Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Unser traditionelles Tippspiel zur Bundesliga geht am 24. August 2018 in die neue Saison 2018/19 - es ist Zeit sich wieder anzumelden. Viel Spaß. TWF-Tippspiel zur Bundesliga - Saison 2018/2019
  • Fußball

    Mogges - - Sport

    Beitrag

    zeit.de/sport/2018-08/fifa-korruption-ethik-code-kritik Die FIFA streicht Korruption aus ihrem Ethikcodex! Wohl nicht mehr nötig der Paragraph;

  • Early Access

    Mogges - - Allgemein

    Beitrag

    Danke erst mal für die Antworten. Na dann scheinen die 23 Euro ja durchaus im Rahmen zu liegen; war da wohl etwas verwöhnt von The long dark und der Meinung, alle early access Spele würden sich um diesen Preis herum drehen. Ich werde jetzt auch nicht einsteigen, zumal mich das Multiplayer only dann doch etwas annervt; was soll das? Ist es so komplex, neben Multiplayer-Elemente auch einen normales Single-Player zu programmieren und 50% mehr an Kundschaft zu bedienen? The Forest ist mir zu "hölzer…

  • Diskussion zur Türkei

    Mogges - - Internationale Politik

    Beitrag

    Erdogan hat bestimmt schon seinen Millionen Dollars und Euros aus dem Keller seines Sultanpalastes in Lira umgetauscht, um die Wirtschaft zu stützen. Muß ja mit gutem Beispiel vorangehen, da ist er bestimmt der Erste.....Özil und Gündogan haben das bestimmt auch schon. Paranoider Größenwahn; vermute mal, daß jetzt ihm jetzt nach und nach der Laden um die Ohren fliegen wird, auch wenn sich seine größten Fans als Opfer sehen werden; kennt man ja.

  • Early Access

    Mogges - - Allgemein

    Beitrag

    Moinsen und staubwisch**** Was ist denn Eurer Erfahrung nach so die akzeptable Schmerzgrenze bei early access Spielen in der pre-alpha Version? Das hier store.steampowered.com/app/541300/Survive_the_Nights/ gefällt mir richtig gut, doch finde ich 23,- € ehrlich gesagt unverschämt viel. @Jo: alter Zombie-Schnetzler The long dark kostete damals 7,95,- €; schon eher ein Preisniveau, das dem entspricht, was man sich von einem unfertigen Spiel erwarten kann, zumal dieses ja fast schon fertig und DIE …

  • The Long Dark

    Mogges - - Abenteuer

    Beitrag

    Im späteren Verlauf kann man Erfrierungen getrost zu den Akten legen; nach einiger Zeit hat man sich seine Rehschuhe gebastelt, eine ordentliche Skihose und den Seermannsmantel; deren Werte addiert reichen mal eben locker bis -25°C oder so ähnlich. So ist man 90% der Kältephasen ( oft auch nem Blizzad ) gewappnet. Da fehlt dann schon die Herausforderung; das Spiel addiert ja nur Werte, duch plumpe Mathematik kommen dann obige 65% raus. Verbrennen kann man sich allerdings ganz gut, wenn man nicht…

  • Wehrpflicht und Zivildienst

    Mogges - - Gesellschaftsthemen

    Beitrag

    Zitat von Fairas: „Das ist dann halt die Frage: Verdienen die Ungelernten zu viel oder die Angestellten mit Ausbildung/Studium zu wenig? Gerade im sozialen Bereich würde ich spontan immer auf Letzteres tippen. “ Nein. Aus eigener Erfahrung aus dem sozialen / Pflegebereich kann ich Dir sagen, daß gelernte Fachkräfte mit Zusatzqualifikationen deutlich mehr verdienen als Hiwis oder Ungelernte. Da schlägt sich z.B. schon darin nieder, daß man als Ungelernter neben Duschen von Patienten, Bettenmachen…

  • The Long Dark

    Mogges - - Abenteuer

    Beitrag

    6 Schüsse für einen Elch mit 36 kg Fleisch. Mit ein wenig Glück kann man einen Hirsch mit 1 Schuß erwischen, ca. 7 kg Ausbeute. Rein mathematisch bin ich da mit den Hirschen besser dran. Wenn man es geschickt anstellt und v.a. das Fischen als regelmäßige Kalorienquelle nutzt, vielleicht einmal die Woche einen Hirsch erlegt, ist man auf Elche als Nahrung gar nicht angewiesen; die 5 kg Zusatzgewicht sind ja irgendwie auch schön, aber benötigt man die unbedingt? Meiner Erfahrung nach hat man in jed…

  • Jupp, sehe ich auch so. Stillschweigendes Hinnehmen finde ich fast noch schlimmer als aktives Mitmachen; und alleine schon aus dem Grund des eigenen Vorteils ( oder eher Vermeiden eines Nachteils ) doch schon sehr opportunistisch. Konsequent sein, korrekt. Ein großes Manko bei uns ist die häufig fehlende Zivilcourage, wir sind da oft zu träge oder bequem, legen uns Ausreden zurecht, warum man dieses oder jenes nicht tut oder eben doch. Ein Hinnehmen rassistischer Aussprüche von Bekannten, nur we…

  • Die SPD

    Mogges - - Politik in Deutschland

    Beitrag

    Zitat von John: „Fahr mal nach Berlin und schau dich um. Wenn du da kein "Hipster"-Milieu usw. findest, dann weiß ich auch nicht mehr. “ Das meinte ich nicht, nicht "Milieu" im Sinne von "Szene", sondern wie Du geschrieben hast, im Sinne von Wählerschichten. Kein Mensch antwortet auf die Frage: "welche Meinung hast Du denn von der aktuellen Politik, was wirst Du wählen im Herbst"" mit "Na ja, ich würde mich ja selbst als sozial-ökonomisch mit einer leichten Tendenz zu urban-ökologisch bezeichnen…

  • Kennt das jemand hier? spaceengine.org/ Eine Art "Weltallsimulator" basierend auf realen wissenschaftlichen Daten. Nehmt Euch ne Woche Urlaub, man kann sich darin verlieren, im wahrsten Sinne des Wortes. Kostet NIX!

