Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Alle Interessenten haben jetzt die Möglichkeit sich an der Abstimmung zum FT am 7. bis 10. Juni zu beteiligen. Klick mich fest
  • Zitat von Flo78: „Ich finde das gleichermaßen krass und interessant denn dieses Vorgehen, Demonstranten als gekauft usw. zu denunzieren, kennt mann ansonsten eigentlich nur von totalitären Typen wie Maduro, Orban usw. Es lässt jedenfalls tief auf das Demokratieverständnis der entsprechenden CDU Politiker blicken. “ Äh naja. Das ist der übliche Vorwurf der Rechten/Konservativen wenn es um linke Demonstranten geht. Auch in Deutschland. Ständig und immer. Je rechter, je eifriger wird er erhoben, de…

  • Zitat von John: „Das Geld landet bei den Discountern und nicht bei den Bauern. Vom Höfesterben und der Tendenz zu Großbetrieben habt ihr ja offenbar noch nichts gehört. “ 1) In der Subventionspolitik kleinere ökologisch arbeitende BEtriebe begünstigen und nicht diejenigen die möglichst viel Fläche mit möglichst viel Pestiziden vergiften 2) Steuern für Fleisch massiv rauf, Steuern auf vegane Produkte auf 0 senken. 3) Wiederstehe doch mal deinem Mario Barth Drang John.

  • Du solltest dich als Mario Barths Gagschreiber bewerben.

  • Zitat von Flo78: „Von daher muss das Ziel sein die Leute dazu zu bringen ihr Handeln zu hinterfragen und darauf hinzuarbeiten das sie zB. weniger Fleisch essen, “ Das klappt nur nicht, bzw. maximal sehr begrenzt. Die einzige Variante wo das einigermaßen klappen würde das irgendwie religiös aufzuladen. Alles andere was lediglich auf Aufklärung setzt, hat höchstens geringfügige VEränderungen zur Folge die nicht wirklich ins Gewicht fallen.

  • Zitat von Flo78: „Ansonnsten bin ich da aber sehr tolerant, soll jeder essen und trinken wie er will solange er nur sich selbst schädigt und anderen nicht damit auf die Eier geht. “ Es entsteht allerdings immer ein kollektiver Schaden bei jeder Mahlzeit. WEnig bei Veganern, mehr bei Vegetariern und viel bei Fleischessern und dann noch mal modifiziert um die Konventionalitätsstufe der Landwirtschaft.

  • Frauengold! Mit Frauengold werden Hausfrauen glücklich! youtube.com/watch?v=VhQ7j29Jd-4 youtube.com/watch?v=LfbqFXIB0h4 Wirkstoff: Ethanol! Klosterfrau Melissengeist ist de facto das Gleiche. Man unterschätze derweil nie den Placeboeffekt.

  • Jaja. Total. Ingenieure sind richtige Malocher.

  • Sobal du dich mehr körperlich anstrengst als beim tippen, biste Arbeiter.

  • Zitat von Gaius Bonus: „Das ist ja gerade der springende Punkt. Gelegenheitstrinker leben deutlich länger. Sogar Alkoholiker sollen länger leben als Menschen, die gar keinen Alkohol trinken: “ Oder darin, dass es oft Grümde gibt warum diese Menschen überhaupt keinen Alkohol trinken, wie zum Beispiel, dass sie Alkoholiker waren/sind oder andere Krankheiten haben. Ein bischen Populärwissenschaft dazu: youtube.com/watch?v=fPNVnE81lHg

  • Ja. Bin Trendsetter. Folge dem Trend! Sei kein Lehrer! Widerstehe dem Korrekturwillen!

  • Ähm. das ist jetzt nix neues. Da gibts bereits diverse Anbieter. google.com/search?client=firefox-b-d&q=cloud+gaming

  • Was spielt ihr gerade?

    Twiggels - - Allgemein

    Beitrag

    Moin. Spiele am Samstag (bzw. dann auch später unregelmäßig ca. alle 1 bis 3 Monate) Mutant Year Zero, allerdings als Pen and Paper live und vor Ort! Da durch Trennung die Gruppe etwas zusammengeschrumpft ist und Bob das hier so schön besprochen hat. Hat noch jemand Lust vorbeizukommen? Spaß an der Chardarstellung, an der Erkundung des postnuklearen Los Angeles, Konfliktspiel und Aufbau einer Basis sollte vorhanden sein. Spielen in Bochum. Interessensbekundungen bitte per PN an mich.

