nonsensification: „Sofern es einen Giftgasangriff gegeben hat, welche Partei ist hierfür verantwortlich? “ Assad Zitat von Nonsensification: „Gibt es für die Täterschaft von Partei X eindeutige Beweise, die man der Öff…

  • Zitat von Fairas: „Wurden die Chemiewaffen von Assad eingesetzt, werden die Angriffe Assad nicht davon abhalten diese weiterhin einzusetzen. Wurden die Chemiewaffen nicht von Assad eingesetzt, werden die Angriffe auch niemand anderen davon abhalten diese weiterhin einzusetzen “ Warum nicht? Immerhin muss er damit rechnen, dass weitere Einsätze zusätzliche Angriffe zur Folge haben, und bei diesem Angriff gab es Spekulationen dass er persönlich auf der Liste der Ziele gewesen sei. Eventuell hauen …

  • [TW: ToB] Allgemeine Diskussion

    IWST - - Thrones of Britannia

    Beitrag

    Indirekt mit dem Spiel zusammenhängend: CA hat Extra Credits, einen Youtube Kanal der unter anderem Videos zu historischen Ereignissen/Personen macht dafür gesponsert ein paar Videos zu den historischen Hintergründen von Thrones of Britannia zu machen. Sind recht unterhaltsam und interesant geworden: youtube.com/watch?v=_K6P3T0NIjo youtube.com/watch?v=MvM3wPGAUjE

  • Tiere - Schutz und Haltung

    IWST - - Gesellschaftsthemen

    Beitrag

    Zitat von Fairas: „Wird wohl Zeit privatem Kampfhundebesitz den Kampf anzusagen! “ Das ist eventuelle etwas sehr vereinfacht, und geht in Richtung populistische Symbolpolitik. Es gibt eine Reihe Veterinärmedizinischer Studien die zum Schluss kommen dass sogenannte "Kampfhunde" nicht prinzipiell aggressiver sind als andere Hunderassen, das Gemüt des einzelnen Hundes, vor allem aber seine Erziehung und Haltung, damit also der Hundehalter, haben da weit größeren Einfluss. Was natürlich ein Thema is…