Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kinofilme

    Draconarius - - Film und Fernsehen

    Beitrag

    Zitat von Filusi: „Batman Triologie, allen voran The Dark Knight “ Zitat von Filusi: „Superheldenfilmen “ Seit wann ist Batmann ein Superheld? Ich hatte dank Prime und Sky Cinema in letzter Zeit einige Superheldenfilme gesehen (Venom, Iron Man 1-3, Black Panther und noch ein paar) aber so sonderlich gut fand ich die auch nicht. Eben flache Unterhaltung, die man sich einmal nebenbei geben kann. Da ist schon ein deutlicher Unterschied zu den genannten Dark Knight oder V wie Vendetta. Aber gab es z…

  • Was hört ihr gerade?

    Draconarius - - Bücher und Musik

    Beitrag

    Nach langer Zeit mal wieder: youtube.com/watch?v=wwtWyUCsyFQ

  • Neues aus der Anstalt

    Draconarius - - Film und Fernsehen

    Beitrag

    Zitat von Fairas: „Sehe da keinen faden Beigeschmack, sondern Aufklärung. “ Ich beziehe mich primär auf den gewählten Vergleich, der Holzhammer-Polemik ist, mMn. sogar die Sklaverei verharmlost. Eine zu grelles Licht kann auch blenden und verfehlt dann das Ziel der Aufklärung. Zitat von John: „Schon lustig, wie du dich im einen Thread per Spiegel-Beitrag über die AfD hermachst “ Den Spiegel-TV Beitrag habe ich verlinkt, Fairas trifft da keine Schuld.

  • Zitat von TauPandur: „Oder man senkt die Anforderungen für Grundschullehrkräfte. Um einem Viertklässler die Grundrechenarten bis 100 beigebracht zu haben, braucht man kein Mathestudium auf Lehramt. Vielleicht würde da auch ein B.A. in Pädagogik reichen? “ Der Linienrichter würde bei der Aussage schon die Fahne für Abseits heben: Wer sagt, dass man für Lehramt Grundschule ein Fachstudium Mathematik benötigt? Beispiel Bayern, 2000er Jahre: Man hat für Lehramt grob 4 Studiengänge: Grundschule (Fäch…

  • Zitat von Imperator Bob: „aber bei Gelegenheit die ersten sein die, damit nur noch die Wahrheit verbreitet wird, die Presse gleichschalten und die Manipulation von Wahlen durch die Abschaffung dieser Wahlen beenden. “ ...ich hätte jetzt gesagt, die ersten, die bei sich bietender Gelegenheit von Wahlmanipulation gebrauch machen, aber das läuft ja auf das selbe hinaus. SpiegelTV hatte einen recht aussagekräftigen Beitrag über Höckes Entourage...kann man eigentlich unkommentiert verlinken, da es au…

  • Neues aus der Anstalt

    Draconarius - - Film und Fernsehen

    Beitrag

    Zitat von Fairas: „Vorbild war die Sklaverei in den USA “ Wurden die Ostdeutschen nach der Wende ausgepeitscht, mit Halsfesseln fixiert, willkürlich ermordet etc.? Finde, dass solche Vergleiche immer ein fades Geschmäckle haben...dass Kabarettisten die Sache vortragen macht es nicht unbedingt besser.

  • Zitat von Flavius Jolius: „Wie gesagt...ich weiss es nicht mehr genau. Kann auch die BTW 2009 gewesen sein. Da war was mit dem Bundeswahlvorstand. “ 2009 gab es kleine Unregelmäßigkeiten: Zitat von DW.com: „ Herrenlose Urnen und verschlafene Sachsen Die vom Bundeswahlleiter angesprochenen Unregelmäßigkeiten waren nicht auf Manipulationen zurückzuführen und hatten teilweise skurrilen Charakter: In Köln beispielsweise mussten 8400 Bürger, die per Post gewählt hatten, ihre Briefwahl wiederholen. Di…

  • Fußball

    Draconarius - - Sport

    Beitrag

    Zitat von Likedeeler: „Der Pass und das Tragen des Nationaltrikots macht niemanden zum Staatsbürger oder gar zum Pazifisten und Demokraten, sondern nur seine Worte und Taten. “ Wenn du jetzt forderst, dass ein Nationalspieler zum Rechtsstaat und zu den damit verbundenen Wertekanon bekennen und in Einklang damit handeln solle, weil er doch in irgendeiner Weise repräsentant des Staates ist, gehe damit ich ja noch d'accord. Aber wenn es den Passbesitz keine Staatsbürgerschaft bedingt, was dann? Der…

  • Zitat von Flavius Jolius: „offe das schaffe ich noch die Tage. Hab gerade wenig Zeit, da ich mit einer Kommunistischen (Welt)Verschwörung beschäftigt bin.“ Das erklärt die "Schild und Schwert [der Partei]" Metapher ein paar Sätze weiter oben! Ich war jetzt letzten Mittwoch - Freitag etwas stärker in der Arbeit beschäftigt und hatte am Samstag dann ein Sleeplag, habe daher die ganze Angelegenheit nicht so richtig mitbekommen, aber geht es im Kern nicht auch wieder um die alte Frage, ob aktuelle T…

  • Politik der USA

    Draconarius - - Internationale Politik

    Beitrag

    Zitat von John: „Trump ist nicht das Problem, sondern nur das Symptom der Krankheit. “ Ist das Problem mit Trump nicht, dass er genau so ist, wie sich ein Durchschnittseuropäer den Klischee-Amerikaner vorstellt? Oberlfächlich, selbstüberzeugt, etc.?

