Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Vom 7. bis 10. Juni geht es zum Forentreffen nach Frankfurt. Kurzentschlossene können jederzeit noch teilnehmen. Klick mich fest
  • Religion und Glaube

    Draconarius - - Gesellschaftsthemen

    Beitrag

    Zitat von Imperator Bob: „Klar ist die These, dass dadurch das Mittelalter verlängert wurde erstmal nur ein ziemlich provokanter Aufhänger. “ ...und vermutlich nicht viel mehr. Der Text gibt nämlich kaum Anhaltspunkte zum verwendeten Zahlenmaterial und der verwendeten Methode und das ist - gerade bei wirtschaftshistorischen Fragestellungen, die Rechenmodelle aus der VWL verwenden - eigentlich das Entscheidende. Am Ende kommt dann ein Zahlenwert raus, und daran macht man dann irgendwas fest, das …

  • Religion und Glaube

    Draconarius - - Gesellschaftsthemen

    Beitrag

    Wer geht nicht gerne weg, wenns ihm zu deppert wird.

  • Kingdom Come: Deliverance

    Draconarius - - Abenteuer

    Beitrag

    Band of Bastards fand ich ganz unterhaltsam, auch die Turniere (und das Ereignis nach dem Sieg beim ersten), das mit dem Dorf war mehr eine Lauf- und Geldausgebeaufgabe und Hans Capon habe ich mir wegen negativer Kritiken nicht geholt - mir war der Charakter auch zu hanswurstig. Hätte ein DLC mit dem Pfarrer aus Uschitze interessanter gefunden.

  • Ich komme erst am Mittwoch dazu, die Serie zu sehen. Verdammte Dienstreisen mit tausenden Autos...

  • Zitat von Twiggels: „(auch wenn mich eure beiden Argumente: 1x "Victim Blaming" und 1x "Whataboutism" jetzt nicht so richtig überzeugen konnten) “ Die waren doch nur Reaktion auf dein "Drama Queening"

  • Zitat von Twiggels: „Keine realistische Option. “ Ach komm, so wie du das oben beschreibst, liest es sich so, als ob ständig irgendwelche Autos vor deinem Haus / deiner Wohnung lauern und dann, sobald ihr das Haus verlasst - euch wie Haie umkreisen und nur darauf warten, euch Rußpartikel direkt ins Gesicht zu pusten. Wie soll man da eine realistische Option vorschlagen?

  • Vermutlich, weil du dir erst einmal dir selbst eine mit dem Hammer verpassen müsstest, wenn du deine Tochter dauerhaft in die Nähe von alten Dieselauspüffen bzw. stark befahrenen Strassen (Reifen- und Bremmsabrieb + Abgase bringst), und du dann nicht mehr in der Lage wärst, auf das Auto einzuschlagen.

  • Die Lieblings-Serien

    Draconarius - - Film und Fernsehen

    Beitrag

    Zitat von Fairas: „Von "Der Pass" habe ich die ersten zwei oder drei Folgen angeschaut, bin aber nicht so richtig warm geworden. “ Ich voll, an drei Abenden reingezogen. Wahrscheinlich weil Krimi mit österreichischer Beteiligung und genug Schmäh. Fast schon ein Auto-Win. Zitat von Fairas: „"Im Angesicht des Verbrechens" “ Kenn ich. Von Dominik Graf, einer der schon viele gute Krimis gedreht hat. Auch den einzigen guten Auslandkrimi der ARD. Zitat von Fairas: „Es gibt noch deutlich mehr aber das …

  • Die Lieblings-Serien

    Draconarius - - Film und Fernsehen

    Beitrag

    Aufgrund der letzten Staffel einer bestimmten Fantasy-Serie habe ich mir wieder ein Sky-Abo zugelegt...bei der Gelegenheit habe ich mir die Produktion "Der Pass" angeschaut. Das ist eine wirklich tolle Krimi-Serie. Empfehlenswert. Gute Schauspieler und auch von der Handlung her deutlich besser als vieles (bzw. in Sachen Krimiserie: da meiste) was im öffentlich rechtlichen Fernsehen läuft.

  • The Witcher I + II + III

    Draconarius - - Abenteuer

    Beitrag

    Dein Vater weiß, was gut für seinen Sohn ist.

