Orient und Okzident Hotseat 1.1.0

Imperator Bob -

Die Hotseatvariante von Orient und Okzident. Bitte unbedingt die im Paket befindliche Installationsanleitung beachten.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Lizenzbestimmungen
Creative Commons <by-nc-nd>
Das höchste Ziel bei Erstellung der Hotseat-Version lag auf der Erreichung eines besseren Kräftegleichgewichtes unter den unterschiedlichen Fraktionen und eine höchstmögliche Stabilität der Mod. Unzählige Events,(fast) alle Scripts sowie Dschihads und Kreuzzüge wurden deaktiviert, um eine maximale Qualität an Stabilität zu gewährleisten.
Die Modifikation wird ausgeliefert, "wie sie ist". Trotz sorgfältiger Prüfung übernehme ich keine Garantie auf Funktionalität und keine Haftung bei Beschädigung des Systems durch das Nutzen der Mod.

Zugreichenfolge der jeweiligen Fraktionen
  1. Byzanz
  2. Venedig
  3. Serbien
  4. Polen
  5. Georgien
  6. Ungarn
  7. Heiliges Römisches Reich
  8. Sizilien
  9. Hafsiden
  10. Timuriden
  11. Osmanen
  12. Mamelucken
  13. Papststaat
  14. Rebellen (nicht spielbar)


"Das Zeitalter des Krieges" Event
Es gibt zwei "Zeitalter des Krieges" Events. Diese Events sorgen dafür, dass neue Einheiten und Gebäude bei manchen Faktionen freigeschaltet werden. Diese Events besitzen keinen historischen Hintergrund und dienen nur der Abwechslung mit Beachtung der Auswirkungen auf die Spielbalance.
"Das Zeitalter des Krieges I" wird zwischen Runde 13 und Runde 15 freigeschaltet.
Freigeschaltete Einheiten
  • Mörser (Alle mit Kanonengießerei-Gilde)
  • Piratenschiff (Hafsiden)
  • Bölük (Osmanen)
  • Sekban (Osmanen)
  • Schwere Janitscharen Infanterie (Osmanen)

Freigeschaltete Gebäude
  • Kanonengießerei-Gilde (Alle außer Osmanen)
  • Rekrutenschule (Osmanen)
  • Derwisch-Kloster (Osmanen)


"Das Zeitalter des Krieges II" wird zwischen Runde 39 und Runde 41 freigeschaltet.
Freigeschaltete Einheiten
  • Schwere byzantinische Bombarde (Byzanz)
  • Naffatun (Byzanz)
  • Griechische Feuerwerfer (Byzanz)
  • Flügelhusaren (Polen)
  • Reiter des Drachenordens (HRR, Ungarn)
  • Schwere osmanische Bombarde (Osmanen)
  • Königliche Mamelucken (Mamelucken)
  • Sudanesische Arkebusiere (Mamelucken)

Freigeschaltete Gebäude
  • Geheimes Alchemistenlabor (Byzanz, jedoch nur in Konstantinopel)
  • Haus des Drachenordens (HRR, Ungarn)
  • Festung des Drachenordens (HRR, Ungarn)
  • Halbmondorden-Gilde (Osmanen)


Positive und Negative Aspekte der Hotseat-Version
Positive Aspekte
  • Hotseat-Modus (wer hät's gedacht?!)
  • Papststaaten sind nun eine spielbare Fraktion
  • Neue Minimap mit klareren Farben zur besseren Unterscheidung der Fraktionen
  • EDB-Hotfix von Amon Amarth 930, der Fehler bei Rekrutierung einer venezianischen Einheit behebt
  • Waräger-Hotfix vom Orient und Okzident-Team integriert
  • Regionstitel-Submod by Derc

Negative Aspekte
  • Keine Scripts vorhanden (Ja/Nein Events, Feldkosten, etc.)
  • Leider kein Scriptbasierter Installer enthalten, wodurch die Installation unter Umständen ein wenig kompliziert ist.
  • Version 1.1.0

    - 1 mal heruntergeladen