Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Black Templar95: „Wir setzen uns für Meinungsfreiheit ein und (zu Teilen) setzen uns für ein zusammenwachsen Europas ein “ Okay, das wäre dann wieder ein Trugschluss meinerseits. Ich dachte Burschenschaften/Studentenverbindungen, beschäftigen sich in erster Linie mit sich selbst. Wie genau setzt ihr Euch für Meinungsfreiheit und ein Zusammenwachsen Europas ein? Und was den Teil mit den Traditionen angeht, ich sehe das eben als konservativ an.

  • Aktuelle News

    Fairas - - Politik- und Gesellschaftsthemen

    Beitrag

    Schuld sind die Nazis. Und warum gibt es Nazis? Niemand wird als Nazi geboren!

  • Aktuelle News

    Fairas - - Politik- und Gesellschaftsthemen

    Beitrag

    Dann aber vielleicht die Kritik etwas sachlicher formulieren und nicht selbst in die zugeschriebene Polemik abdriften?

  • Möchte hier mal noch was aufgreifen: Zitat von Kelti: „Schade nur, dass das Klima auf keinen Fall differenziert vorgehen wird. “ Dieser gute Mann hier übt ordentlich Kritik an der Weltuntergangsstimmung die beim Klimawandel gerne (will mich da gar nicht ausnehmen) verbreitet wird: youtu.be/Y5XpBeD8kwg Zwar geht das Klima als solches natürlich nicht differenziert vor, trotzdem wird der Klimawandel nicht alle Menschen gleichermaßen betreffen und in absehbarer Zeit auch nicht zur vollständigen Vern…

  • Aktuelle News

    Fairas - - Politik- und Gesellschaftsthemen

    Beitrag

    Das was da steht: Zitat von Twiggels: „"schwerstes spektakulärstes Unglück der Bundeswehr seit Jahren" Es interessiert normalerweise niemanden wenn ein Mensch bei einem Unfall mit Kraftfahrzeugen stirbt. Geschieht mehrfach am Tag. Für die Umwelt ist es indes wohl besser, wenn es zwei Düsenjets weniger am Himmel gibt. “ Die Reaktionen die mir ins Auge fallen: Zitat von Twilight: „Widerlich, einfach nur widerlich wie menschenverachtend das hier ist. “ Zitat von IWST: „wirkt dein letzter Satz einig…

  • Aktuelle News

    Fairas - - Politik- und Gesellschaftsthemen

    Beitrag

    Falls Twiggels seinen ersten Beitrag editiert hat, habe ich das nicht gesehen. Ich beurteile nur was da jetzt steht. Sehe also nicht wo ich da was relativiere.

  • Aktuelle News

    Fairas - - Politik- und Gesellschaftsthemen

    Beitrag

    Also ich kann an den Beiträgen von Twiggels nichts anstößiges erkennen. Hier wurde in keinster Weise das Opfer verhöhnt. Kritik an unserer Gesellschaft wie unterschiedlich mit Einzelschicksalen umgegangen wird, darf genauso geübt werden, wie an einer Institution der Bundeswehr.

  • Die SPD

    Fairas - - Politik in Deutschland

    Beitrag

    Also ich würds machen, wo muss ich mich bewerben?

  • Politik der USA

    Fairas - - Internationale Politik

    Beitrag

    Dann bräuchte es aber Sonderregeln für Ausnahmesituationen. Sonst könnten etwa bei einer Epidemie die verbliebenen Senatoren wie Alleinherrscher agieren. Für die Anwesenheit könnten ähnliche Regeln gelten wie für Beamte. Wer also nicht die selben Bedingungen erfüllt, die einem Beamten ermöglichen nicht zum Dienst zu erscheinen, der bleibt freiwillig dem Parlament fern.

  • Die SPD

    Fairas - - Politik in Deutschland

    Beitrag

    Was genau erhofft man sich als SPD eigentlich von einem Mitgliederentscheid über den zukünftigen Parteivorsitzenden? Ich meine die große Mehrheit der Parteimitglieder wird ohnehin SPD wählen. Wäre es nicht an der Zeit sich darüber Gedanken zu machen, wie man wieder den Otto Normal-Wähler an die Urne bekommt?