  • Zitat von Flavius Jolius: „Es gibt ja auch dort immer mal wieder blutige Aufstände...man erfährt hier bei uns halt eher weniger darüber. “ Das glaube ich auch. Die Situation von Minderheiten, z.B. den Uiguren, findet ja auch nur punktuell Erwähnung, obwohl es da ja im letzten Jahr (?) wieder neue Berichte über Internierungslager und Co. gab.

  • Zitat von Imperator Bob: „Zitat von Nappi: „Wenn es möglich ist, das Likesystem im Politikbereich ausschalten? “ Leider nicht, nur ganz oder gar nicht. “ Mach es weg!

  • Zitat von Fairas: „Gibt es da Überraschungen? “ Da bin ich überfragt, tippe grundsätzlich eher auf Sprosse auf der Karierreleiter. Allerdings kenne ich zwei, drei Personen aus dem Naturschutzspektrum, die sich deswegen Hoffnungen hinsichtlich Umweltschutzes mit ihm als Ministerpräsident gemacht hatten. Inwieweit das zutrifft, ist natürlich fraglich. Sachen wie das Bienenschutzabkommen sind ja auch eher einer außerparlamentarischen Opposition (Volksbegehren) geschuldet. Eventuell bewirkt Söders p…

  • Zitat von John: „Ergo: Greta dient nicht, wie medial behauptet, dazu, die Regierenden zu überzeugen, Greta dient den Regierenden dazu, die breite Masse von uns zu überzeugen. Und zwar von den unweigerlich kommenden Entbehrungen. Weniger Fleisch, hohe Modernisierungskosten, weniger private Mobilität usw. usf.. “ Ist das nicht eine etwas arg weite Spannweite, die du in deinen Beiträgen abdeckst vorschlägst, also einerseits die bewusste Inszenierung von FFF durch bestimmte Regierungen, andererseits…

  • Zitat von Fairas: „Warum brauchen wir hier im Forum eine eigene Definition für SUVs? Halten wir uns an die allgemeine, nun okay, vielleicht gibt es keine aber das können wir hier dann wahrscheinlich auch nicht lösen. “ Na das geht doch aus der Diskussion in dem anderen Thread hervor. Es wird dort schnell mal von SUVs als dem neuen Übel im Verkehr geredet - wohl weil man wohl ein Klischeebild von einem solchen Gefährt im Kopf hat? - obwohl ein SUV-Design mittlerweile von Kleinwagen über Mittelkla…

  • Das was du aufzählst sind ja alles mehr allgemeine Verkehrsproblematiken in Großstädten, aber es ist keine Antwort darauf, ab wann denn hier im Forum ein SUV angeht. Ich kann meine letzte Zeile auch noch einmal mit Bildern verdeutlichen - beide Fahrzeuge werden als SUV vermarktet, ersteres ist ein ???, letzteres faktisch ein Kleinwagen: 1280px-Porsche_Cayenne%2C_IAA_2017_(1Y7A2256).jpg 800px-Suzuki_Ignis_1.2_Intro_Edition%2B_(III)_%E2%80%93_Frontansicht%2C_24._Juni_2017%2C_D%C3%BCsseldorf.jpg

  • Zitat von Fairas: „Ich als Nicht-Autokenner, würde sagen alles was höher, breiter, länger ist als ein "normales" Auto. Mehr PS hat als der Durchschnitt und/oder Allradantrieb. (Versteckter Text) “ Na aber da fangen ja schon die Schwierigkeiten an. Der T-Cross ist z.B. breiter, höher und länger als der VW Polo, mit dem er die gleiche Plattform teilt, allerdings ist er schmäler und kürzer als der von dir verlinkte Golf, hat die identische Motorisierung (die unterscheidet sich eh nie großartig, wei…

  • Nahostkonflikt

    Draconarius - - Internationale Politik

    Beitrag

    Zitat von John: „Dann dürften ja die Benzinpreise bald steigen. “ Die waren in letzter Zeit eh noch gemäßigt... Bei Spiegel steht auch: "Dabei handele es sich aber nur um einen vorübergehenden Effekt, der zudem durch die Einspeisung vorhandener Ölreserven in den Markt teilweise kompensiert werde. Der staatliche Ölkonzern Saudi Aramco bezifferte den angriffsbedingten Mengenverlust auf 5,7 Millionen Barrel Öl pro Tag. Das Energieministerium der Vereinigten Staaten kündigte an, man stünde bereit, "…

  • Zitat von Imperator Bob: „Da ist Krieg. Zu wenig Personal, das vorhandene überarbeitet und dazwischen irgendwelche Idioten die wegen Kleinigkeiten kommen, für die normale Menschen nicht mal zum Hausarzt gehen würden, dann aber z.t. Aggressiv werden wenn sie ignoriert werden, weil z.B. der offene Bruch Vorrang hat. “ Hat sich das mit den ärztlichen Bereitschaftspraxen in den Krankenhäusern (so eine Art Notaufnahme für allgemeinmedizinische Fälle) eigentlich geändert?

  • Die Grünen

    Draconarius - - Politik in Deutschland

    Beitrag

    Zitat von Fairas: „Das Hauptproblem in dem Fall ist vermutlich wie so oft die Perspektivlosigkeit “ Wenn ein ehemaliger Drogendealer bzw. ein anderer Flüchtling im Video sagen, dass es auch wegen der hohen Verdienstmöglichkeiten (Hausbau, Möglichkeit zu Reichtum ( aus Perspektive des Heimatlandes ) bewusst getan wird, ist es nicht durchweg ein Zeichen von Perspektivlosigkeit. Zitat von Fairas: „Aslybewerber etwa gehören vernünftig verteilt, statt sie in einem Viertel mit eh schon hohem Migranten…