  • Die SPD

    Mogges - - Politik in Deutschland

    Beitrag

    Zitat von John: „Dann gibt es auch eine neue Aufteilung der Mileus. Urban-Ökologisch, Pazifistisch-Links, Konservativ-Ökologisch, Konservativ-National, Konservativ-Religiös, National-Liberal, National-Ökologisch, Links-Liberal, Demokratisch-Sozial, Sozial-Ökologisch, Sozialistisch usw. usf. “ Jetzt mach mal die Kreuzchen alles paar Jahre nicht komplizierter als sie sind. Man wählt entweder aus Gewohnheit, weil "die anderen" noch schlechter sind als seine eigene Wahl oder weil einem persönlich de…

  • Die SPD

    Mogges - - Politik in Deutschland

    Beitrag

    In Bayern wird die SPD momentan bei 11% prognostiziert, die Grünen bei 15%. Wenn sich die SPD noch ranhält, knackt sie die 5%-Hürde auch noch. Ist mir immer noch schleierhfat, wie man eine derartige Volkspartei in gerade mal 15 Jahren derart zugrunde richten kann.......

  • Mit einer grossen Tütentasche und Leergut hin zum Supermarkt und mit den Einkäufen wieder zurück. In so ein Teil unten passen mal locker 15 kg Einkäufe; wozu man Einwegtüten nehmen sollte, erschließt sich mich nicht. Das Teil hier hält seit mehr als 3 Jahren. Mich würde es aber mal zu sehr reizen, ein paar Tupperdosen mitzunehmen, Kornflakes umzufüllen oder Nudeln und vor Ort mal die Verpackungen zu entfernen und dort zu lassen. Hier auf dem Land kennt man solch "fortschrittliche" Sachen ja gar …

  • Zum einen bin ich kein Grünen "Anhänger"; Anhänger ist man von irgendeiner Religion, Parteien werden aufgrund ihres Programms gewählt oder bestenfalls als Plan B, weil die Gegenpartei noch schlechter ist. Sollte bei der SPD ähnlich sein, zumal dort ja die Hälfte des Vereins ihr soziales Gewissen an der Gardarabo der GroKo abgegeben haben. Es wird dich überraschen, der Großteil der Grünenwähler, Parteimitglieder und sogar der Abgeordneten auf Länder-oder Bundesebene fährt Auto oder sitzt mal im F…

  • Zitat von GeneralWolf: „Man könnte sich aber die Frage stellen, ob die 1000€ gespendet nicht mehr Sinn gemacht hätten, als sie bei ner anderen Fluggesellschaft zu deponieren “ Ist der Spruch von der FDP? Warum nicht mit nem Schlauchboot nach Irland und Alles spenden? Ist das das Geschäftsmodell der Zukunft? Den billigsten Anbieter nehmen ( im wahrsten Sinne, bei Ryan Air sowieso ) und die Differenz zum teuersten dann spenden? Der Markt regelt´s? Wo ist denn die Grenze, damit man sich "gut" fühle…

  • Ach so.....man ist nur dann sozialkritsich, wenn es einem selbst nicht kostet? Wußte ich nicht, war übrigens privat.

  • War vor zwei Wochen in Irland. München - Dublin mit Ryan Air 2 x 139,- €, mit Aer Lingus 2 x 684,- €, bin letzteres geflogen und fühle mich gut dabei.

  • Erdbeben in Japan

    Mogges - - Internationale Politik

    Beitrag

    Religiöse Spinner halt; da kann man kein rationales Motiv erwarten.

  • S.T.A.L.K.E.R Shadow of Tschernobyl

    Mogges - - Action

    Beitrag

    Aha, das is mir neu, und das ist mal richtig gut. Mir ist schon aufgefallen, daß die NPC eine Art "eigenen" Charakter haben und sich völlig autark bewegen können. Warum macht man so etwas heute nicht mehr? Es gibt auch wenige, bis sehr wenige Respawns, finde ich klasse. Wenn man einen NPC erschossen hat, dann liegt der nach 4 Wochen ingame immer noch hinter dem gleichen Busch, und man kann sogar sehen, daß bei ihm nur die Munition geplündert wurde von anderen, nicht aber die Pistole oder evtl. L…

  • Fußball

    Mogges - - Sport

    Beitrag

    Zitat von Lord Wolhynia: „dass der Putin da morgen ein Wörtchen mitreden wird. Mal sehen, ob die russische Mannschaft ein paar "Geschenke" kassieren wird. Würde mich bei dem Sauhafen namens FIFA nicht wundern. “ Genau das befürchte ich auch; Putin wird heute Nachmittag mal ein paar Telephonate erledigen lassen, dann die Vorräte an Nowitschok und Polonium überprüfen, vielleicht auch ein Telephonat mit dem kroatischen Präsidenten führen, sowjetische Gebietsansprüche aus Ex-Jugoslawien....wer weiß?…