Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Ischozar: „Auch hier funktioniert es nicht. Es gibt viel zu wenig Ärzte, was auch an der viel zu hohen Einstiegshürde des Studiengangs liegt. “ Deutschland liegt laut Wiki auf Platz 10 bei der Ärztedichte in der Welt. Es gibt mehr als genug. Nur sind sie eben falsch verteilt. Mir kommt da Volker Pispers in den Sinn: "In reichen Stadtteilen gibt es mehr Kardiologen als Menschen mit Herz." Auf dem Land fehlen sie dann. Da Ärzte aber (mit kleinen Einschränkungen) praktizieren können wo, w…

  • Zitat von Joss: „Ich hätte bei Deinem Jobangebot übrigens auch abgewunken. Ich habe ein Helfersyndrom und muss das im Beruf oder Job ausleben. Darum habe ich nach der Uni versucht in die Sozialarbeit hineinzukommen. Ich habe in den letzten 20 Jahren sieben nah am Studium gearbeitet sowie einige Jahre während dem Studium an der Universität und angegliederten Instituten. Wenn es nach Deinem Zwang zur Anpassung gegangen wäre, hätte ich diese Stelle nach dem Studium nicht ausgeübt. “ Ich wäre gern R…

  • Zitat von Fairas: „Zugegeben etwas Off Topic, aber rein aus Interesse: Was ist daran jetzt modern? Der Rest der Stellenbeschreibung liest sich tatsächlich modern, aber der Teil mit dem Schriftverkehr hat mich stutzig gemacht. “ Viele Menschen hatten schon "das Vergnügen", in CallCentern zu arbeiten und wollen das auf keinen Fall wieder. Sicher ist auch mal ein böser Brief/eine böse Email dabei, das hat aber ein anderes Gewicht als sich im "Beschwerdemanagement", in einem CallCenter im Akkord ans…

  • Was ich hier, wie auch in einer ganzen Reihe von H4 Foren nicht nachvollziehen kann ist diese "Wir gegen Die" Mentalität. Ich war in Summe zwischen verschiedenen Beschäftigungsverhältnissen (bzw. ein paar Monate nach Studium I und später II) jeweils arbeitslos - und das bei einem der schlimmsten Jobcenter die man sich nur "wünschen" kann - Marzahn-Hellersdorf in Berlin. Natürlich waren meine Erfahrungen nicht alle gut aber insgesamt kann ich mich der stillen Wut hier im Tread überhaupt nicht ans…

  • Diablo IV

    TauPandur - - Abenteuer

    Beitrag

    Eigentlich fand ich dir 3 garnicht so schlecht. Was mir aber überhaupt nicht gefallen hat war zweierlei: Builds die der Klasse eigentlich überhaupt nicht entsprachen waren in den meisten Seasons die stärksten (Nahkampf Dämonenjäger, Fernkampf Barbaren usw.) und die kurzen Skilllaufzeiten. Ich habe nicht (mehr) die Reflexe einer Klapperschlange auf Crack und möchte mich mit solchen Spielen ab und an nach der Arbeit entspannen. Wenn ich dann aber die ganze Zeit irgendwelche Kombos in die Tastatur …

  • Vorstellungs-Thread

    TauPandur - - Über uns

    Beitrag

    Zitat von Flavius Jolius: „Ja, eigentlich schade das mit dem Fussball bei dir. “ Was nicht ist kann ja noch werden. die 5:1 Klatsche für die Bayern war ein sehr guter Anfang. Außerdem war ich schon zwei mal bei nem Heimspiel in der Stadt unterwegs und bin weder bepöbelt noch bedrängt worden. Bin das von Fussballfans anders gewöhnt. Zitat von Flavius Jolius: „Aber "Willkommen in FFM" “ Danke! Beste Grüße TauPandur

