Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von John: „Naja. Immer wieder ein nettes Spielzeug. Mehr aber auch nicht. Es geht ja schließlich auch um Personen usw. Keine einzige Frage dazu. “ Das liegt aber nicht daran das es auch um Personen geht sondern darum das sich in der Praxis die wenigsten Parteien an ihre zuvor getätigten Aussagen/Ansichten halten. Die SPD faselt ja auch ständig was von sozialer Gerechtigkeit usw. und in der Regierung. macht sie meist das Gegenteil. Aber ne grobe Orientierung für politisch ahnungslose/uninte…

  • Zitat von Draconarius: „Aber es ist doch blauäugig zu erwarten, dass man einen Präsidenten des Verfassungsschutzes mit all seinem Wissen etc. einfach so auf die Straße setzt. “ Wieso denn nicht mann hätte ihn zB. einfach in Pension schicken können und fertig. Oder willst du jetzt alle "Geheimnisträger" im Lande so lange auf irgend welche Posten hin und her versetzen bis sie im Amt eines natürlichen Todes sterben, immer in der trügerischen Hoffnung das sie dann bestimmt keine Geheimnisse ausplaud…

  • Zitat von Mogges: „Es ist der Wahnsinn, wie grenzdebile Rentner Dinge an die Wand fahren. Man hätte sich dergestalt einigen können, daß der Typ in den Ruhestand versetzt wird und Merkel und Nahles das Gesicht wahren können. Die SPD hätte wieder als durchsetzungsstarke "Winnerpartei" ausgesehen und Merkel als Chefin mit der Richtlinienkomptentenz. Weil aber der arme alte Mann 3 Wochen vor der Rente nicht noch mehr verhärmt werden darf, bekommt er seinen Willen, der Maaßen nen neuen und besseren J…

  • Tiere - Schutz und Haltung

    Flo78 - - Gesellschaftsthemen

    Beitrag

    Zitat von Flavius Jolius: „ Zitat von John: „Oder glaubst du im Mittelalter hätte es weniger Katzen gegeben als heute? “ Also ich glaube das. Schau dir mal die unkontrollierte Vermehrung von Streunern aber auch Freigängern in den Großstädten an. Da jammern die Tierheime schon seit Jahren. Das ist fast schon wie die Wildschweinplage in Berlin. Vielen ist die Kastration eines ganzen Wurfes einfach zu teuer. Bei Freigänger nwerden dann mal schnell alle Muschis in der Nachbarschaft trächtig. “ So is…

  • Zitat von Draconarius: „Habt ihr noch nie was von den ominösen "Wegbeförderungen" gehört? Kommt häufiger vor, als man denkt. Wenn andere Maßnahmen beamtenrechtlich nicht erfolgsversprechend oder mit zu vielen Unabwägbarkeiten verbunden sind, rückt man die Person eine Stufe auf der Karriereleiter nach oben, versetzt sie dann aber an eine Stelle, wo sie stärker eingehegt ist. “ Natürlich ist das eine gängige Praxis aber das macht die Sache doch kein Stück besser

  • Soziales Gewissen - Die soziale Frage

    Flo78 - - Gesellschaftsthemen

    Beitrag

    @Fairas Ach was dem neoliberalem Mantra zufolge sind die doch schlicht alle selber Schuld. Hätten sie halt was anständiges gelernt und sich weitergebildet dann könnten sie jetzt auch mit entsprechendem Einkommen im Hipsterparadies leben. Wer braucht schon solche "Minderleister" wie Erzieher, Polizisten, Sanitäter, Pflegepersonal oder sonstiges Gesockse. Bänker, Anwälte und Manager sind der heiße Scheiß den mann heute braucht, denn als Leistungsträger und Elite der Gesellschafft kann mann dann au…

  • Der Witze und Kurioses aus dem Netz Thread

    Flo78 - - Smalltalk

    Beitrag

    Nur mal so als Info der macher dieser Videos nimmt so ziemlich alles und jeden aufs Korn, schau dir einfach mal seinen Kanal an.

  • Der Witze und Kurioses aus dem Netz Thread

    Flo78 - - Smalltalk

    Beitrag

    @Twiggels Also wenn ich dich dir irgendwie zu nahe getreten sein sollte ist dieses Video genau das richtige für dich: youtube.com/watch?time_continue=2&v=F-mju_gW3c8

  • Der Witze und Kurioses aus dem Netz Thread

    Flo78 - - Smalltalk

    Beitrag

    Mal ein Klassiker für zwischendurch youtube.com/watch?v=z0O_VYcsIk8[/url]

  • Ich werde aus dem verlinkten Artikel nicht ganz schlau, wo soll denn dieser ominöse Filter sein ? Ich habe in meinen Steameinstellungen jedenfalls nichts gefunden.

  • Zitat von John: „ Kann man wirklich an die Bergpredigt glauben und trotzdem Nazi sein? “ Hm also ich bin mir ziemlich sicher das in der Zeit zwischen 1933 und 1945, im Gegensatz zu heute, die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung Christen waren, sogar auf dem Koppelschloß der Wehrmacht stand "Gott mit uns". Und auch der Judenhass war/ist im Christentum ja tief verwurzelt. War also offenbar für die Meisten Menschen kein Wiederspruch.

