Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Unser traditionelles Tippspiel zur Bundesliga geht am 24. August 2018 in die neue Saison 2018/19 - es ist Zeit sich wieder anzumelden. Viel Spaß. TWF-Tippspiel zur Bundesliga - Saison 2018/2019
  • Quicklebendig. Aller paar Monate liest dieser verquaste Quisling in diesem Forum quer. Geschuldet Frankys Tabellen die dieser Querkopf quietsch vergnügt bewundert (zumindest solange er weit oben steht). Weder von der abnehmenden Qualität als auch Quantität der hier in den letzten Monaten geschriebenen Dinge überrascht, hat ihn dieser Tread doch amüsiert. So möchte dieser Querschläger ein Quäntchen zu diesem Quark beitragen. Mal im Ernst. Mir ist der größte Quatsch der hier geschrieben wird mittl…

  • Wenn man etwas tut, dann sollte man es mit Stil tun. Das mag richtig sein, nur habe ich damit immer ein Problem gehabt. Daher habe ich immer versucht, das alle mit dem was ich tue leben können. Es klappt nicht immer. Schade das du Bob, für diese beiden Leitlinien nichts übrig zu haben scheinst. Ich habe hier mit Absicht eine Beleidung herausgegriffen die von Mogges aus heiteren Himmel kamm und von einem Moderator gedeckt wurde. Ich gehe mal davon aus das andere Mods die gelesen haben. Was wurde …

  • Ich beantrage eine Verwarnung für Mogges. Da es sie damals nicht gegeben hat ist ein Skandal. Zitat von Mogges: „Ja, vielleicht sollte man Dich auch mal an Experten weiterreichen. Ist ja nicht mehr zu ertragen, was für einen selbstgefälligen Mist Du hier tippst. Versteckst Deinen Rassismus, offen getragene Blindwut und Nachgeplapper von AfD-Website Parolen hinten romanhaften "Posts", die vor Blabla nur so strotzen. Brainwash as its best. Hast immer irgendwie nen Kumpel am "Puls der Zeit", so vie…

  • Ah, als ich aber vor ca. 2 Jahren von einem Moderator hier unter anderem als Arbeitslos bezeichnet wurde und mich dagegen und gegen andere Unterstellungenn verteidigen musste, gab es keine Verwarnungen. Als der gleiche Moderator mich dann als Dämagogen/Propagandisten bezeichnete gab es keine Verwarnungen. Als ein anderer Moderator vor wenigen Monaten ein einziges Wort aus einem längeren Beitrag von mir herausgriff und da rechtes Gedankengut unterstellte, gab es keine Verwarnungen. Warum? Reicht …

  • Ah, der Moderator der die Menschen in Hamburg deren Autos verbrannt wurden, als Vollhorste bezeichnete geht leer aus? Der gleiche Moderator der die gesamte Armee als Frauenfeindlich tituliert geht leer aus? Ein anderer Moderator der sich über die Polizisten deren Einsatz, Berufswahl und Verletzungen lustig macht, geht leer aus? Wie funktioniert das System hier Bob, ich kann alle möglichen Gruppen beleidigen, sie mit den dümmsten Vorurteilen zupflastern aber wenn man mal konkret wird weil einem d…

  • Mitlerweile sind laut Polizei 196 Polizisten z.T. schwer verletzt worden. --- Ich finde es ist angebracht auch mal was positives über die G20 zu sagen, bzw. über den Protest zur G20. Eine wirklich gute und gewaltlose Aktion die viel mehr Aufmerksamkeit verdient hätte: vimeo.com/224458051 Man stelle sich mal vor, statt lauter randalierenden Irren wäre ein Zug grauer Zombies/Menschen durch die Stadt gezogen. Oder noch viel mehr Menschen würden friedliche protestieren. Solche Aktionen wie oben im V…