  • Vorstellungs-Thread

    TauPandur - - Über uns

    Beitrag

    Willkommen im Forum Joss. Zitat von Flavius Jolius: „Sinds schon 3,5 (mir bekannte) User aus Mainhattan mit dir hier. Also ich hab mich gefreut über die 5:1 Klatsche für die Bayern. “ Ich muss dich hier (schwer) entäuschen Flavius, seit 1 Monat sind es 4,5 - ich bin umgezogen. Auch wenn ich mit Fussball nichts am Hut habe, jeder der den Bayern ne Klasche verpasst hat meinen Applaus. Beste Grüße TauPandur

  • Bob? Bob?! Damn it Bob, wo ist der Like-Button! Toller Einstieg Joss! Was das Thema betrifft; Ich bin erstaunt was die Diskutanten hier in ihren Onlinespielen so erleben. Ich hab (ich war jung und dumm) 13.000+ World of Tanks Runden hinter mir. Bemerkungen über Juden oder anderer Blödsinn, keine 10 Mal. In Masse natürlich: "Uninstall Noob", etc. Aber da das schon ein Spiel mit Panzern und Krieg als Thema ist, was bitte spielt ihr das die Dichte an Leuten wie ihr sie beschreibt so hoch ist? Es br…

  • Zitat: „Warum diskutierst du im TW-Forum über Politik? Am Anfang (2011) aus Langeweile, später öfter als ich mir heute eingestehen will um schwierige Entscheidungen herauszuzögern und Verantwortung abzuschieben, am Ende nur noch aus Pflichtgefühl weil einige ForenUser wollten das ich ab und an noch schreibe. Heute schreibe ich nur noch selten, dann tue ich es aber gern. Wo würdest du dich politisch einordnen? Liberal Konserativ. Um es etwas weiter auszuformulieren, ich glaube fest daran das eine…

  • Nicht nur die Spielethemen kommen zu kurz. Gut, hier kann ich mir an meine eigene Nase fassen, ich schreibe auch selten zu Spielen, spiele aber auch selten aktuelle Sachen. Das MITeinander spielen fehlt auch ziemlich häufig. Ob nun die Runde am Mittwoch, Sakuras (und Co., ist der einzige der mir gerade einfällt) TotalWar Turnier, es sind immer die gleichen die dabei mitmachen. Gerade dieses Turnier mit seinem zeitlich sehr großzügigen Rahmen ließ die Ausrede "da kann ich nicht", nur schwerlich g…

  • Der Happy-Birthday Thread

    TauPandur - - Über uns

    Beitrag

    Zitat von Imperator Bob: „Ui, kurz vor knapp, alles gute zum Geburtstag Mr. Wirtschaftspanda, hoffe du nutzt dann gleich den Feiertag “ Hab ich, bin umgezogen. Haurukaktion 1 Tag Wohnung leer, 1 Tag andere Wohnung voll machen. Danke für die guten Wünsche, und sorry an euch das ich diesen Berreich so oft so sträflich ignoriere. Beste Grüße TauPandur

  • Moin Saladin, schön mal wieder was von dir zu lesen. Ist ja eine Weile her. Ich hoffe du bleibst noch eine Weile, wir haben die Tendenz uns immer zu verpassen in den letzten zwei Jahren. Auch wenn nicht alles was hinkt ein Vergleich ist, vergleiche ich das Forum mal mit einem Onlinespiel. Warum sind dort Leute online? Weil sie nach der Arbeit abspannen wollen, weil ihnen das Szenario gefällt, weil sie sich mit anderen Spielern messen, weil sie Dampf ablassen wollen, weil sie Personen suchen mit …

  • Pathfinder: Kingmaker

    TauPandur - - Abenteuer

    Beitrag

    Zitat von Nonsensification: „[Spoiler] “ (Versteckter Text) Beste Grüße TauPandur

  • Zitat von Fairas: „Vieles von dem was du aufzählst ist bereits in den Forderungen/Kritikpunkten der Klimaschützer enthalten. Hier wird das Rad nicht mal ansatzweise neu erfunden. “ Es geht nicht darum das Rad neu zu erfinden sondern mal konkrete Probleme im Detail zu benennen und daraus Handlungsmöglichkeiten abzuleiten. Vorzugsweise Handlungsmöglichkeiten die etwas besser machen statt die Freiheit der Menschen einzuschränken. Gerade was die Bahnsituation angeht wäre ich dir dankbar, du scheinst…

