Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Politik der USA

    Twiggels - - Internationale Politik

    Beitrag

    Ja zu geil. Hier ein Mitschnitt des Videos. Leider kein besseres gefunden. nowthisnews.com/videos/politic…-bregman-gets-out-of-hand

  • AfD

    Twiggels - - Politik in Deutschland

    Beitrag

    Die angeblichen Spender illegalen Spenden der AFD wollen gar nicht gespendet haben, sondern nur ihre Namen hergegeben haben um den wahren Spender zu verschleiern. spiegel.de/politik/deutschland…-vorgelegt-a-1254389.html Zu geil.

  • Zitat von John: „Dieser wurde auch nicht durch deine polizeiliche „Stabsstelle Umweltkriminalität“ entdeckt, sondern selbst von Shell gemeldet. Steht zumindest ebenfalls da. “ Unerwünschter defekt oder Schlamperei aufgrund mangelnder Wartung/Kostenersparnisse wie unabhängig Sachverständige festgestelllt haben. Wie mans sieht. Ein Gericht sah eher letzteres und verurteilte Shell zu mehreren Millionen Schadenersatz. In den USA wären es eher Milliarden gewesen. Ein Urteil dass nie zustandegekommen …

  • Es ging bei der STabstelle nicht darum den Michel zu bestrafen wenn er seine Wahschmaschiene in den Wald stellt, sondern Arbeit zu koordinieren und zu steuern die die ganz großen berührt. Zum Beispiel wenn Shell mal wieder 1 Million Kerosin ins Kölner Grundwasser leitet. bund-nrw.de/themen/mensch-umwe…fokus/kerosin-leck-shell/ Ein Thema, dem man am liebsten gar nicht nachgegangen wäre. War ja schließlich Shell. Arbeitsplätze und so. DIe Stabstelle hat da aber interveniert und ist dem eben nachge…

  • Sehr gut! Gegen die Kleinen ganz entschlossen vorgehen mit teilweiser Aufhebung der GEwaltenteilung! Und am anderen Ende Ermittlungsstellen auflösen die den Großen auf die Füße treten sollen! Wie eben zu erfolgreiche Finanzbeamte die zwangsverrentet wurden oder die Stabstelle Umweltkriminalität die gleich ganz aufgelöst wird, weil sie zu erfolgreich war. Egal wenn uns allen durch Giftmüll...etc. geschadet wird. Oder auch geil wie es der Scheuer macht. Was die Großkonzerne bescheißen und richten …

  • Zitat von John: „Öffentliches Misstrauen erzeugen gegen die eigene Polizei nenne ich sowas. “ Nein, das nennt man Kontrolle einer Gewalt. Check and Balance in denglisch. Kontrolle der Macht ist ein wesentlicher Faktor in einer pluralistischen liberalen Gesellschaft. Auch damit Vertrauen in das rechtmäßige Handeln der Polizei erhalten bleibt. Und hier gibt es unbestreitbar Schwächen bei der deutschen Polizei. Gerade beim Racial Profiling, das übrigens ziemlich desaströse Auswikrungen hat. In den …

  • Freunde/Bekannte von mir sind vor ein paar Jahren mit nem Wohnmobil nach CHina gefahren. Die hatten ab Grenze die ganze Zeit 2 Aufpasser dabei. Mag vielleicht auch daran gelegen haben, dass sie nebenbei filmten und sie durch Gegenden wie Tibet und Xinjang fuhren wo die UNterdrückung ganz extrem und perfide ist.

  • Zitat von Mogges: „Ein "Polizeigesetz" ist meinem Verständnis nach ein Gesetz, welches der Polizei mehr Vollmachten verleiht. “ Das eigentlich tragische an der Sache ist ja, dass es in der Tat so verstanden wird. Die Möglichkeit dass mit einem Polizeigesetz die freiheitlichen Rechte der Bürger gestärkt werden, kommt einen gar nicht mehr in den Sinn. Es gibt gerade also nur eine Richtung. Die Schrittweise Aushöhung der freiheitlichen Rechte der Bürger und eine Ermächtigung des Sicherheitsapparate…

  • Die SPD

    Twiggels - - Politik in Deutschland

    Beitrag

    Zitat von Nonsensification: „Es muss deutlich mehr von SPD kommen. “ Was denn?

