Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die konservative FAZ schreibt zu diesem Thema: „Über die Äußerung des AfD-Vorsitzenden Meuthen, der Massenmord von Hanau sei „weder rechter noch linker Terror“, sondern „die wahnhafte Tat eines Irren“, kann man schon deswegen nur den Kopf schütteln. Es gibt keinen Terrorismus ohne Wahn. Auch Fremdenhass, der am Ende einer Radikalisierungsleiter zur Pistole greift, gehört dazu. Alle, die dieser Leiter mit „Umvolkungs“- Phantasien und anderer Hetze Sprossen hinzufügen, tragen eine Mitverantwortung…

  • totalwar-forum.de/index.php?at…51cf5eebeff14a3ff080f5732totalwar-forum.de/index.php?at…51cf5eebeff14a3ff080f5732 Die Infektionszahlen in China sind nur noch sehr mit Vorsicht zu genießen, da es massive Unklarheiten über Mess- und Zählmethoden gibt. Interessanter ist die gelbe Kurve, welche den globalen Verlauf darstellt und allmählich schneller zu steigen scheint. Hier könnte ein exponentielles Wachstum bevorstehen. Iran meldete jüngst mehrere Todesfälle, die auf das neue Coronavirus zurückgefüh…

  • Gut, mit den jüngsten Erläuterungen und Zugeständnissen von dir drache kann ich weitestgehend leben. Mit einigen Anmerkungen: Anschläge und Mordtaten, die ausdrücklich vor politischem Hintergrund erfolgen, sind politisch. Die braucht man gar nicht politisieren. Vor allem sollte man sie aber auch nicht entpolitisieren. Der Täter war mit Sicherheit psychisch krank. Aber das ist nicht der wesentliche Punkt. Der wesentliche Punkt ist, dass Parteien wie die AfD mit ihren Plakaten, Sprüchen usw. die Ä…

  • Zitat von drache: „Zitat von Ischozar: „Die Zeichen verdichten sich enorm, dass Rechtsextreme immer schneller und vermehrt zuschlagen. So schnell können wir gar nicht gucken und reagieren. “ Auch interesannt wie man aus einem geistig verwirrten Einzeltäter der selbst der Meinung war die Regierungen der Welt wären unterwandert von Geheimdiensten den Rückschluss auf eine "immere schnellere" und "vermehrt zuschlagende" rechtsextreme Schattenorganisation ziehen kann. “ Schön, dass du diesen Punkt no…

  • Kann ich nachvollziehen. Ich finde den wahrnehmbaren bisherigen inhaltlichen Umgang der Forenleitung mit der aktuellen Kausa in diesem Thread auch reichlich unglücklich und dünn. Anstatt sich inhaltlich klar zu positionieren, beruft man sich auf Anstands- und Pietätsfloskeln und teilt einfach in alle Richtungen gleichartig aus indem man die inhaltliche Komponente ignoriert. Während Medien, Bundesregierung, nahezu alle Parteien, das Ausland und weiteste Teile der Gesellschaft (mit Ausnahme von Af…

  • Also dann schicken wir islamistische Terroristen, wie den vom Breitscheidplatz, in Zukunft auch zum Psychologen und machen nicht mehr die islamistische Ideologie und die islamistischen Kreise, in denen er sich radikalisierte verantwortlich? Tut mir leid drache. Das ist doch eine Pathologisierung politisch motivierter Taten. Was sagst du denn zu der jüngst ausgehobenen Terrorgruppe, die geplant hatte zahlreiche Moscheen in Deutschland zu attackieren und kurz vor der Umsetzung durch den Verfassung…

  • @drache Das habe ich überlesen. Gelinde gesagt finde ich den zeitlichen Zusammenhang zwischen Ereignis, hiesiger Diskussion und Art der Abbildung des Avatars leicht geschmacklos und provozierend, in jedem Fall sehr unglücklich gewählt. Man könnte diesen Avatar in diesem Zusammenhang als verdeckte Befürwortung der Tat deuten. Da bringt jemand Ausländer im Namen von Überfremdungsängsten und rassistischen Theorien mittels einer Schusswaffe um, und du wählst in diesem Zusammenhang hier nen Avatar in…

  • @drache Dann melde es, wenn du dich beleidigt fühlst. Mit Beleidigung zu reagieren ist die schlechteste aller Möglichkeiten. Noch einmal: Welche Bewandnis hat dein neuer Anime Avatar ausgerechnet zum jetzigen Zeitpunkt, in dieser Diskussion vor diesem Nachrichtenhintergrund? Hälst du ein Anime in schwarzer Uniform mit Scharfschützengewehr und Kampfmesser vor Deutschlandflagge gerade für passend?

  • Ich würde mal sagen. Diskussion closed. Anscheinend kann man sich nicht einmal mehr gesittet über solche traurigen Ereignisse austauschen, ohne dass das Ganze gleich wieder im Kulturkampf endet. Krasse Zeiten, in denen wir uns befinden.