  • Zitat von Gaius Bonus: „Du meinst Quereinsteiger. Beides ist äußerst fragwürdig und Flickschusterei. “ Ach was Fachkräfte sind völlig überbewertet, wer braucht schon 10 Semester Studium, zwei Jahre Referendariat und zwei Staatsexamen nur um Lehrer zu werden. Irgend ein Quereinsteiger mit einem zwei wöchigem Schnellkurs kann das genau so. Aus diesem Grund lasse ich mein Auto auch vom Gärtner reparieren, die Elektroinstallationen im Haus macht die Putzfrau und meine nächste Operation der Metzger.

  • Zitat von Flavius Jolius: „ @Flo Benutzt du ein Smartphone zum posten? “ Äh nein mit diesem kleinen lahmen Krüppel tue ich mir kein Internet an . Wieso ?

  • Zitat von John: „Früher hätten die Firmen die Leute gar nicht eingestellt. “ Dass ist schlicht ein Mythos, wenn eine Firma Arbeiter für eine Aufgabe im Betrieb braucht dann stellt sie sie ein und wenn nicht dann lässt sie es. Keine Firma stellt jemanden ein, auch wenn er nur 8,50 Stundenlohn kostet, wenn es keinen Bedarf für diese Arbeitskraft gibt. Das einzige wozu diese Lohndrückerei geführt hat ist das Firmen auf Kosten ihrer Angestellten und des Steuerzahlers ihre Gewinne steigern und das is…

  • Zitat von John: „Fakt ist, die Regierungen Merkels geben mehr Geld in Milliarden € für Sozialausgaben usw. aus, als alle Regierungen vor ihr. Das belegen die Zahlen eindeutig. “ Das liegt unter anderem an den millionen Niedriglöhnern die jetzt vom Staat Aufstockerleistungen bekommen weil ihr winziges Gehalt nicht zum überleben reicht. Früher hatten die Firmen wenigstens den Anstand ihre Arbeiter und Angestellten selbst zu bezahlen seit der Agenda 2010 ist das nicht mehr nötig da darf dies großzü…

  • Schön auch auf der Grafik zu sehen wie sich die Schulden unter Kohl verdoppelt und die Schuldenaufnahme unter der schwarzgelben Koalition 2009-2013 nochmal "explodiert" ist. Und das wo uns seit Jahren von schwarzgeld erzählt wird das die "roten" nicht mit Geld umgehen könnten und deshalb nur Schulden machen würden. Dieser Mythos ist aber leider nicht tot zu kriegen.

  • R.I.P.

    Flo78 - - Smalltalk

    Beitrag

    Zitat von Mogges: „Daniel Küblböck ist wohl mit Absicht von einem Kreuzfahrtschiff gesprungen, in Frauenkleidern..... “ War wohl kein Gurkenlaster verfügbar Böser Scherz ich weiß, aber das ist wohl das Schicksal vieler Z-Promis die mal für ganz kurze Zeit im Rampenlicht standen, danach erfolglos in der Versenkung verschwanden und damit einfach nicht fertig werden.

  • Zitat von Twiggels: „Zitat von Flo78: „Zweitens mit den Leuten reden und ihre Probleme anhören und dann auch tatsächlich etwas dagegen unternehmen sind halt auch immer noch zwei paar Stiefel. “ Ich finde ja amüsant, dass ihr das so seht bei einer Bürgersprechstunde aber wenn dann Politiker mit Lobbysten reden, dann reden und machen sie alles was Lobbyisten wollen und niemals das was der Michel will (Ausnahmen bestätigen die Regel) Schließlich sind eben auch alle Poitiker angetreten um das Leben …

  • Zitat von Twiggels: „Es gibt u.a. Bürgersprechstunden bei denen Politiker nachhaltig und ständig mit den Nöten des Michels bombardiert werden. Also hält ein Politiker sich auch sehr häufig in Michels Gefilden auf. Du sagst. Die Gefilde bestimmen das Denken. Wen ich dem Folge: Es kann demnach kein Elfenbeinturm sein. Hächstens einer aus Backstein, da mehrere Einflüsse bzw. Gefilde auf den Politiker einwirken. “ Erstens sagte ich meistens und nicht immer und es gibt tatsächlich noch den ein oder a…

  • Zitat von Twiggels: „Du hast Johns Punkte allerdings damit eher bestärkt der ist, dass ein deutsche Politiker ständig durch die Struktur deutsche Politik gezwungen wird aus den von dir unterstellten Gefilden auszubrechen und sich mit den Nöten des Durchschnittsmichel zu befassen und damit eher nicht, bzw. mindestens abgeschwächt, die von dir beschriebenen Verhaltensweisen aufweist. “ Sorry aber irgendwie verknoten sich bei mir gerade sämtliche Hirnwindungen bei dem Versuch deinen Schachtelsatz r…