Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • John -

    Mag den Beitrag von Brax im Thema Terroranschläge.

    Like (Beitrag)
    Wie ich in der PN schrieb: Ich vergleiche nur zwei Sachverhalte. Und ich kritisiere, dass ohne sachliche Grundlage Fakten definiert werden, die - auch nicht durch einen Ministerpräsidenten - niemals nach nur wenigen Minuten bekannt und bewiesen werden…
  • Fairas -

    Mag den Beitrag von Lord Wolhynia im Thema Terroranschläge.

    Like (Beitrag)
    Offenbar ist ein Adverb und hat die Bedeutung "allem Anschein nach" oder "wie man annehmen muss". Eure Aussagen stellen beide keinen Fakt der, sondern eine Annahme.
  • John -

    Hat eine Antwort im Thema Terroranschläge verfasst.

    Beitrag
    Danke Lord Wolhynia. Genauso ist es. "Offenbar" drückt lediglich eine Annahme aus. Ansonsten hätte ich schreiben müssen: "Es gab in Utrecht einen Terroranschlag."
  • John -

    Mag den Beitrag von Lord Wolhynia im Thema Terroranschläge.

    Like (Beitrag)
    Offenbar ist ein Adverb und hat die Bedeutung "allem Anschein nach" oder "wie man annehmen muss". Eure Aussagen stellen beide keinen Fakt der, sondern eine Annahme.
  • John -

    Hat eine Antwort im Thema Umgang mit bewusstseinsertweiternden/verändernden Substanzen verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Mogges: „Zitat von John: „Ein Abend nur klaren Obstler. “ Dann bist Du der Spriti!Wie kann man denn einen ganzen Abend lang nur 40% tigen Schnaps saufen? Hatte auf einer türkischen Hochzeit in Istanbul mal 2 Liter Raki geballert; war 3…
  • Wer hätte es gedacht ich stimme hier weitestgehend mit John überein. :w00t: Auf gutes (selbstgemachtes) Essen zu verzichten wäre für mich auch ein deutlich größerer Verlust als Alk und einen Kater brauche ich schon gleich zwei mal nicht mehr. Mein…
  • Lord Wolhynia -

    Hat eine Antwort im Thema Terroranschläge verfasst.

    Beitrag
    Offenbar ist ein Adverb und hat die Bedeutung "allem Anschein nach" oder "wie man annehmen muss". Eure Aussagen stellen beide keinen Fakt der, sondern eine Annahme.
  • Brax -

    Hat eine Antwort im Thema Terroranschläge verfasst.

    Beitrag
    Wie ich in der PN schrieb: Ich vergleiche nur zwei Sachverhalte. Und ich kritisiere, dass ohne sachliche Grundlage Fakten definiert werden, die - auch nicht durch einen Ministerpräsidenten - niemals nach nur wenigen Minuten bekannt und bewiesen werden…
  • Lord Wolhynia -

    Mag den Beitrag von Fairas im Thema Gesetzgebung rund ums Digitale und Internet.

    Like (Beitrag)
    Zur Wikipedia: Ich finde es bedenklich wenn man Wikipedia per se verteufelt aber Bücher über alles stellt. Bücher sind ja nicht gleich Bücher. Da gibt es genauso welche mit richtigen und welche mit falschen Informationen. Häufig auch gerne mit…
  • Lord Wolhynia -

    Mag den Beitrag von Brax im Thema Gesetzgebung rund ums Digitale und Internet.

    Like (Beitrag)
    Nachdem ich nun die Artikel 11 & 13 gelesen habe verstehe ich nicht, wie man darauf kommt, dass hier eine Zensur droht. Denn wie sicher jeder von Euch gelesen hat, im Gesetz wird geschrieben stehen, dass die Anbieter und die Urheber Absprachen zu treffen…
  • Lord Wolhynia -

    Mag den Beitrag von SnaxeX im Thema Gesetzgebung rund ums Digitale und Internet.