  • Aktuelle News

    Fairas - - Politik- und Gesellschaftsthemen

    Beitrag

    Was ich diesbezüglich jetzt mehrmals den Nachrichten entnommen habe: "schwerstes Unglück der Bundeswehr seit Jahren" Rein am Verlust von Menschenleben gemessen, war der Absturz eines Tigers in Mali 2017 aber schlimmer. Sehr wahrscheinlich sind hier die Materialschäden höher und möglicherweise auch die Folgen für die Umwelt. Trotzdem bin ich immer wieder erstaunt wie schnell hier in Extremen gedacht wird.

  • Ich versuche mich mal über den Titel des Threads heranzutasten: Sind Burschenschaften heute noch zeitgemäß? Mit den von mir genannten Elementen wie den Bändern, Mützen, Fahnen etc. sowie der (teilweise) verpflichtenden Mensur und Ritualen bei denen Trinken üblich (wenn auch nicht verpflichtend) ist (Alkohol ist nachweislich eine der schädlichsten Drogen überhaupt, warum sollte man sowas idealisieren?), sind Burschenschaften für mich nicht mehr zeitgemäß. Trotzdem können sie, im Sinne der Toleran…

  • Ich glaube da haben wir einfach unterschiedliche Ansichten. Alles was du bisher über die liberalen Burschenschaften geschrieben hast, klingt für mich eher konservativ.

  • Die CDU / CSU

    Fairas - - Politik in Deutschland

    Beitrag

    Wenn Österreich Deutschland wegen der Maut verklagt, verklagt Scheuer halt Österreich. spiegel.de/wirtschaft/soziales…rreich-vor-a-1274030.html Ist wirklich wie im Kindergarten

  • Eine Unterschied in der Außenwahrnehmung?

  • Nahostkonflikt

    Fairas - - Internationale Politik

    Beitrag

    Wegen dem Abschuss der Drohne ist die Gefahr einer iranischen Atombombe doch nicht gestiegen? Das was der Typ da macht ist Kriegstreiberei der allerfeinsten Sorte!

  • Nahostkonflikt

    Fairas - - Internationale Politik

    Beitrag

    Achso okay, das meintest du. Das kann in der Tat ein Vorteil sein, habe ich jetzt nur nicht mit dem Begriff Wahlsystem in Verbindung gebracht --- Edit: Was hat uns im USA-Iran-Konflikt gerade noch gefehlt? Richtig, BILD-Propaganda: twitter.com/JulianRoepcke/status/1141770042356449281

  • Ein Arzt im Universitätsklinikum Homburg soll mindestens 30 Kinder sexuell missbraucht haben. Das ist aber noch gar nicht der eigentliche Skandal. Die Klink wusste spätestens 2014 Bescheid, hat aber scheinbar nie die Eltern der Opfer informiert. Sprich das Ganze wurde mal wieder ordentlich unter den Teppich gekehrt. tagesschau.de/investigativ/mon…uch-saarbruecken-101.html

  • Offenbar wurde der Kauf von Monsanto durch Bayer unter anderem mit Steuergeldern finanziert. In Form von Unternehmensanleihen, welche die EZB scheinbar gerne von Konzernen kauft. heise.de/tp/features/Kauf-von-…C37BBlyT3IEXcgTNexeRm6COA Darunter auch nicht nur Konzerne aus der EU, sondern auch andere wie beispielsweise Coca Cola, Nestlé oder Shell. Der Artikel enthält auch eine entsprechende Liste: ecb.europa.eu/mopo/pdf/CSPPholdings_20190614.csv (Achtung, ist ein direkter Downloadlink) Dort find…

  • Politik der USA

    Fairas - - Internationale Politik

    Beitrag

    Kurios: Die Demokraten im Bundestaat Oregon wollten mit ihrer Stimmenmehrheit von 18 von 30 Sitzen im Senat ein Klimaschutzgesetz verabschieden. Um das Gesetz zu beschließen müssen mindestens 20 Senatoren anwesend sein. Um das zu verhindern sind elf republikanische Senatoren buchstäblich untergetaucht. Die demokratische Gouverneurin hat daraufhin die Polizei angewiesen nach den Senatoren zu fahnden. sueddeutsche.de/politik/klimas…blikaner-oregon-1.4493616 Ich glaube die brauchen da mal eine Verf…