  • Zitat von Fairas: „Es sind keine 8.000 gewaltbereite Linksextremisten bisher aufgetaucht. “ Hast du sie gezählt? Zitat von Welt: „Bislang sichern rund 20.000 Polizisten aus dem gesamten Bundesgebiet das Treffen der Staats- und Regierungschefs. Die Polizei geht davon aus, dass 8000 gewaltbereite Autonome in der Stadt sind. Der größte Demozug mit bis zu 100.000 Teilnehmern wird für Samstag erwartet. “ Leider lassen sich hier keine Twitter-Nachrichten einbinden (bzw. ich weiss nicht wie). Meine Hig…

  • Woha, hier geht es ja zur Sache. Eine Frage an Fairas, Twiggels und Co. wie würdet ihr reagieren wenn hier nicht 8.000 gewaltbereite Linksextremisten sondern 8.000 gewaltbereite Rechtsextremisten Hamburg in ein Bürgerkriegsgebiet verwandeln würden? Ihr würdet Zeter und Mordio schreien und nach extremsten Mitteln verlangen. Hier sind es aber Linksextremisten. Also muss es ja die Schuld der Polizei sein? Das Bild ist vom Twitteracount der Hamburger Polizei bitte mal HIER drauf klicken, führt direk…

  • Boh sind die Tabellen hier im Editor zum kotzen. Alles aus russischer Sicht und mit sehr beschränktem Zugriff auf Statistiken. A90CCB565DE0FCFC9F9F88DB163567D68CCFC0F5 * * Land * Spieler * Entwicklung * Tatsächliche Entwicklung * Tätsächlicher Rang * 1. * Moskau * TauPandur * 723 * 723 * 2. * 2. * Österreich * Bitos * 712 * 919 * 1. * 3. * Mameluken * Twiggels * 539 * 539 * 4. * 4. * Frankreich * Mder1 * 486 * 486 * 5. * 5. * Polen * Dab0 * 444 * 592 * 3. * 6. * Kastilien * Franky * 438 * 438 * …

  • Deswegen schrieb ich ja: "rein persönliche Erfahrungen". Jeder erlebt es ein wenig anders. Zitat von Fairas: „Ich glaube, dass in einer vorwiegenden Männerdomäne, viele auch ein Problem mit einer Frau als Oberbefehlshaberin haben. “ Dann ist diese Aussage von dir Fairas, klar Männerfeindlich. Ich habe persönliche Erfahrungen beschrieben. Du hast eine These aufgestellt, auf Basis von was? Beste Grüße TauPandur

  • R.I.P.

    TauPandur - - Smalltalk

    Beitrag

    Zitat von John: „Im übrigen würde ich gerne wissen, woher du so genau zu wissen glaubst, dass Junker und Kohl nicht befreundet waren. “ Im Übrigen würde ich gern wissen wo ich das geschrieben habe? Beste Grüße TauPandur

  • Zitat von IWST: „Die Franzosen haben öfters mal Präsidenten mit absoluter Mehrheit, hat ein Mehrheitswahlrecht so an sich. Auch für Präsidenten mit weitreichenden Vollmachten muss man nicht bis 45 zurückblicken, De-Gaule ist heute noch ein Säulen-heiliger der Franzosen. “ De Gaule war aber ein beschriebenes Blatt. Das ist Macron nicht, zumindest bei weitem nicht so wie de Gaulle. Weiterhin hatte de Gaulle damals keinen Notstand zur Verfügung nehme ich mal an? Höchstes während des Algerienkrieges…

  • R.I.P.

    TauPandur - - Smalltalk

    Beitrag

    Bei Helmut Kohl bin ich hin und her gerissen. Ich denke man kann Gutes wie auch Schlechtes über ihn sagen. Was mich wirklich anwiedert ist wieviele Freunde Kohl aufeinmal nach seinem Tod hatte. So wurde aus Menschen die ihn weder kannten noch nette Worte für ihn übrig hatten, die Leiche noch nicht kalt, "gute Freunde", "eine Inspiration", "ein großes Vorbild". So wollte Junker z.B. einen europäischen Staatsakt für Kohl. Noch aus dem Grab heraus zeigt Kohl diesen Personen, die sich in die erste R…