  • Zitat von John: „Eben. Diese Verschlüsselung, das Darknet usw. dürfen nicht möglich sein. “ Ok. Und dann kannst du die totale Überwachung und die Kontrolle jeden Furzes ausrufen, es wird aber trotzdem möglich sein. Alles was du machen kannst ist es die Hürde zu erhöhen und hier gilt es eben Augenmaß zu wahren! Sonst haben wir das chinesische Modell---- und auch die können nciht alles kontrollieren. Nicht ansatzweise. Aber gut. Ich habe das Gefühl, die Diskussion hattest du mit Hades schon. Schön…

  • Niemand ist im INternet anonym. #Außer man bemüht sich aktiv um Verschlüsselung. Sehr konsqeuqent.... Ja dann, dann wird allerdings Hades immer Recht behalten.

  • Zitat von John: „Dann wunder dich aber nicht, wenn die Gewalt der Sprache aus dem Netz irgendwann im Reallife vor deiner Haustür stattfindet. Denn genau dahin wird uns diese „alles muss erlaubt sein“ Einstellung führen. “ Auch im Moment gelten die Gesetze im Internet! Das Internet ist KEIN rechtsfreier Raum! Wenn ich UserX jetzt mit dem Tod bedrohen würde und anfange rassistisch herumzupöbeln ist das strafbar. Auch jetzt schon. Es gilt hier doch eher entsprechend zu verfolgen! WEitere Dinge zu k…

  • Zitat von GeneralWolf: „aber in der heiligen Kuh dem Internet ist alles erlaubt. “ Ne. Sicher nicht. Im Gegensatz zu Hades würde ich Regularien durchaus für möglich (wenn auch sicherlich mit Abstrichen) als auch richtig erachten. Die Regularien müssen aber praktikabel! sein und dürfen nicht wesentliche Freiheiten unterdrücken, Das sehe ich bei John nicht, das sehe ich bei den momentanen Gesetzesentwürfen noch deutlich Luft nach oben. Zitat von GeneralWolf: „Schwachsinn...ihr seid die ersten die …

  • Zitat von John: „Wenn der Verfolgungsdruck bei solchen Inhalten groß genug wäre, hätte ich nichts dagegen. Momentan hat man nur das Gefühl, dass da überhaupt nichts geschieht oder doch viel zu wenig und dort jeder alles posten kann, geschützt durch seine Anonymität. Ob das so sein muss, da habe ich ein großes Fragezeichen. Ich frage mich auch ganz ehrlich, ob eine Demokratie ein solch beständig tröpfelndes Gift überhaupt wirklich verkraften KANN. Das sagt sich immer so leicht, dass eine Demokrat…

  • Wenn es Wireless sein soll, kann ich unter Vorbehalt das G930 empfehlen. Von mehreren gestesteten Wireless Headsets war das für mich das BEste. + Klang + Wireless + Bequem -Kunstleder der Ohrmuschel blättert mit der Zeit ab (was im Grunde nur optisch stört). -teuer -nicht unbedingt die stabilste Verarbeitung.

  • Pft. Gemeldet? Man erkennt mich doch kaum auf dem Bild.

  • Die FDP

    Twiggels - - Politik in Deutschland

    Beitrag

    Helau! Jaja, wenn es doch ein Grundrecht auf rechtsextremistisches Gedankengut geben würde. Dat wäre doll. Gibts aber leider nicht. Gibt nur ein Grundrecht zu demonstrieren. Daher kann die SChulleitung auch Kinder dafür beurlauben von dem in der Tat die Meisten gebrauch machen. Wenn das nicht passierte, wurden da bereits auch von Schulen Sanktionen verhängt. Zitat von TauPandur: „Hier hat er doch vollkommen recht “ Nee. Hat er nicht. Das ist arrogantes Bullshitlabern und die Selbsterhöhung um mi…