  • Zitat von drache: „Zitat von Ischozar: „Krass, was du für ein ekelhafter Zyniker bist aber studier deine Manifeste nur weiter. Vielleicht bringt es dir ja etwas. “ Das hat nichts mit zynisch zu tuen, es ist eine bewiesene Tatsache das Menschen erst recht aus Trotz Dinge tuen, wenn dann noch jemand wie du dazu kommt der meint "er ist weiß, männlich und ein Rassist" case closed, musst du schon sehr stark in einer abgeschottenen bubble Leben das dich du nur noch deine eigenen Fürze ein und ausatmes…

  • Hat es eine tiefere Bedeutung @drache, dass du ausgerechnet jetzt deinen Avatar änderst zu einem weiblichen Anime in schwarzer Uniform vor Deutschlandflagge und mit Scharfschützengewehr und Kampfmesser in der Hand? Ich finde den Zusammenhang gerade etwas eigenartig. (Versteckter Text)

  • Wir politisieren hier keine Verbrechen, sondern diese Verbrechen SIND dezidiert politisch. Und die Motivation und das gedankliche Grundgerüst dazu liefern Leute wie Höcke usw.. Deren „Ausländer raus“ usw. ist eben nicht nur ein Ruf, sondern ein Aufruf zu Taten. Höcke ist viel zu schlau, um sowas selbst zu machen. Er schreibt lieber unter anonymisierten Pseudonymen und vergießt jetzt öffentlich Krokodilstränen. In Wirklichkeit sind Menschen wie er die geistigen Brandstifter, welche den Stoff lief…

  • @drache ich muss sagen, mit deiner Definition wären auch Utøya und Christchurch lediglich Taten eines Einzeltäters. So einfach ist das nicht. Diese Täter mögen zwar im Alleingang ihre Taten geplant, vorbereitet und ausgeführt haben. Aber sie haben ein vom Rechtsextremismus geprägtes und vorbereitetes Weltbild genutzt, das sie sich in einem rechtsextremen Milieu vor allem im Internet angeeignet haben. Sie radikalisieren sich dann selbst. Höcke, Gauland und Pegida sind die geistigen Brandstifter, …

  • Hier die aktuellen Zahlen von heute: totalwar-forum.de/index.php?at…51cf5eebeff14a3ff080f5732 Es wird nun davon berichtet, dass weltweit seitens der WHO mit hohen Dunkelziffern an Infizierten gerechnet wird.

  • Diskussion zur Türkei

    John - - Internationale Politik

    Beitrag

    Kam gestern in den Sendungen von Tagesschau und Heute 20 und 19 Uhr. welt.de/politik/ausland/articl…z-Freispruch-in-Haft.html

  • Die CDU / CSU

    John - - Politik in Deutschland

    Beitrag

    Zumal Merz auch garantiert die Grenzen dicht machen würde. Habe mir gerade nun mal die Pressekonferenz von Röttgen angesehen. Mir viel sympathischer, als vermutet. Aus meiner persönlichen Warte bisher der beste der vier Kandidaten. Bei dem könnte, nach jetzigem Stand, sogar ich mir eventuell vorstellen, ihm meine Stimme zu geben. Hat sich jedenfalls zunächst mal gut verkauft auf der BPK. (Wobei er sich besser nicht mehr so gravierende Fehler leisten sollte, wie im NRW-Wahlkampf damals). Und gena…

  • Die CDU / CSU

    John - - Politik in Deutschland

    Beitrag

    Ich weiß nicht, was ihr da jetzt noch erklärt haben wollt. Lord Wolhynia hat es erklärt und ich habe es jetzt auch dreimal versucht. Bezüglich meiner Gewissheit: Lebenserfahrung und Kenntnis der bisherigen bundesrepublikanischen Politik. Linke Regierungen sind in der Bundesrepublik nun einmal eine absolute Ausnahme. Wenn die SPD mal dran kam, dann entweder zusammen mit der CDU oder mit Politikern, die eben nicht als „Linke“ innerhalb der SPD galten. Man sieht ja auch, wie die aktuelle Parteiführ…

  • Die CDU / CSU

    John - - Politik in Deutschland

    Beitrag

    Trump kann und darf auch niemals Präsident werden. Ups, und nun? Ihr argumentiert, wie das wünschenswerteste Ergebnis aussehen sollte, ich hingegen versuche zu ermitteln, wie das wohl wahrscheinlichste noch geringstmögliche Übel aussehen könnte. Wenn ich danach ginge, was ICH mir wünschte, dann wäre es eine SPD mit absoluter Mehrheit unter der Führung eines wirklich charismatischen Politikers, mit klaren und vernünftigen Zielen, die er umsetzen möchte und genügend Machtwillen besitzt, um diese a…

  • Die CDU / CSU

    John - - Politik in Deutschland

    Beitrag

    Zitat von Ischozar: „Zitat von John: „Die CDU muss wieder nach rechts rücken. “ Nein. Es ist nicht mehr 2000 irgendwas. Es ist 2020. Es gibt kein "Zurück in alte Zeiten" mehr, weil das Jetzt der Standard ist. Noch dazu sterben der Union die Wähler weg - und es kommen keine nach...Der Fokus kann da nicht länger liegen. “ Lord Wolhynia hat es auf den Punkt gebracht. Merz ist politisch nicht schön, aber dennoch wünschenswert, wegen der indirekten Effekte und daraus resultierenden Gegenbewegungen. W…

  • Die CDU / CSU

    John - - Politik in Deutschland

    Beitrag

    Die CDU muss wieder nach rechts rücken. Wenn sie auf dem moderaten Mitte-Kurs bleibt, wie jetzt, dann wird die AfD eine dauerhafte Erscheinung bleiben und womöglich mal irgendwann stärkste Kraft. Von der AfD als Kanzlerpartei trennen uns genau noch eine weitere Weltwirtschaftskrise mit hoher Arbeidslosigkeit oder eine zweite große Flüchtlingswelle wie 2015. Viele Nationalkonservative, also die Rechten, die noch demokratisch und bundesrepublikanisch denken, sind extrem unzufrieden mit der heutige…