Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • AfD

    Draconarius - - Politik in Deutschland

    Beitrag

    Vor kurzem stand auf einem Nachrichten-Blog ein mMn. sehr lesenswerter Artikel über einen AfD-Kandidaten aus der Oberpfalz...und dessen Umfeld... LINK

  • Super Wetter, was macht ihr so?

    Draconarius - - Smalltalk

    Beitrag

    8,5h Wahlhelferdienst auf Schattenseite des entsprechenden Gebäudes

  • Zitat von Imperator Bob: „Er wird zwar häufig so bezeichnet, aber unter dem ist eine Militärdiktatur wahrscheinlicher als unter Trump “ Ich dachte, der Vorschub "Lateinamerika" würde das suggerieren.

  • Zitat von Grimbold: „Das ist durch die gewählte Einheitenzusammenstellung verursacht. Ich investierte vergleichsweise viel in meine gepanzerten berittenen Bogenschützen (die kostspieligste Einheit der Perser), wohingegen die griechische Kavallerie nicht gut, aber günstig ist und meine Gegner davon nicht viel aufs Feld brachten. Bei der Infanterie sind die Kosten sehr ähnlich. Die Unsterblichen etwa bewegen sich auf einem Level mit den besten Hopliten und das reguläre persische Fußvolk kommt schl…

  • Und mittlerweile zeichnet sich ja ein Lateinamerika-Trump ab.

  • Die CDU / CSU

    Draconarius - - Politik in Deutschland

    Beitrag

    Zitat von Nonsensification: „Nach einer dieser vielen unsäglichen Umfragen vor einer Wahl wäre aktuell auch ein Vierer-Bündnis unter Führung der Grünen möglich. “ Hm, also ich weiß nicht ob das einen Fortschritt bedeuten würde. In Regensburg hat z.B. eine ähnliche Koalition auf lokaler Ebene zwar vieles anders, aber nicht unbedingt besser gemacht, auch, weil sich in den Ämtern wenig geändert hat. Der Hauptgrund für das Zustandekommen einer solchen Koalition wäre meines Erachtens nach nur kindisc…

  • Die CDU / CSU

    Draconarius - - Politik in Deutschland

    Beitrag

    Zitat von Flavius Jolius: „Er war ja aber nicht mehr fronttauglich nach seinen Erfrierungen von der Ostfront. Als Offizier in der Heimat? Da waren die Verluste wohl geringer. “ Wenn die fronttauglichen an die Front versetzt wurden und nur die nicht mehr fronttauglichen blieben, um die Posten in der Heimat zu besetzen. Jetzt müsste man halt wissen, wie das mit den Laufbahnbestimmungen für Offiziere damals und heute war. Aber alle. doe das wissen könnten, haben vor den ganzen zotteligen Hippies hi…

  • Die CDU / CSU

    Draconarius - - Politik in Deutschland

    Beitrag

    Zitat von Flavius Jolius: „Oder glaubst du, das Andersdenkende in eine solche Position kommen? “ Ein Onkel meines Vaters - kein NSDAP-Mitglied - war nebenamtlicher NSFO. Allerdings war er - wenn ich die Unterlagen und Aussagen hierzu richtig im Kopf habe - ernannt worden und hatte sich nicht freiwillig gemeldet. So what? Ebenso würde ich in die Beförderung zum Oberleutnant nicht zuviel hineininterpretieren, ohne die Hintergründe zu kennen. Gerade im ersten und zweiten Weltkrieg gab es im Offizie…

  • @Grimbold Die Griechen sind den Persern jedes mal numerisch überlegen - woran liegt das? Haben die Hopliten-Einheiten eine höhere Truppenstärke?

  • Der Thread ohne Namen

    Draconarius - - Smalltalk

    Beitrag

    Das sind Zitate von da, die FlaJo hier eingefügt hat, weil man in dem Thread ohne Namen alle Off-Topic-Säue durch das Forumsdorf jagen kann. Zitat von Flavius Jolius: „Da kann ich jetzt bei gutem, sonnigen Wetter gut gelaunt einkaufen gehen. “

  • Zitat von Mogges: „Wahrscheinlich alles Kiffer in München. “ Und was hat das mit meiner Aussage zu tun? Genau, kaum etwas. Da du aber anscheinend Beiträge sowieso nur überfliegst und dann bloß irgendeinen bräsigen Kommentar, der peripher irgendwas damit zu tun haben könnte, als Reaktion herausbolzt: Bitte, nur weiter so, ich bin raus.

