Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ihr wisst nicht wie ihr euch an Heiligabend beschäftigen sollt nachdem ihr bei Mutti die Geschenke abgestaubt habt? Euch steckt die Weihnachtsgans noch im Hals? Dann hat die Forenleitung für euch die Lösung: In den nächsten Tagen und rechtzeitig um der Langweile vorzubeugen, wird die Forenleitung euch eine kleine Freude bereiten. Der Imperator arbeitet schon fieberhaft an der Umsetzung. grinsende-smilies-0034.gif von smiliesuche.de
  • Wie nachhaltig ist das chinesische Wirtschaftswachstum überhaupt. Viele Unternehmen sind ja eigentlich hoffnungslos überschuldet - sogar mancher Marktführer. Halten können sie sich nur, weil die Regierung in Beijing oder Regionalregierungen die Unternehmen massiv stützen. Aber wie lange kann/will sich der Staat das noch leisten. Über kurz oder lang muss da eine Bereinigung erfolgen.

  • Der Klimawandel dürfte ohnehin nicht mehr aufzuhalten sein. Selbst ihn einzudämmen dürfte nicht gelingen, weil man die Länder und Menschen nicht unter einen Hut bekommt. Die Auswirkungen sind einfach nirgendwo stark/schlimm genug, um Einigkeit zu generieren. Hinzu kommt, das viele Menschen unfähig sind, über ihre kleine winzige Heimatregion hinauszudenken. Sie sind einfach viel zu regional limitiert und haben für den gesamten Planeten kein ausreichendes Verständnis. Und dann kommen noch so Deppe…

  • Geschichtsquiz

    Crusader - - Geschichte

    Beitrag

    Jawohl, Justinian II. war gesucht. Der Imperator ist.

  • Geschichtsquiz

    Crusader - - Geschichte

    Beitrag

    Meine Vorraussetzungen als Herrscher waren gut bis vorteilhaft, doch brachte ich die Reichen und Mächtigen gegen mich auf. Mit Unterstützung der Masse stürzten sie mich. Öffentlich verstümmelten sie mich, Sie verbannten mich und glaubten mich gebrochen. Aber entgegen der Tradition kam ich zurück und übernahm wieder die Macht. Jedoch hatte ich nichts gelernt und baute ein Terrorregime auf. Kannte keine Nachsicht. Ein neuerlicher Aufstand brachte mich zu Fall und ich wurde hingerichtet, aber die g…

  • Geschichtsquiz

    Crusader - - Geschichte

    Beitrag

    Die CSS Hunley vielleicht? Das erste U-Boot, das den ersten erfolgreichen Angriff gegen ein Überwasserschiff durchgeführt hat, die USS Housatonic, dabei aber selbst gesunken ist.

  • Solche Steuern sind ja auch scheiße. Erst recht, wenn es keine gescheiten und bezahlbaren Alternativen gibt. Die Leute haben dann stets das Gefühl, das sie vom Staat immer geschröpft werden, ohne dem ausweichen zu können, weil es nichts gangbares gibt oder es ihr Budget schlichtweg sprengen würde. Solange Elektroautos wie der Zoe, der Leaf und die anderen wenigen noch immer um die 30.000 Euro kosten sind das kaum gescheite Alternativen, da man das kaum einer finanzieren kann und das Preis/Leistu…

  • Geschichtsquiz

    Crusader - - Geschichte

    Beitrag

    De Ruyter ist korrekt, der neben dem Briten Nelson und dem Römer Agrippa vielleicht bedeutendste Flottenbefehlshaber den die Menschheit überhaupt so hervorgebracht hat. Likedeeler ist .

  • Geschichtsquiz

    Crusader - - Geschichte

    Beitrag

    Nein Atatürk ist es nicht. Der ist doch auch gar nicht in einer Schlacht gefallen. Die gesuchte Person hat einige hundert Jahre vorher gelebt. Mal ein Tipp. Ich habe in 39 Seegefechten gekämpft, wovon ich die meisten als Sieger verlassen habe.

  • Geschichtsquiz

    Crusader - - Geschichte

    Beitrag

    OK. Geboren als Sohn armer Eltern, lernte ich mein Handwerk - in dem ich später brillieren sollte - von der Pike auf. Ich errang viele Siege für mein Land und bewahrte es vor der ultimativen Katastrophe. Ein Wechsel in der Politik war nicht in meinen Sinne, doch um mir zu schaden, war mein Name bereits zu groß. Man schickte mich in einen neuen militärischen Konflikt, doch hier reichte meine Meisterschaft nicht aus und ich fand den Tod. Bis heute werde ich von meinem Heimatland verehrt.