    Like (Beitrag)
    Wikipedia ist nur ein Zusammentrag von Quellen, aber keine Quelle in dem Sinn. Deswegen darf von dort nicht zitiert werden, es darf/kann aber nachgeschaut werden von wo Wikipedia seine Informationen hat und dann zitiert man von dort.
  • Zitat von John: „Ein Abend nur klaren Obstler. “ Dann bist Du der Spriti! Wie kann man denn einen ganzen Abend lang nur 40% tigen Schnaps saufen? Hatte auf einer türkischen Hochzeit in Istanbul mal 2 Liter Raki geballert; war 3 Tage weg, vollständig. :D
  • Flo78 -

    Hat eine Antwort im Thema Umgang mit bewusstseinsertweiternden/verändernden Substanzen verfasst.

    Beitrag
    Wer hätte es gedacht ich stimme hier weitestgehend mit John überein. :w00t: Auf gutes (selbstgemachtes) Essen zu verzichten wäre für mich auch ein deutlich größerer Verlust als Alk und einen Kater brauche ich schon gleich zwei mal nicht mehr. Mein…
  • Loon -

    Mag den Beitrag von John im Thema Umgang mit bewusstseinsertweiternden/verändernden Substanzen.

    Like (Beitrag)
    Ja, kann ich nachvollziehen. "Runterkommen am Wochenende" ist für mich aber tatsächlich das Lebensmittel einkaufen, Schnibbeln, Kochen/Braten, Schnüffeln, Anrichten und Essen. Gibt nichts besseres für einen Freitagnachmittag und -abend. :D
  • Mogges -

    Hat eine Antwort im Thema Umgang mit bewusstseinsertweiternden/verändernden Substanzen verfasst.

    Beitrag
    Zitat von John: „Ein Abend nur klaren Obstler. “ Dann bist Du der Spriti! Wie kann man denn einen ganzen Abend lang nur 40% tigen Schnaps saufen? Hatte auf einer türkischen Hochzeit in Istanbul mal 2 Liter Raki geballert; war 3 Tage weg, vollständig. :D
  • Ja, kann ich nachvollziehen. "Runterkommen am Wochenende" ist für mich aber tatsächlich das Lebensmittel einkaufen, Schnibbeln, Kochen/Braten, Schnüffeln, Anrichten und Essen. Gibt nichts besseres für einen Freitagnachmittag und -abend. :D
  • John -

    Mag den Beitrag von Fairas im Thema Gesetzgebung rund ums Digitale und Internet.

    Like (Beitrag)
    Zur Wikipedia: Ich finde es bedenklich wenn man Wikipedia per se verteufelt aber Bücher über alles stellt. Bücher sind ja nicht gleich Bücher. Da gibt es genauso welche mit richtigen und welche mit falschen Informationen. Häufig auch gerne mit…
  • Fairas -

    Hat eine Antwort im Thema Gesetzgebung rund ums Digitale und Internet verfasst.

    Beitrag
    Zur Wikipedia: Ich finde es bedenklich wenn man Wikipedia per se verteufelt aber Bücher über alles stellt. Bücher sind ja nicht gleich Bücher. Da gibt es genauso welche mit richtigen und welche mit falschen Informationen. Häufig auch gerne mit…
  • John -

    Mag den Beitrag von Brax im Thema Gesetzgebung rund ums Digitale und Internet.

    Like (Beitrag)
    Nachdem ich nun die Artikel 11 & 13 gelesen habe verstehe ich nicht, wie man darauf kommt, dass hier eine Zensur droht. Denn wie sicher jeder von Euch gelesen hat, im Gesetz wird geschrieben stehen, dass die Anbieter und die Urheber Absprachen zu treffen…
  • Hades -

    Hat eine Antwort im Thema Die SPD verfasst.

    Beitrag
    Ich bin Agnostiker, der Schwachsinn würde mich trotzdem nicht davon abbringen die SPD zu wählen, wenn sie wichtige Themen vertritt die mit meinem Interesse übereinstimmen.