  • Pathfinder: Kingmaker

    TauPandur - - Abenteuer

    Beitrag

    Zitat von Imperator Bob: „Allerdings, wenn ich wählen müsste welches das beste Rollenspiel der letzten Jahre wahr, dann würde ich nach wie vor Divinity Original Sin 2 wählen, wegen dem Humor, den vielen Sachen die sie im Kampfsystem richtig gemacht haben und dem Koop. Dennoch, wie gesagt ein sehr gutes Spiel und in vielen Dingen näher an Baldurs Gate als es Divinity ist. Also wer explizit danach sucht, wird noch zufriedener mit Pathfinder sein. “ Deswegen schrieb ich ja auch, "für mich". Bei DOS…

  • Schon krass, da schreibt man kaum noch und wird trotzdem als Beispiel aufgeführt. Die Reduktion der Menge der Beiträge hier hat nicht unbedingt etwas mit dem Forum zutun. Viel mehr mit einigen Gedanken die ich mir dazu gemacht habe WANN ich hier etwas schreibe. Viel zu oft aus den falschen Gründen, z.B. wenn ich mich über einen Beitrag geärgert habe. Wenn ich mich selbst von einer schwierigen Aufgabe oder Entscheidung noch eine Stunde drücken wollte etc. deshalb hab ich für mich Regeln aufgestel…

  • Ich will hier nicht noch mehr Öl ins Feuer gießen, auch wenn ich Drache hier voll zustimme. Eine kleine sinnvolle Maßnahme für ein besseres Miteinander und auch gut fürs Klima: Mitnahmebänke. In der Gemeinde aus der ich komme wurden immer mehr Mitnahmebänke aufgestellt. Meist stehen sie an einer großen Straße am Ortsausgang, man kann sich draufsetzen wenn man in die Richtung des Ortsausgangs will und warten bis jemand anhält. Gerade für ältere Leute auf dem Land, insbesondere bei dem grottigen ö…

  • Zitat von John: „Die Politiker sind so, wie sie immer waren. Das war unter Adenauer und Wehner auch nicht besser, eher noch viel ausgeprägter. Was sich geändert hat sind die Bürger, die plötzlich meinen von allem und jedem die Ahnung zu haben und es besser zu wissen. Da wird dann gerne einfach alles zerredet, bis es hinüber ist. Und wenn es auch nur Windkraftanlagen oder die Demokratie ist. “ "Es ziemt dem Untertanen, seinem Könige und Landesherrn schuldigen Gehorsam zu leisten und sich bei Befo…

  • Ein Artikel der mir von mehreren Ostdeutschen zugeschickt wurde, der wohl aus der Seele vieler "Ossis" spricht, ist von Hubertus Knabe - einem führenden Historiker für DDR Belange und bevor er von den Linken aus der Position gemobbt wurde, Leiter der Gedenkstädte Hohenschönhausen (für 18 Jahre). LINK zur NZZ (Registrierung erforderlich). LINK in sein Blog. Auch der Presseclub bei Phoenix hat sich mit dem Thema letzte Woche auseinander gesetzt, auch wenn mich einiges hat den Kopf schütteln lassen…

  • Kann es sein das mitlerweile bald die Hälfte der im Forum schreibenden Lehrer sind oder mal was in der Richtung gemacht haben? Zu einigen kleinen Punkten die mir im Gedächtnis geblieben sind; ich stimme John hier voll zu, Frontalunterricht hat ganz klar seine Berechtigung. Man sieht ja am (gerade erschienenen) Bildungsmonitor sehr gut das die Länder die einen konserativeren Unterrichtsstil folgen (und nicht dauernd alles umwerfen) weit besser fahren als die "progressiven" Länder. (Versteckter Te…