  • Geschichtsquiz

    Crusader - - Geschichte

    Beitrag

    Ist es eventuell Alexander F. Kerenski? Gerade bei wikipedia gelesen: der ist ja richtig alt geworden. Erst 1970 in New York gestorben. Wieder etwas gelernt.

  • Geschichtsquiz

    Crusader - - Geschichte

    Beitrag

    Könnte auf Enrico Fermi passen. Zwei Wissenschaftspreise, die nach ihm benannt sind, gibt es zumindest.

  • Geschichtsquiz

    Crusader - - Geschichte

    Beitrag

    Damit es mal weitergeht. Oppenheimer vielleicht?

  • Geschichtsquiz

    Crusader - - Geschichte

    Beitrag

    Jawohl, die Great Eastern aus dem Jahr 1858. Konstruiert von dem genialen Ingenieur Isambard K. Brunel war sie ihrer Zeit um mindestens fünfzig Jahre voraus. Mit ihren 18.000 Bruttoregistertonnen Rauminhalt war sie eine Riese unter Zwergen, denn normal hatten die Schiffe der Zeit eine Tonnage von 1.000 bis 4.000 BRT. Dazu war sie für den Transport von 4.000 Passagieren zertifiziert. In der Länge wurde sie erst 1899 von dem White-Star-Liner Oceanic (II) übertroffen und in der Tonnage 1901 von der…

  • Geschichtsquiz

    Crusader - - Geschichte

    Beitrag

    Nein, ein Flugzeug ist es nicht. Das Gesuchte ist in anderen Gefilden heimisch, war aber ebenfalls überdimensioniert wie seinerseits die Do X.

  • Geschichtsquiz

    Crusader - - Geschichte

    Beitrag

    Nein, ist keine Person, aber Industrie/Erfindung geht schon in die richtige Richtung. Dann ein Tipp: Die von mir aufgestellten Rekordmarken wurden erst Jahrzehnte nach mir von zwei Vertretern unter einem Weißen Stern und einen Imperator eingestellt.

  • Geschichtsquiz

    Crusader - - Geschichte

    Beitrag

    Okay! Ich war ein Riese unter Zwergen. Meiner Zeit weit voraus. "Zeitlebens" von Pech und Unglück verfolgt, waren mir nur wenige glückliche Jahre vergönnt. Aber dennoch ein eindrucksvoller Vorbote dessen, was noch zum künftigen Standard werden sollte.

  • Geschichtsquiz

    Crusader - - Geschichte

    Beitrag

    Der Armeeführer Michail W. Frunse vielleicht?

  • Geschichtsquiz

    Crusader - - Geschichte

    Beitrag

    Ist das Gefecht von Tres Forcas am 7. August 1856 gesucht, bei dem die preußische Radkorvette Danzig die Landung deutscher Marinesoldaten an der marokkanischen Küste gedeckt hat. Die Truppen sollten gegen die Rifkabylen vorgehen, die vorher ein preußisches Schiff beschossen hatten. War zwar insgsamt gesehen eigentlich ein Fehlschlag, wurde aber im Nachhinein zu einen Erfolg stilisiert. Danzig dewegen, weil die SMS Panther in Danzig gebaut worden war, wodurch die Stadt praktisch deren "Hügel" sei…

  • Was spielt ihr gerade?

    Crusader - - Allgemein

    Beitrag

    Ich habe die vergangenen Wochen Shadow of the Tomb Raider und danach AC Odyssey gespielt. Hat wirklich Spaß gemacht. Besonders Odyssey war ein echter Zeitfresser - aber in positiver Hinsicht. Die griechische Welt fand ich sehr stimmig umgesetzt und die Kämpfe und Seegefechte recht launig. Bisher habe ich um die ganzen AC-Teile eher einen großen Bogen gemacht. Bei Origins war ich schon am überlegen, aber bei Odyssey habe ich dann zugegriffen - und auch nicht bereut. Hat gepasst !

  • [R2TW] Allgemeine Diskussion

    Crusader - - Total War - Rome 2

    Beitrag

    Mir gefällt's und es war auch längst überfällig. Endlich sind Kleopatra, Teuta, Boudica, Sparetra oder Zenobia möglich - die gab es nämlich vorher im Spiel nicht, was auch nicht sonderlich historisch ist. Mag sein, dass die genannten, bis auf Boudica und Sparetra vielleicht, keine Armeen in die Schlacht geführt haben, aber da in Rome 2 der Herrscher einer Fraktion auch automatisch ein General sein muss, muss man es wohl so handhaben. Ist vielleicht der Engine geschuldet. Scheint auch auf die gri…