  • Zitat von Fairas: „Ich glaube, dass in einer vorwiegenden Männerdomäne, viele auch ein Problem mit einer Frau als Oberbefehlshaberin haben. “ Fairas stellt die These auf, John liked, kannst du die These auch sachlich untermauern? Zitat von Fairas: „Die weltoffeneren unter den Soldaten werden dem natürlich widersprechen. Denke dennoch dass ich da insgesamt nicht Unrecht habe. “ Dann wiederspreche ich mal, stellvertretend für weltoffene Soldaten. Ich hoffe diese nehmen es mir nicht übel. Aus eigen…

  • Zitat von Nonsensification: „Ich finde eher die niedrigste Wahlbeteiligung seit Gründung der V. Republik für diskutabel. Interessant wird also sein, wie die schweigende Mehrheit zur geplanten Flexibilisierung des Arbeitsmarktes stehen wird.“ Wenn sie zum allgemeinen Wohlstand beiträgt, positiv. Wenn es wie in Deutschland wird, bei der breite Schichten der Bevölkerung am Ende weniger haben, negativ. Ich halte mich sonst mit den Aussagen zu Frankreich zurück, hier kenne ich mich einfach nicht aus.…

  • Die Grünen

    TauPandur - - Politik in Deutschland

    Beitrag

    Zitat von Twiggels: „Was wiegt schwerer: Keine Toleranz der Intoleranz oder Freiheit ist immer die Freiheit der Anderen “ Sicher eine wichtige Frage. Wenn man den Grünen Parteitag beobachtet hat, dann stellt sich diese aber eigentlich nicht. Zitat von Welt: „„Es ist okay zu sagen, der ist ein Quartalsirrer oder ein Rechtsausleger oder was auch immer“, sagte der bei den Grünen höchst umstrittene Schwabe den Delegierten des Berliner Bundesparteitags. „Das gehört zum Geschäft.“ Aber dass man ihm vo…

  • Desyncs gab es auch in Partien (siehe Stellaris) bei dennen ich nicht anwesend war oder nicht gehostet habe. Zu den Logs sei anzumerken das ich nach dem Ende der Partie nochmal Eu4 gestartet und kurz in meinen neuen Spielstand mit den Russen reingeschaut habe. Daher packe ich hier mal das errorlog old rein, das ist von 23.39, sollte hinkommen mit der MP Partie und das Errorlog 23.33, das war der vorhergehende Versuch. Quellcode (92 Zeilen) Quellcode (138 Zeilen)Das execptions log: Quellcode (36 …

  • Zitat von Alex_of_Newski: „Man muss allerdings auch sagen, Österreich und die Osmanen kommen sich in der Regel erst 60-70 Jahre nach Spielstart so richtig in die Quere, Moskau und die Osmanen auch erst. “ Schrieb ich ja. Ming hat keine Gegner in der Nähe, nur NPCs, bis in den Iran oder nach Russland ist es weit. Da kann keine europäische Macht mithalten. Sicher sind die Ottomanen grenzwertig und ich werde sicher nicht alles machen was geht. Genauso wäre dann aber auch Moskau grenzwertig... weil …

  • Es ist halt auch die Frage "auf was man spielt". Die Länder sind NICHT geblanced, sondern in der Annährung historischer Stärke dargestellt und mit entsprechenden Events ausgestattet. Es ist eben kein Stellaris wo am Anfang alles einigermaßen ausgeglichen ist. Ich sehe die Rolle des Ottomanen darin den Europäischen Nationen den Landweg nach Osten und Süden zu versperren und das glaub und dauerhaft. Wenn mir das gelingt hab ich meine Rolle erfolgreich gespielt. Im Gegensatz zu Stellaris habe ich h…

  • Schade das ihr die Endschlacht nicht noch machen konntet. Bin dabei. 1. Ottomanen. 2. Muscovy 3. England Die Auswahl ist doch auf Europa beschränkt oder? Sonst setze ich Ming an erste Stelle. Beste Grüße TauPandur