  • Zitat von Mogges: „Glaub was Du willst.... “ Bevor ich versessen darauf beharre, dass das PAG monokausaul auf die AfD zurückzuführen sei bzw. als Reaktion auf diese zu bewerten ist und als "Kronzeugen" hierfür den Fall eines bekifft Herumfahrendens bemühe (fraglich, ob das überhaupt ein "bedeutendes Rechtsgut" betrifft und somit die PAG-Regelungen greifen), tue ich das auch.

  • Zitat von Mogges: „Und die anderen 15 Bundesländer haben die DSGVO mittels Gestapogesetzgebung nicht umgesetzt, weil sie wieder mal den kürzeren ziehen gegen Bayern, oder? “ Hast du immer noch nicht wie empfohlen Google konsultiert? Zitat von Mogges: „Mehr steht da nicht, sorry....... “ Zitat von Draconarius: „dass die DSGVO dazu geführt hat, dass auch das PAG daran angepasst werden musste und erst bei dieser Gelegenheit anderweitige Änderungen eingefügt wurden. Dass davon einige Punkte, allen v…

  • Zitat von Mogges: „Was ist denn daran out of context? “ Spätestens seit FlaJos einlass, hier nicht über Politik zu schreiben, ist alles über Landespolitik out of context. Zitat von Mogges: „Sehe da schon einen Kontext zur Polizeiarbeit vor Ort....... “ Ich nicht. Zitat von Mogges: „Btw: den Zusammenhang zwischen der neuen Datenschutzverordnung und der Zugriffsmöglichkeit von bayerischen Behörden auf meinen Rechner, der grundlosen Inhaftierung in U-Haft ohne die Mögichkeit einen Anwalt zu sichten…

  • Zitat von Mogges: „Echt jetzt? “ Echt was? Sorry, wird mir in der Form und hinsichtlich des eigentlichen Ausgangspunktes zu hysterisch und out of Kontext. Paffst du gerade aus Angst vor Sado-Polizisten deine Hanf-Vorräte weg oder wie?

  • Zitat von Mogges: „Die DSGVO ( GDPR ) gilt für ganz Europa, warum sind dann gerade die Bayern ( wieder mal ) die Law and Order Vorreiter? “ Frag Herrmann oder die Beamten in seinen Ministerium. Fakt ist aber, dass die DSGVO dazu geführt hat, dass auch das PAG daran angepasst werden musste und erst bei dieser Gelegenheit anderweitige Änderungen eingefügt wurden. Dass davon einige Punkte, allen voran die dubiose "drohende Gefahrenlage" viel zu vage und unscharf sind und daher zu viel Spielraum bei…

  • Etwas obskur der Absatz. Zitat von Mogges: „Hier wird nicht der Untergang des Kifferlandes heraufbeschworen, sondern rigorosere und härtere Polizei- und Überwachungsgesetze, erlassen im Sommer diesen Jahres; lies sie doch einfach mal bitte nach. “ Für mich liest es sich anders, da gefühlt in den meisten Beiträgen lediglich der Drogenkonsum bzw. die Rechtmäßigkeit der Kontrollen durch die Polizei ausgehend von diesen einem Fall diskutiert werden. Zitat von Mogges: „Und v.a. mach Dir mal bewußt, W…

  • Zitat von Mogges: „zum neuen Polizeigesetz in Bayern “ Da ich mich hierzu noch nicht geäußert habe (nur zum Psychiatriegesetz), kannst du meine Meinung dazu gar nicht kennen. Dass die Polizei in Bayern häufig ein Problem oft einen falsch verstandenen Korpsgeist zeigt, zu gewaltsam oder einfach unmöglich bei Maßnahmen vorgeht und dass die Verflechtungen von Staatsanwaltschaften und Judikative mitunter zu eng sind, müsste ich in den vergangenen Jahren schonmal geschrieben habe. Wann das war, weiß …

  • Stimmt. Mein Bewußtsein hat sich noch nicht so verändert, dass ich kleine grüne blau uniformierte Männchen und Weibchen in BMW-Bolliden an jeder Ecke herbeihalluziniere.

  • Zitat von Fairas: „Jagt man den ganzen Tag Kiffer oder macht man was sinnvolleres? “ Na du weißt ja nicht, wie die Kontrolle zustande kam. Ich würde aufgrund eines Einzelfalls jetzt nicht darauf schließen, dass in ganz Bayern an jeder Ecke Polizisten auf Lauer liegen und jeden, der nach Drogenkonsument ausschaut, aus den Verkehr ziehen und mit Durchsuchen piesacken. Ist vielleicht ein Narrativ von Hans Söllner, aufgefallen ist mir das aber noch nicht.