  • Hoffe, dass das der richtige Thread ist etc.: Zitat von Bonny: „Enteignung von Wohnraum der aktuell genutzt wird macht keinen Sinn. Es geht um, warum auch immer, leerstehende und damit dem Markt fehlende Wohnungen. “ Wobei hier auch wieder die Frage zu stellen wäre, ob "Enteignungen" da das richtige Vorgehen sind. Ich kenne aus Bayern (in Berlin gab es soweit mir bekannt ähnliche Fälle) die Situation, dass Wohnungen deswegen nicht regulär vermietet werden, weil die als Wohnungen - insbesondere a…

  • youtube.com/watch?v=VUK4-TjvKac _ __ ___ ____ _____

  • Allein schon die Art und Weise, wie die in der Arbeit zitiert (Autor + Jahr) verschleiert schon mehr, als dass es belegt.

  • Zitat von Mogges: „So in der Art lief das doch. “ Partiell, vermutlich. Feindbild in Deutschland waren - soweit ich das mitbekommen habe - eher die Schulze von den Grünen und die eine andere Aktivistin, die sich da vor den Klimaschutz-Karren gespannt haben, dann aber gleichzeitig regelmäßig geflogen sind. Wasser predigen und Wein saufen ist halt eine Sache, die allgemein nicht gut ankommt und letztendlich eher unproduktiv ist, weil somit die eigentlichen Inhalte recht schnell hintertrieben werde…

  • Zitat von Mogges: „Angefangen vom Haß auf einen 16-jährigen Teenager ( was hat die eigentlich einem niederbayerischen Bauern getan )“ Das kann ich sogar noch verstehen, mich nervt das instrumentalisierte und hochgehypte Schratz auch. Bedenklicher ist eher das: Zitat von Mogges: „Völliges Unwissen gepaart mit Parteislogans aus den 80´ern. “ Da das tatsächlich häufiger zu beobachten ist. Das beginnt damit, dass - anscheinend auch durch den bayerischen Bauernverband mit Vertretern - der Rückgang vo…

  • Rettet unsere Sprache!

    Draconarius - - Gesellschaftsthemen

    Beitrag

    Zitat von John: „Zumal es keine sprachliche Notwendigkeit gibt, sondern eben nur ein politisches Dogma. “ So könnte man es auch sehen. Es ist - denke ich - mehr ein Fall von vermeintlicher denn tatsächlicher Ungleichberechtigung. Vielleicht - so als in den Raum gestellte Hypothese - bewirkt es alles andere als Gleichberechtigung, weil es Unterschiede zu sehr aufbauscht und aufgrund des komplexen Regelwerks, das zur Umsetzung der Sprachnormen erforderlich ist, eher Leute ex- und nicht inkludiert.

  • Rettet unsere Sprache!

    Draconarius - - Gesellschaftsthemen

    Beitrag

    Zitat von Imperator Bob: „Persönlich kenne ich auch keine Frau die sagt: yeah, Gendersterne, finde ich super, sollten wir so viel es geht einsetzen. “ Ich kenne eine und habe außerdem am 14.3 eine erlebt, die das Binnen-I betont auspricht. Letztere war dann aber so inkonsequent, nicht "einE" sondern lediglich "eine" zu sagen. Schwach. Erstere schwärmt immer von gendergerechter Sprache und tut sehr aufgeschlossen, fordert das dann aber effektiv nur dann ein, wenn es ihr zugute kommt. Gauche cavia…

  • Rettet unsere Sprache!

    Draconarius - - Gesellschaftsthemen

    Beitrag

    Seid ihr eine Woche zu früh dran?

  • Zitat von Likedeeler: „das kann ich so nicht bestätigen. Der Kaffee schmeckt mir bedeutend schlechter und ich trinke ihn auch weniger. “ Ausnahmen und die Regel Ich trinke deutlich mehr Kaffee als Alkohol. Unter normalen Umständen trinke ich eigentlich nur ein Wochenendbier oder -wein, der tägliche Kaffee ist aber "unverzichtbar". Allerdings ist es in beiden Fällen auch eine Frage der Qualität. Wenn der Kaffee ein Gschloder ist, landet er eher im Ausguß, Bier von Warsteiner und Co. ist ein No-Go…

  • Zitat von John: „Aber wirklich gut schmecken alkoholische Getränke ja jetzt meistens auch nicht. Entweder sind sie bitter oder sauer. Das würden dir die meisten Kinder bestätigen können, so sie denn mal probiert haben. “ Mit zunehmenden Lebensalter ist man an alle möglichen Bitterkeiten gewohnt und lernt mit dem Geschmack von Alkohol und Kaffee umzugehen.