  • Zitat von Imperator Bob: „Also von dem Artikel ausgehend sind die erstmal gar nicht für das besetzen der Bagger bestraft worden, man hat sie mitgenommen weil sie ihre Personalien nicht angeben wollten und man hat sie gehen lassen, nachdem man sie hatte. “ Ja, aus meiner Perspektive an für sich auch kein Problem. Den Kontext mit dem Anlass der Gesetzesverschärfung und die Anwendung halte ich für kritisch. Zitat von TauPandur: „Solche Aussagen bekommt man nur von echten Extremisten. “ Nein, das is…

  • Zitat von John: „Ist das so? Soweit ich mich erinnere, haben in NRW zuletzt CDU und FDP die Wahlen gewonnen, während die Grünen aufgrund ihrer katastrophalen Bildungspolitik eine Klatsche gekriegt haben. Der Kohleausstieg scheint da nicht so viele Grün-Wähler motiviert zu haben. “ Jap,. In allen derartigen Umfragen. z.b.: spiegel.de/wirtschaft/soziales…n-ausstieg-a-1249937.html "Eine aktuelle repräsentative Emnid-Umfrage im Auftrag des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ergab, da…

  • Diese Gesetze sind aber veränderbar und eine deutliche Mehrheit ist für einen schnellen Kohleausstieg. Hier wird also gegen den Willen der Mehrheit gebaggert und Tatsachen die den verfrühten Tod von tausenden zur Folge haben, werden unumkehrbar geschaffen. Dass in diesem Kontext Polizeigestze verschärft werden um mit mehr Härte gegen friedliche Protestierer vorzugehen unter dem Vorwand der Terrorabwehr, halte ich für mindestens bedenklich.

  • Zitat von Nappi: „Wow, da hast du ja alles durcheinander gebracht. Also sollen wir Vergehen einfach nicht bestrafen, wie es zur Zeit der Fall ist? “ Weißt du, es gibt einen Unterschied zwischen festgeschriebenen Gesetz und ethisch empfundenen moralischen Recht. Juristisch sollten die Besetzer bestraft werden. Einfach weil es kodifiziertes Recht in Deutschland ist. Wenn ich das Große Ganze im Blick behalte, sind sie aber die Falschen die bestraft werden. Die Anderen, die nach meinem Gerechtigkeit…

  • Und man kann doch auch super lernen wenn man die ganze Zeit auf Baggern herumhockt. ;-)

  • Man könnte ihnen alternativ auch einfach ein Bundestverdienstkreuz geben. Vielleicht sagen sie ja dann wie sie heißen. Wenn jemand verhaftet gehört sind es die Agitatoren der Kohlelobby. Richten viel mehr Schaden für die Allgemeinheit an, als es unendlich viele Baggerbesetzungen vollbringen können. Da wäre dann die Polizei mal wirklcih ein Freund und Helfer und würde in diesem Falle nicht primär die Interessen des Großkapitals bedienen. Zitat von Gaius Bonus: „Vielleicht brauchen die nicht zu ar…

  • Verstehe schon, dass das stört, wenn schwarz rot gold nicht bei jedem Anlass instrumentalisiert wird.+ <----- Ich instrumentalisiere es ja schließlich acuh! Da ist mir die Antwort auf diesen Akt unseres wahren Patrioten Höcke auch viel lieber der sich seinerzeit die Deutschlandfahne als Stuhlbezog bei Jauch nahm! Das ist ein wahrer Patriot! Denn Patriotismus ohne tumben vereinnahmenden Nationalismus kann es nicht geben! Denn die Partei ist der STaat! Jagd sie hinfort diese KAnzlerin die Deurtsch…

  • Ich habe seit fast 10 Jahren WInds of Winter vorbestellt. Ich erwarte mindestens 10% Rabatt pro Jahr Wartezeit! Oder so. Ich kann John ja verstehen, aber ganz ehrlich. Vorfreude ist eh die schönste Freunde and its done when its done.

  • Zitat von John: „Und wie machen die USA das? Die werden ja sicherlich auch wirtschaftlich schwache und starke Bundesstaaten haben. Die leben doch auch alle vom Dollar. Dann müssten die ja die selben Probleme haben. Deswegen wahrscheinlich auch der Nullzins in den USA, richtig? “ Die Notenbank der USA hob in den letzten Jahren immer mal wieder die Zinsen an. Aber die Frage sollte nicht sein, wie machen die das in den USA. Der viel naheliegendere und passendere Frage ist: wie machen wir das in Deu…

  • Zitat von John: „Warum hebt man nicht einfach die Zinsen mal wieder an. Was soll denn dann genau passieren? “ Weil das Wachstum in der Eurozone auf tönernen Füßen steht oder Länder wie Italien bereits in der Rezension sind. Wenn Italien noch höhere Zinsen für die Staatschulden bei einer Schuldenquote von über 130% bezahlen muss und die Wirtschaft noch stärker schrumpft. Tja. Und Italien ist im Gegensatz zu Griechenland eine G7 Nation mit einem Vielfachen der Wirtschaftskraft. Und das gilt nicht …

  • Verschwörungstheorien and more

    Twiggels - - Geschichte

    Beitrag

    Wenn du nicht schlüssig ausführst, warum das "billige und leicht durchschaubare Propaganda" ist, muss ich leider zu dem Schluss kommen, dass dein Beitrag billige und leicht durchschaubare Propaganda ist. Und wieso ist das eine Verschwörungstheorie? Hat sich wirklich die konservative Bertelsmannstiftung dazu entschlossen beim geplanten Bevölkerungsaustausch und der planvollen Umvolkung mitzumachen um Deutschland zu vernichten?